Bernina-Express / Berninabahn Bahnreisen

Faszination Graubünden!

Die Berninabahn-Linie zählt zu den landschaftlich großartigsten und in Sachen Streckenführung zu den kühnsten Gebirgsbahnen der Welt.
Wenn Sie sich im Raum Graubünden aufhalten, können Sie bei uns eine Tages- oder Mehrtagesfahrt in den Bernina-Express-Zügen buchen. Wir empfehlen, den Bernina-Express Panoramawagen in einem Arrangement zusammen mit dem Glacier-Express zu buchen, bei dem insgesamt preisgünstige Bahntarife zur Anwendung kommen. Alle Angebote auf dem Markt finden Sie in untenstehender Liste, zunächst die begleiteten Gruppenreisen zu festen Terminen, darunter täglich buchbare individuelle Arrangements, die den Bernina-Express bzw. die Berninabahn beinhalten. Ob mit dem Auto unterwegs, oder per Bahn, ab/bis Chur/St. Moritz können Sie diese Tagesfahrt täglich unternehmen!
Abreisemonat:
Gefundene Reisen: 67
   nächste Seite nächste Seite
Titel Ab/Bis nach Terminen sortieren Preis
Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis St. Moritz
Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis St. Moritz Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis St. Moritz
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170891
St. Moritz
10.05.2018 - 28.10.2018
Dauer: 1 Tag
ab € 90,-

zur Reise
Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis Chur
Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis Chur Bernina Express - Tagesfahrt - ab/bis Chur
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170900
Chur
10.12.2017 - 08.12.2018
Dauer: 1 Tag
ab € 159,-

zur Reise
Bernina Nostalgie Express
Bernina Nostalgie Express Tagesfahrt auf der Berninalinie - im Nostalgiezug von Pontresina nach Tirano und zurück
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Pullman Salonwagen der Rhätischen Bahn
Bernina Nostalgie Express
Reise-Nr: 82-199517
ab/bis Pontresina
08.08.2018 - 08.08.2018
Dauer: 1 Tag
ab € 189,-

zur Reise
Glückshotel St.Moritz
Glückshotel St.Moritz Entspannen Sie in einem 3-Sterne Glückshotel in St. Moritz. Bergbahnticket Engadin inklusive!
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Rhätische Bahn
Reise-Nr: 82-206069
ab/bis St. Moritz
05.05.2018 - 30.10.2018
Dauer: 4 Tage
ab € 300,-

zur Reise
Bernina Express & St. Moritz erleben
Bernina Express & St. Moritz erleben Bernina Express inkl. 3 Tage in St. Moritz
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170896
St. Moritz
10.05.2018 - 27.10.2018
Dauer: 3 Tage
ab € 329,-

zur Reise
Bernina-Express und Alp Grüm
Bernina-Express und Alp Grüm Bernina Express - mit Übernachtung auf Alp Grüm
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170905
ab/bis Chur
20.05.2018 - 15.10.2018
Dauer: 2 Tage
ab € 339,-

zur Reise
Bernina Express & Chur erleben
Bernina Express & Chur erleben Bernina Express inkl. 3 Tage in Chur
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170897
Chur
10.12.2017 - 06.12.2018
Dauer: 3 Tage
ab € 369,-

zur Reise
Bernina Express & Davos erleben
Bernina Express & Davos erleben Bernina Express inkl. 3 Tage in Davos
Züge: Bernina Express / Berninabahn
Reise-Nr: 82-170901
Davos
10.05.2018 - 27.10.2018
Dauer: 3 Tage
ab € 369,-

zur Reise
2 Panoramazüge in 2 Tagen
2 Panoramazüge in 2 Tagen Bernina- & Glacier-Express in 2 Tagen! Ein fast ganzjähriges Vergnügen!
Züge: Glacier Express
Bernina Express / Berninabahn
Matterhorn Gotthard Bahn
Reise-Nr: 82-171237
Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, Konstanz, St.Margrethen
10.12.2017 - 28.03.2018
06.04.2018 - 08.05.2018
Dauer: 2 Tage
ab € 379,-

