Reise Suche

Northern Belle Bahnreisen


Weiter zur Zugbeschreibung
Leider konnten wir keine Reiseangebote für Ihre Suche finden
Keine Ergebnisse gefunden
Es gibt keinen Zug, der die Tradition der klassischen "Belle"-Züge der 30er Jahre in der heutigen Zeit gelungener fortsetzt, als der NORTHERN BELLE. Kein Wagen gleicht in Stil und Ausstattung dem anderen und das Ambiente bietet eine gelungene Mischung aus Komfort und der Eleganz des Belle Epoque. Der Northern Belle bietet regelmäßige Abfahrten von Manchester, Edinburgh, und Glasgow sowohl in die schottischen Highlands als auch zu vielen Zielen, in England und Wales
 
Der Northern Belle bietet regelmäßige Abfahrten von Manchester, Edinburgh, und Glasgow sowohl in die schottischen Highlands als auch zu vielen Zielen, in England und Wales. Am 31. Mai 2000 ging die Northern Belle, der "Orient-Express of the North", in Großbritannien auf die Schiene und ergänzt seitdem das Angebot von Orient-Express Züge & Cruises auf der britischen Insel.

Die modernen Waggons der „Northern Belle“, die die Namen britischer Grafschaften tragen, stehen ganz im Zeichen luxuriös stilvoller, britischer Reise-Tradition. Im Rahmen von Dinner-, Lunch-, Tages- oder Wochenendfahrten bereist die „Northern Belle“ den Norden des britischen Königreichs. 
 
Zur Zuggarnitur gehören:
6 Speisewagen
2 Küchenwaggons
1 Servicewaggon
 
Der Zug ist als reiner Tageszug konzipiert.

Passagiere: max. 252 Personen .