Deccan Odyssey Bahnreisen

Nostalgische Zugreise in Indien / Deccan Odyssey
Seit Beginn des Schienenverkehrs in Indien sind Zugreisen mit Faszination und Mystik verbunden. Indische Fürsten und britischer Adel pflegten oft mit ihrem luxuriösen „Palast auf Schienen“ zur Jagd oder zu Feierlichkeiten in die Wildnis, die Wüste oder in die Berge zu fahren. Heute führt der Deccan Odyssey das Erbe fort und bietet faszinierende Reiseprogramme, die die ganze Exotik und den Zauber der indischen Landschaft einfangen.
Diese Kreuzfahrten auf Schienen lassen die Pracht und Extravaganz der Paläste wieder aufleben und die Traditionen und kulinarischen Besonderheiten der Städte und Dörfer, die vom Wandel der Zeit fast unberührt blieben, ein Erlebnis werden.
Jede dieser Luxuszugreise mit dem Deccan Odyssey ist ein einmaliges Erlebnis voller Romantik, Abenteuer und Stil.
Die Passagierwagen beherbergen jeweils vier Kabinen, die Wagen mit Präsidentensuiten jeweils zwei und eine Kabine steht Gästen mit Behinderung zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Gesellschaftswagen und einen SPA-Wagon. Wie wäre es mit einer Massage zur Entschleunigung während der Fahrt?
In zwei Restaurantwagen wird exquisite indische und internationale Küche serviert.
Erfahrenes Servicepersonal verspricht Ihnen hochwertigen Service an Bord.

Abreisemonat:
Gefundene Reisen: 2
Titel Ab/Bis nach Terminen sortieren Preis
Traumzug Deccan Odyssey - Mit dem Exklusiv-Charter von Darjeeling ins Land der Maharadscha (2020)
Traumzug Deccan Odyssey - Mit dem Exklusiv-Charter von Darjeeling ins Land der Maharadscha (2020) 15-tägige Erlebnisreise mit 8-tägiger Fahrt im legendären Luxus-Zug Deccan Odyssey 
Züge: Deccan Odyssey
Reise-Nr: 7-217255
ab/bis Frankfurt und weiteren
10.02.2020 - 24.02.2020
11.02.2020 - 24.02.2020
08.02.2021 - 22.02.2021
Dauer: 15 Tage
ab € 6.660,-

zur Reise
Deccan Odyssey: Delhi - Mumbai - Vom Taj Mahal zu Indiens schönsten Palästen (2020/2021)
Deccan Odyssey: Delhi - Mumbai - Vom Taj Mahal zu Indiens schönsten Palästen (2020/2021) 12-tägige Zug-Erlebnisreise durch Indien mit 8-tägiger Fahrt im Deccan Odyssey 
Züge: Deccan Odyssey
Reise-Nr: 7-228870
ab/bis Frankfurt
15.10.2020 - 26.10.2020
04.03.2021 - 15.03.2021
Dauer: 12 Tage
ab € 6.920,-

zur Reise

Deccan Odyssey – Luxus auf Rädern

Der Deccan Odyssey setzt sich aus 21 luxuriösen Wagen zusammen, von denen elf der Unterbringung der Reisegäste dienen. Die Ausstattung der eleganten Kabinen spiegelt das fürstliche Leben einstiger Maharadschas wider. Einzel- oder Doppelbetten, WC, Dusche, Klimaanlage, Internetanschluss, Safe und Telefon sind die Vorzüge, über die Reisende des Luxuszuges verfügen können. Auf diese Weise wird die Fahrt zu einem einzigartigen Erlebnis, das noch lange im Gedächtnis bleibt. Damit der Aufenthalt an Bord des Zuges zu keiner Zeit langweilig wird, dienen die verbleibenden Wagen, die in einem schillernden Ambiente und extravaganten Luxus in Erscheinung treten, als Restaurants, Bars, Konferenzräume oder Wellnessbereich. Ein persönlicher Butler, der für das Wohlergehen der Gäste sorgt, ist das i-Tüpfelchen der Zugreise. Wer mit dem Deccan Odyssey durch Indien reist, kann sich sicher sein, dass die Märchen aus 1001 Nacht auch heute noch allgegenwärtig sind.

Deccan Odyssey – eine Fahrt der Superlative

Deccan Odyssey ist ein fahrender Palast, mit dem die Gäste die landschaftlichen und architektonischen Vorzüge Indiens auf zehn ausgesuchten Routen kennenlernen. Die kontrastreichen Touren führen zu den schönsten UNESCO-Weltkulturerbestätten, die das bevölkerungsreiche Land zu bieten hat. Malerische Weinberge, sonnenverwöhnte Sandstrände, prunkvolle Paläste und heilige Stätten säumen die Schienen, auf denen der Deccan Odyssey sich seinen Weg durch Indien bahnt.

Facettenreiche Touren für jeden Geschmack

Jede Reise ist etwas ganz Besonderes, weil Zugreisende der Schönheit und dem Charme Indiens erliegen. Maharashtra Splendor ist beispielsweise eine achttägige Erlebnisreise, die von Mumbai nach Aurangabad, in das Tadoba Tiger Reserve, nach Ajanta, Nashik, Kolhapur und Goa führt, bevor der Zug die Heimreise nach Mumbai antritt. Auf der Indian-Odyssey-Tour, die in Neu-Delhi startet und in Mumbai endet, lernen Reisegäste die nördlichen und westlichen Regionen Indiens kennen, deren Städte und Natur von Festungen, pompösen Hotelanlagen und wilden Tigern geprägt ist. Der Taj Mahal, das vermutlich schönste Mausoleum des Landes, das sich in Agra befindet, gilt diesbezüglich als architektonischer Höhepunkt dieser Reise. Wer von Mumbai über Badami, Hampi und Bijapur reist, bevor die Zugfahrt in Mumbai endet, nimmt an einer achttägigen Bahnfahrt teil, die als die „Juwelen des Deccan“ bezeichnet wird. Mystische Felsenhöhlen, beeindruckende Tempelanlagen und prunkvolle Moscheen sind die Highlights, auf die Zugreisende sich freuen dürfen.

Deccan Odyssey – Preise und Abfahrten

Die Preise variieren, je nachdem, ob eine Einzel-, Doppel- oder Luxuskabine erwünscht ist. Nehmen Sie Ihre Kinder mit! Die Touren starten jeden Samstag. Da die Reisen ständig variieren, können die Reisegäste des Luxuszuges sich zwischen
  • Indian Odyssey
  • Indian Sojourn
  • Hidden Treasures of Gujarat
  • Jewels of the Deccan
  • Maharashtra Splendor

entscheiden.

Bilder:
The Deccan Odyssey
The Deccan Odyssey
Luxuszug Deccan Odyssey
Luxuszug Deccan Odyssey
Deccan Odyssey
Deccan Odyssey
Speisewagen
Speisewagen
Deccan Odyssey Kabine
Deccan Odyssey Kabine
twin-bed-deluxe-cabin
twin-bed-deluxe-cabin
deluxe-twin-bed-cabin
deluxe-twin-bed-cabin
Deccan Speisewagen
Deccan Speisewagen
Badami
Badami
Bhavnagar
Bhavnagar
Pattadakal
Pattadakal
Shirdi
Shirdi
Sasan-Gir
Sasan-Gir
Deccan-Odyssey-presidential
Deccan-Odyssey-presidential