zur Reise
Glacier- & Bernina-Express in 2 Tagen!
Glacier- & Bernina-Express in 2 Tagen! 2-tägige Bahnreise mit dem Glacier- & Bernina Express ab/bis Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, St. Margrethen oder Konstanz)
Züge: Glacier Express
Bernina Express / Berninabahn
Rhätische Bahn
Reise-Nr: 82-192849
ab/bis Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, St. Margrethen und Konstanz)
01.03.2018 - 12.10.2018
Dauer: 2 Tage
ab € 389,-

zur Reise
   nächste Seite nächste Seite
Bernina Express / Berninabahn - Videos:

Bernina Express
Der Bernina Express ist ein Zug der Superlative.

Er ist der einzige Express-Zug, der die Alpen von Nord nach Süd offen, d.h. ohne Scheiteltunnel überquert. Kernstrecke ist die rund 60km lange Bernina-Linie der Rhätischen Bahn, die von St.Moritz im Oberengadin nach Tirano führt. Mit einer Steigung von 7% ist sie die steilste Adhäsionsbahn der Welt. Auch der Höhenunterschied auf der Alpensüdseite von 1.830 Metern ist rekordverdächtig. Mittels unzähliger Schleifen und Kehren wurde die Trasse um viele Kilo- meter künstlich verlängert, liegen doch die Passhöhe und die Endstation gerade 20km Luftlinie aus- einander. 

Konventionelle Wagen 1. und 2. Klasse mit zu öffnenden Fenstern in den "normalen" Berninazügen oder Panoramawagen der 1. und 2. Klasse in den Bernina  Express - Zügen garantieren eine ein- drucksvolle Fahrt entlang des gewaltigen Berninamassivs. Eine Überquerung des Berninapasses mit dem Bernina Express wird schon längst nicht mehr als Geheimtipp gehandelt – sie ist geradezu ein Muss für jeden Graubünden-Besucher und eine ideale Ergänzung zu einer Fahrt mit dem Glacier-Express. 

Die "normalen" Züge führen 1. Klassewagen mit Mittelgang (4er und 2er Sitzgruppen) und 2. Klasse- wagen (4er Sitzgruppen) mit jeweils zu öffnenden Fenstern. Die reservierungs- und zuschlagspflichti- gen Bernina-Express-Züge führen Panoramawagen 1. und 2. Klasse mit geschlossenen Fenstern und Klimaanlage. Nur die beiden direkte Bernina-Express Chur bzw. Davos - Pontresina - Tirano sind mit einer Minibar bewirtschaftet.

Es verkehrt ganzjährig ein Bernina Express Chur - Albula - Pontresina - Poschiavo - Tirano und zurück, ein weiterer in der Sommersaison Davos - Bernina - Poschiavo - Tirano sowie - ebenfalls nur in der Sommersaison - zwei weitere Panoramazüge St. Moritz - Pontresina - Bernina - Poschiavo - Tirano. Als Zielort einer Berninafahrt empfehlen sich Tirano (zahlreiche Gaststätten mit preiswerter Mittagstafel in Bahnhofsnähe), Le Prese (Mittagsrast im sehr schönen Hotel La Romantica direkt an der Haltestelle) oder Poschiavo, zahlreiche Gaststätten in der Ortsmitte, ca. 300m vom Bahnhof.  

Bernina Express Route – Streckenpunkte:
 
  • Chur - Tirano
  • Davos- Tirano
  • St. Moritz - Tirano
  • Bergün - Tirano
  • Tiefencastel - Tirano

als Retourfahrt oder als Weiterfahrt buchbar.

Im Sommer fahren die Bernina-Express-Züge morgens ab Chur, Davos sowie morgens, mittags und nachmittags ab St. Moritz.
 
