Auf Schienen durch die Schweiz

Diese individuelle Schweiz-Reise mit Fahrten im Bernina und Glacier Express führt Sie durch grandiose Landschaften. Lernen Sie die pulsierende Weltstadt Zürich, das malerische Luzern – die „Schweiz in der Schweiz“ – und die unverwechselbare Bergwelt der Kantone Graubünden und Wallis kennen.


Ihre Vorteile
 
  • ideal für Pkw-Anreise
  • Fahrten im Glacier und Bernina Express
  • Höhepunkte: Zürich, Luzern, die Bergwelt der Kantone Graubünden und Wallis
  • Gästekarte Luzern inklusive
Verlauf:

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Zürich.

Pulsierende Weltstadt, Ruhe und Gemächlichkeit in den Altstadtgässchen und Parkanlagen – Zürich wird Sie in ihrer Vielfältigkeit überraschen. Spazieren Sie z. B. durch die engen Gassen der Altstadt, verweilen Sie auf dem Lindenhof oder machen Sie einen Einkaufsbummel auf der berühmten Bahnhofstraße. In Zürich gibt es viel zu entdecken. Übernachtung in Zürich.

2. Tag: Zürich – Luzern (F).
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine kurzweilige Bahnfahrt. Am Zürichsee entlang geht es in die Stadt Luzern am Vierwaldstättersee. Nachmittags haben Sie Zeit, um mit einem der Raddampfer über den See, eine Rundfahrt um den Pilatus, dem Hausberg Luzerns, oder einen Bummel durch die idyllische Altstadt zu unternehmen (fakultativ). Übernachtung in Luzern.

3. Tag: Luzern – Chur (F).
Mit dem Voralpen Express verlassen Sie Luzern und genießen eine Fahrt vorbei an Seen und Bergen in Richtung Chur. Die Hauptstadt Graubündens verströmt eine Kombination aus südlichem Charme und Alpenfrische. Als Knotenpunkt berühmter Bahnlinien ist Chur stets einen Zwischenstopp wert. Mit 5.000 Jahren Siedlungsgeschichte bezeichnet sich die Hauptstadt des Kanton Graubünden als älteste Stadt der Schweiz. In der einstigen Bischofsstadt gibt es viel zu entdecken, was man angesichts der gebirgigen Umgebung nicht erwarten würde. Die folgenden beiden Nächte verbringen Sie in Chur.

4. Tag: Tagesausflug mit dem Bernina Express (F).
Erleben Sie eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Alpen. Zahlreiche Kurven, herrliche Ausblicke auf Gletscher, schneebedeckte Berge und am Ende grüne Weinberge. Eine eindrucksvolle Fahrt mit dem Bernina Express über die höchste Bahntransversale der Alpen erwartet Sie.

5. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express (F).
Er ist der Klassiker, der „langsamste Schnellzug der Welt“. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz. Der Glacier Express führt Sie durch ein Stück reine Natur mit würzigen und urigen Bergwäldern, stillen Alpenweiden, rauschenden Bergbächen und durch traditionsreiche Bergtäler mit jahrhundertealter Tradition. Ihre große Alpenfahrt führt Sie von Chur durch die Rheinschlucht, über den 2.033 m hohen Oberalppass und durch das liebliche Goms nach Zermatt, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen.

6. Tag: Zermatt (F).
Der autofreie Ferienort ist eingebettet in das Tal der hohen Berge: Monte Rosa, Dent Blanche und Matterhorn sind die wohl bekanntesten Gipfel. Unternehmen Sie eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat. Denn noch imposanter präsentiert sich die Felspyramide Matterhorn, wenn man ihr auf 3.089 m gegenüber steht und bei guten Sichtverhältnissen fantastische Ausblicke genießt (fakultativ).

7. Tag: Zermatt – Zürich (F).
Von Zermatt führt Sie Ihre Reise nach Brig und weiter mit dem BLS RegioExpress über das imposante Kanderviadukt und die Kehrschleifen um die Felsenburg zurück nach Zürich. Ankunft am Nachmittag und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise (F).
Ihre schöne Reise durch die Schweiz endet heute.

