Gletscher und Palmen V - ab/bis Schweizer Grenze

Sie möchten die schönsten Panormazüge der Schweiz kennenlernen? Dann ist dieses Arrangement genau das richtige für Sie. Sie geben Ihr Wunschdatum ein und unverzüglich erhalten Sie von uns Ihr persönliches Angebot für die Rundreise mit Glacier Express, Centovallina und Bernina Express!
Reiseverlauf
 
1. Tag: Am Morgen Fahrt von der Schweizer Grenze (zB Basel SBB ab 09:06h) über Zürich und entlang Zürichsee und Walensee nach Chur. Zur Mittagszeit Weiterfahrt im Glacier Express (12:26h) vorderrheinaufwärts zum 2.033m hohen Oberalppass. Anschließend folgt eine aussichtsreiche Talfahrt nach Andermatt. Durch den 15km langen Furkabasistunnel gelangt der Glacier Express ins Rhônetal bis nach Brig und Visp. Von dort geht es am Spätnachmittag steil hinauf zum Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des Matterhorns. (Ankunft 18.10h). Auf Wunsch wird Ihnen im Panoramawagen des Glacier Express ein Mittagsmenü serviert (zubuchbar). Nach Ankunft in Zermatt Transfer zum Hotel.
Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel in Zermatt
 
2. Tag: Den Vormittag haben Sie in Zermatt zur freien Verfügung - Zeit genug um mit der Zahnradbahn zum Gornergrat zu fahren. Am Mittag finden Sie sich wieder auf dem Bahnhof von Zermatt ein zur Fahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn hinunter nach Visp. Im Eurocity fahren Sie weiter durch den 20km langen Simplontunnel nach Domodossola in Italien. In einer wildromantischen Fahrt geht es mit der schmalspurigen Centovallina hinüber nach Locarno am Lago Maggiore. In Regionalzügen erreichen Sie gegen 18.30h Lugano. Gang zum nahgelegenen Hotel.
Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel in Lugano.
 
3.Tag: Gang zum Bahnhofsplatz. Fahrt im Bernina Express Bus entlang Luganer- und Comer See nach Tirano im italienischen Veltlin. Gelegenheit zum Mittagsimbiss und/oder Stadtbummel. Am frühen Nachmittag reisen Sie auf der ersten Etappe der bautechnisch einmaligen Berninalinie vom italienischen Tirano über den berühmten Kreisviadukt von Brusio und entlang des Puschlaver Sees in das kleine Dörfchen Le Prese. Nutzen Sie den Nachmittag in Le Prese zu einem Bummel am See, Minigolf oder gar einer Tretbootfahrt auf dem idyllisch gelegenen Puschlaver See.
Abendessen / Übernachtung / Frühstück im 3*-Hotel in Le Prese.

4.Tag: Gleich nach dem Frühstück ( Le Prese ab 08:35h) steigen Sie in den Bernina Express ein. Es beginnt eine eindrückliche Panoramafahrt über die UNESCO-Welterbestrecke Albula/Bernina. Von den Palmen des Puschlav geht die Fahrt steil hinauf zu den Gletschern am Bernina Pass. Nach der einsam gelegenen Station Alp Grüm erreichen Sie Ospizio Bernina, den auf 2.253m Höhe höchst gelegenen offenen Alpenübergang. Es beginnt eine beeindruckende Talfahrt vorbei an Pontresina, durch den Albulatunnel und über zahlreiche Kehren, Tunnel und Brücken hinunter nach Chur (an 12:43h). Höhepunkt auf der Alpennordseite ist die Fahrt über das berühmte Landwasserviadukt. Von Chur reisen Sie weiter mit der SBB zurück zur Schweizer Grenze (zB Basel SBB an 15:30h)
Bild für Bernina Express (C)RhB Bernina Express (C)RhB
Leistungen:
  • Bahnfahrt 2. Klasse bzw. 1.Klasse
  • Panoramawagen im Glacier- und Bernina-Express
  • Platzreservierungen in allen reservierbaren Zügen
  • Zuschläge Glacier Express / Bernina Express
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel in Zermatt
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel in Lugano
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im 3*-Hotel in Le Prese
  • Transfer Bahnhof - Hotel - Bahnhof in Zermatt
  • Reiseführer Alpenbahnen
Reisepreise für Kinder in Abhängigkeit von der Unterbringung auf Anfrage.
 
Die Reise ist auch ab/bis Schweizer Grenze möglich.

Gornergratbahn:
ab 2020 Mai/Juni u. Sept./Okt.: € 46,- / Hochsaison (Juli/August) € 54,-

Saisonaufschlag an Feiertagen! Preise auf Anfrage!!!
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • täglich, Feiertage auf Anfrage
    08.05.2021 - 24.10.2021
    ab € 725,00