Sehenswerte Highlights:

  • Reichenau-Tamiens (Zusammenfluss von Vorder - & Hinterrhein)
  • Thusis
  • Schynschlucht
  • Solisbrücke
  • Tiefencastel
  • Landwasserviadukt
  • UNESCO Welterbe Albula
  • Engadin
  • UNESCO Welterbe Bernina
  • Ospizio Bernina
  • Alp Grüm
  • Cavaglia
  • Poschiavo
  • Kreisviadukt Brusio
  • Tirano

Die Fahrt von Chur durch das wilde Albulatal ins Oberengadin, vorbei an St.Moritz und Pontresina und weiter zum höchsten Punkt auf 2.253 Meter über Meer bis nach Poschiavo im Puschlav und Tirano im italienischen Veltlin dauert rund vier Stunden. Sie führt durch mehrere Vegetationszonen und verbindet Kulturen und Sprachen.

Im Winterfahrplan verkehrt ein Bernina Express. An einige Regionalzüge sind zwischen St.Moritz und Tirano Panoramawagen angehängt. Diese Wagen sind reservierungspflichtig.

Der Bernina Express hält im Sommerfahrplan täglich in der aussichtsreich gelegenen Station Alp Grüm zu einer etwa 15 minütigen Fotopause. (Bei Zugverspätung kann diese Pause ausfallen)

In den Sommermonaten sind an einige wenige Bernina-Züge (nicht Bernina-Express-Züge) bei schö- nem Wetter offene Panoramawagen angehängt. Eine Reiseerlebnis der Extraklasse!

Bernina Express-Bus
Im Sommerhalbjahr besteht in Tirano eine sehr attraktive Bus-Anschlussverbindung nach Lugano, entlang Comer See und Luganer See. Eine Reservierung ist hierfür obligatorisch. Somit ergeben sich eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten z.B. mit der Centovallibahn oder dem Wilhelm-Tell-Express auf der Gotthardstrecke.

Bahnstation Alp Grüm
Die Bahnstation Alp Grüm gehört zu den spektakulärsten Bahnstaionen im Alpenraum. Auf 2.091m über dem Meer bietet sie einen Blick hinunter ins 1.000 m tiefer gelegene Puschlav und gleichzeitig zum fast 2.000 m höheren Piz Palü mit seinem Gletscher. Im Bahnhofsgebäude befindet sich ein Berggasthaus mit sehr guter Küche, das mit seinem kürzlich renovierten Zimmer Hotelstandard bietet. Insbesondere Eisenbahnfreunde kommen in den Wintermonaten voll auf Ihre Kosten, wenn sie der frühmorgendlich- en Schneeräumung zusehen können. In den Sommermonaten bietet Alp Grüm eine Vielzahl an Wan- dermöglichkeiten.

Bernina Express-Preise für einen tollen Tagesausflug:
 
Ab/bis St. Moritz ab € 90,- pro Person inklusive der Zuschläge und der Fahrt in der Hin- & Rückfahrt in der 2. Klasse

Ab/bis Chur (die komplette Strecke des Bernina Express) können Sie bereits ab € 149,- pro Person inklusive der Zuschläge und der Fahrt in der Hin- & Rückfahrt in der 2. Klasse bei uns buchen!


Reiseverlauf einer Erlebnisfahrt (Tagesfahrt) ab/bis Chur:

Um 08.32h startet der Bernina Express im Bahnhof Chur zur Fahrt nach Tirano. Über Reichenau am Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein geht es durch das burgenreiche Domleschg über Thusis in die faszinierende Schynschlucht. Kurz vor Filisur überquert er auf dem fotogenen weltberühmten Landwasser-Viadukt den von Davos kommenden Fluss. Zischen Filisur und Preda am Nordportal des Albulatunnels durchfährt er zur Überwindung des enormen Höhenunterschiedes insgesamt 4 Spiraltunnel und überquert viermal die Albula auf hohen Viadukten. Nach dem 5.866m langen Albulatunnel erreicht der Zug das Hochtal des Engadins und gelangt unmittelbar vorbei an St. Moritz nach Pontresina, wo er die Bernina-Linie erreicht. Nach wenigen Minuten durchfährt der Zug die Montebellokurve mit Blick auf den Morteratschgletscher und den 4.050m hohen Piz Bernina. Auf 2.253m passiert der Zug den höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas: Ospizio Bernina. Entlang des 4 km langen Lago Bianco folgt nun der faszinierende Abstieg auf der Alpensüdseite. Nach der aussichtsreichen Station Alp Grüm (ggf. kurzer Fotohalt) schlängelt sich der Bernina-Express durch 9 enge Serpentinen ins rund 1000m tiefere Puschlav. Nach Poschiavo folgt der malerische Lago di Poschiavo und schließlich bei Brusio der berühmte Kreisviadukt bevor der Zug die Endstation Tirano im italienischen Veltlin erreicht. Ankunft 12.45h.

