Reise Suche

Verde Canyon Railroad Bahnreisen


Weiter zur Zugbeschreibung
Leider konnten wir keine Reiseangebote für Ihre Suche finden
Keine Ergebnisse gefunden

Die „Wildernis Route“ der Verde Canyon Railroad ist zugleich unterhaltsam und lehrreich. Die gut vierstündige Zugfahrt führt über Brücken, durch Tunnel und vorbei an ehemaligen Indianer-Reservaten. Sie wird musikalisch untermalt und die Passagiere erfahren vom Reiseleiter wie der Verde Canyon entstand und welche Tiere in der Schlucht leben. Besondere Attraktion sind die Amerikanischen Weißkopfadler, die teilweise ihre Nester direkt neben der Bahnstrecke bauen und im Frühjahr dort brüten. Diese benötigen intakte Natur zum Überleben. Deshalb hat sich die Bahngesellschaft auch ihrem Schutz verschrieben. Die Mitarbeiter kennen die Adler sogar mit Namen. Bei der Überquerung des North Verde Rivers sehen die Passagiere seltene Wasservögel.