F=Frühstück
 
Bild für Bernina Express, Alp Grüm Bernina Express, Alp Grüm
Leistungen:
 
  • Swiss Travel Pass 6 Tage 2. Klasse (DZA/EZA, DZC/EZC) bzw. 1. Klasse (DZB/EZB, DZD/EZD) für Ihre Fahrten laut Programm
  • Fahrten und Platzreservierungen im Bernina und Glacier Express
  • 1 Nacht/Frühstück (=F) in Luzern in der gebuchten Hotelkategorie
  • je 2 Nächte/Frühstück (=F) in Zürich, Chur und Zermatt in der gebuchten Hotelkategorie
  • Gästekarte Luzern für die kostenlose Nutzung des öffentlichen Verkehrs sowie für zahlreiche Ermäßigungen vor Ort
  • Transfer bei An- und Abreise in Chur (außer im 4-Sterne Hotel ABC) und Zermatt
  • Reisedokumentation


Zubuchbare Leistungen
 
  • Gaumenschmaus im Glacier Express: 3-Gang-Mittags-Menü
  • 58 € p. P.
  • Tagesteller
    42 € p. P.
  • Titlis: Berg-/Talfahrt mit den Luftseilbahnen Engelberg – Trübsee – Stand – Titlis; Nutzung des „Ice Flyer“ sowie die Nutzung der Snowtoys im Titlis Gletscherpark und Besuch der Gletschergrotte; Hin-/Rückfahrt mit dem Ortsbus vom Bahnhof Engelberg zur Titlis-Talstation.
    ab 68 € p. P.
  • Schifffahrt Vierwaldstättersee: Rundfahrt mit der Panorama-Yacht Saphir über den Vierwaldstättersee inklusive Audio Guide (ca. 1 Stunde)
    ab 16 € p. P.
  • Gourmet-Ticket Gornergrat: Bahnfahrt Zermatt – Gornergrat – Riffelberg – Riffelalp – Zermatt; Apéro riche im 3100 Kulmhotel Gornergrat; 3-Gang Gourmetmenü im Hotel Riffelhaus; Dessert und Kaffee im Restaurant Alphit auf der Riffelalp; Zusätzlich im Winter: Schlittelpiste Rotenboden – Riffelberg; Schlitteloder Schneeschuhmiete.
    ab 148 € p. P.
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar, ca. 2-5 CHF p. P./Nacht


So wohnen Sie

DZA/EZA: 3-Sterne-Hotels:
Zürich: Hotel IBIS Styles Zürich City Center oder Sorell Hotel Rütli; Luzern: Hotel Ambassador, De la Paix oder Waldstätterhof; Chur: Hotel Chur; Zermatt: Hotel Alpenblick, Butterfly oder Holiday. Bahnfahrt 2. Klasse.
DZB/EZB: wie DZA/EZA, jedoch Bahnfahrt 1. Klasse.

DZC/EZC: 4-Sterne-Hotels:
Zürich: AMERON Zürich Bellerive au Lac oder Sorell Hotel Seidenhof; Luzern: AMERON Luzern Hotel Flora oder Hotel Wilden Mann; Chur: Hotel ABC oder Hotel Stern Chur; Zermatt: Hotel Alex, Hotel BEAUSiTE, La Ginabelle oder Swiss Alpine Hotel Allalin. Bahnfahrt 2. Klasse.
DZD/EZD: wie DZC/EZC, jedoch Bahnfahrt 1. Klasse.

Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

Parkplätze: In Zürich stehen Ihnen die hoteleigenen Tiefgaragen der Hotels (bei Unterbringung im Hotel IBIS Styles Zürich oder AMERON Zürich Bellerive au Lac) oder öffentliche Parkhäuser zur Verfügung (ca. 30 - 45 CHF/Nacht). Parkgebühren zahlbar vor Ort. Die Sorell Hotels Rütli und Seidenhof verfügen über keine eigenen Stellplätze.


Da die Testmöglichkeiten während einer Rundreise oft sehr eingeschränkt sind und um unseren Gästen einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, führen wir für unsere Gruppenreisen die 2-G-Regel ein. Ab 01. Dezember 2021 ist die Teilnahme an unseren begleiteten Reisen nur mehr für vollständige Geimpfte oder Genesene möglich.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!
 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • Anreise täglich
    06.12.2022 - 08.05.2023
    ab € 1.399,00
  • Anreise täglich
    06.12.2022 - 15.12.2022
    ab € 1.734,00
  • Anreise täglich
    04.01.2023 - 08.05.2023
    ab € 1.734,00
  • Anreise täglich
    09.05.2023 - 11.10.2023
    ab € 1.714,00
  • Anreise täglich
    09.05.2023 - 08.10.2023
    ab € 1.339,00