Um 14.26h startet der Bernina Express in Tirano zur Rückfahrt über die gleiche Strecke und erreicht Chur um 18.20h.

Leistungen:
  • Bahnfahrt im Bernina Express 2. oder 1.Klasse
  • Platzreservierung

Sofern Sie für Ihre mitreisenden eigenen Kinder bis 16 Jahre eine Juniorcard kaufen (€ 25,-), reisen sie gratis und zahlen nur unten genannten Zuschlag.

Hinzu kommt pro Buchungsauftrag eine Service-Pauschale inkl. Porto und Versand von € 8,-.

Zur Illustration der Reise bieten wir zu € 10,- einen farbigen, 42seitigen Reiseführer "Bernina Express" - eine hervorragende Streckenbeschreibung mit vielen Karten, Bildern und technischen Details.

Link zur Reise: //www.bahnurlaub.de/reisedetail170900.html?suchwort=170900 

 
TIPP:
Spezialangebote- Sonderpauschalen sind gerne auf Anfrage buchbar!
 
 
Weitere Schweiz-Fahrkarten und Reservationen für Ihr persönliches Reiseerlebnis können Sie gerne auch über unsere neueste, interaktive Reisekarte problemlos und unverbindlich prüfen lassen:
//www.swisstravelpass.de/ 

Eine weitere Kombinationsmöglichkeit besteht in Verbindung mit dem Glacier-Express.
Hier haben wir für Sie die zwei meistgebuchten Panoramazüge der Schweiz in einem Erlebnis-Paket zusammenfasst. 

Ideal für Gäste die gerne per Bahn in die Schweiz reisen!

Gletscher - Palmen - Panoramazüge


Reiseverlauf
 
1.Tag: Sie reisen im Zug Ihrer Wahl ab der Schweizer Grenze (bzw. Flughafen) nach Maienfeld im Rheintal, zwischen Sargans und Chur gelegen.  Kurzer Spaziergang vom Bahnhof zum Hotel. Zum Abendessen empfehlen sich mehrere Gasthäuser im Ortskern von Maienfeld (nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt).
Als Alternative bietet sich zur ersten Übernachtung Chur an, die älteste Stadt der Schweiz. Hier lohnt ein Bummel durch die sehenswerte Altstadt. Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Maienfeld oder Chur.
 
2. Tag: Am  Morgen fahren Sie mit der S-Bahn von Maienfeld über Landquart nach Chur. Bei Übernachtung in Chur begeben Sie sich einfach zum Bahnhof. Ab Chur reisen Sie im Panoramawagen des Bernina Express über die landschaftlich und technisch einmalige Albulastrecke der Rhätischen Bahn hinauf ins Engadin. Dort wechselt der Zug auf die Berninastrecke und überquert den 2.253m hohen Berninapass. Auf der Alpensüdseite folgt ein faszinierender Abstieg in unendlich vielen Kehren zur Endstation Tirano im italienischen Veltlin.
Sie haben dort Gelegenheit zu einem kurzen Stadtbummel oder auch zum Mittagessen.
Am Nachmittag fahren Sie im komfortablen Bernina Express Bus von Tirano durch das Veltlin zum Comer See und weiter zum Luganer See. Reiseziel ist das herrlich gelegene Lugano. Das Hotel befindet sich nur wenige Schritte vom Bahnhof, der Endhaltestelle des Bernina Express Busses. Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Lugano.
 
