Bitte beachten Sie, dass aufgrund der momentanen Situation unser Büro Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr erreichbar ist. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns gerne eine Email schreiben an info@bahnurlaub.de oder auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie Gesund!

Reise Suche

Lötschbergstrecke Bahnreisen


Weiter zur Zugbeschreibung
Zeige 1-1 von 1 Reise.
Schweizer Perlen Reise-Nr: 199191

6-tägige Bahnreise über die schönsten Pässe der Schweizer Alpen

Termine im ausgewählten Zeitraum

  • 23.06.2021 - 02.10.2021
Dauer: 6 Tage
ab € 985
Bern–Lötschberg–Brig
 
Eine einzigartige Natur- und Berglandschaft präsentiert sich auf der Fahrt vom Thunersee über die Lötschberg-Strecke nach dem Wallis. Die Anfahrt nach Brig über die Südrampe eröffnet eine herrliche Sicht auf das Rhonetal. Die Anfahrt auf Brig von Norden gleicht der Landung mit einem Flugzeug. Beim Austritt aus dem rund 14km langen Lötschbergtunnel (Autoverlad) zwischen den Bahnhöfen Kandersteg und Goppenstein befindet sich die Strecke rund 450m über dem Rhonetal. In einer faszinierenden Steilhangfahrt erreicht der Zug nach etwa 20 Minuten den Bahnhof Brig, einen der bedeutendesten Verkehrsknotenpunkte der Schweiz. Hier besteht Anschluss an die SBB-Rhonetal-Linie nach Sion - Montreux - Lausanne, an die Simplonstrecke nach Domodossola - Mailand und an die schmalspurige Matterhorn-Gotthardbahn, die nach Visp - Zermatt und rhoneaufwärts nach Oberwald - Andermatt - Disentis führt (Glacier-Express-Strecke).
 
In wenigen Jahren wird der Lötschbergbasistunnel eröffnet, der die Fahrzeit über den Lötschberg wesentlich verkürzt. Die Nordeinfahrt befindet sich bei Frutigen im Berner Oberland, das Südportal bei Raron im Rhonetal.
  
 
 
Lötschbergsüdrampe Lötschbergsüdrampe
Kandersteg Kandersteg
Kanderviadukt bei Frutigen Kanderviadukt bei Frutigen