3.Tag:
Am Morgen fahren Sie mit der S-Bahn von Lugano nach Locarno und weiter mit der schmalspurigen Centovallina durch das wildromantische Centovalli hinüber nach Domodossola in Italien. Durch den 20km langen Simplontunnel geht es weiter wieder in die Schweiz und mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Visp hinauf nach Zermatt am Matterhorn. Transfer zum Hotel. Ankunft in Zermatt gegen 15 Uhr.
Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zur Fahrt mit der Zahnradbahn zum 3089m hohen Gornergrat (fakultativ), auf dem sich eines der prächtigsten Alpenpanoramen bietet. Übernachtung / Frühstück im ***-Hotel in Zermatt.
 
4.Tag:
Transfer zum Bahnhof und Fahrt im Panoramawagen des Premium Glacier Express von Zermatt über Brig - Oberwald, durch den 15km langen Furkabasistunnel nach Andermatt im Kanton Uri. In sehr steilen Serpentinen geht die Fahrt hinauf zum 2.033m hohen Oberalppass. Vorderheinabwärts erreichen Sie anschließend über Disentis und durch die imposante Vorderrheinschlucht wieder Chur. Mittagessen im Panoramawagen des Glacier Express möglich (Aufpreis). Im Intercity reisen Sie spätestens um 15-16h wieder zurück zur schweizerischen Grenze und ggf. weiter in die Ausgangsorte.
 
Leistungen:

  •     Bahnfahrt 2. Klasse bzw. 1.Klasse ab/bis Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, Konstanz oder St.Margrethen) oder Flughafen Basel oder Zürich
  •     Panoramawagen im Glacier- und Bernina-Express
  •     Platzreservierungen in allen reservierbaren Zügen
  •     Zuschläge Glacier Express / Bernina Express / Bernina Express Bus
  •     1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Maienfeld oder in Chur
  •     1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Lugano
  •     1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Zermatt
  •     Transfer Bahnhof - Hotel - Bahnhof in Zermatt
  •     Reiseführer Alpenbahnen

Unsere aufgeführten DB-Preise für An- und Rückreise verstehen sich ohne Zugbindung, IC/ICE-Nutzung ist inklusive.

Der Grundreisepreis versteht sich ab/bis schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, Konstanz oder St.Margrethen) . Sie reisen von Ihrem Heimatort über die jeweils kürzeste Strecke in die Schweiz.

Gerne reservieren wir für Sie die Vor- & Verlängerungsnacht in Basel. Preise auf Anfrage.

Die Reise kann auch ohne die Fahrt mit der Gornergratbahn gebucht werden.

Ab einem Reisepreis von € 609,- pro Person
Link zur unserem Angebot:   //www.bahnurlaub.de/reisedetail170923.html?suchwort=170923


 


Bilder:
Streckenkarte
Streckenkarte
Streckenprofil
Streckenprofil
Landwasserviadukt
Landwasserviadukt
Berninapass im Winter
Berninapass im Winter
Bernina Express - Alp Grüm
Bernina Express - Alp Grüm
Lago Bianco - Bernina Linie
Lago Bianco - Bernina Linie
Kehre nach Alp Grüm
Kehre nach Alp Grüm
Kreisviadukt bei Brusio
Kreisviadukt bei Brusio
Panoramawagen 2. Klasse des Bernina Express
Panoramawagen 2. Klasse des Bernina Express
offene Panoramawagen
offene Panoramawagen
Panoramawagen-Bernina Express
Panoramawagen-Bernina Express
In Tirano
In Tirano
Brusio - Unesco
Brusio - Unesco
Montebellokurve - Winterzauber
Montebellokurve - Winterzauber
Bernina Express / Alp Grüm
Bernina Express / Alp Grüm
Berninalinie - Winter
Berninalinie - Winter
Bernina Express / Frühling
Bernina Express / Frühling