Reise Suche

Nan -Fang -Sonderzug Bahnreisen


Weiter zur Zugbeschreibung
Leider konnten wir keine Reiseangebote für Ihre Suche finden
Keine Ergebnisse gefunden
Ihr Sonderzug in China
Die Züge verkehren auf der europäischenNormalspur. Der Zugenthält 8-9 Schlafwagen, 2 Speisewagen und einen Personalwagen.
Die Schlafwagen haben bequeme Vier-Bett-Abteile, die für unsere Reise nur
mit jeweils zwei Personen besetzt werden. Sie sind etwas größer als die Abteile
der Wagen der Meterspur.
Jeder Wagen hat 8 bis 9 Abteile je nach Ausstattung. Ihr Gepäck können Sie
bequem unter den Sitzen oder in einem Fach über dem Gang verstauen. Sie übernachten in Zwei-Bett-Abteilen. Eigentlich sind es 4-Bett-Abteile, aber wir besetzen nur die beiden unteren Betten. Die oberen Betten sind hochgeklappt.
Sie können als weitere Gepäckablage heruntergeklapptwerden oder als Betten verwendet werden, wenn die Teilnehmer im Abteil die unteren Betten nur als Sitzbankverwenden wollen. Die Betten sind ca. 70 cm breit
und ca. 195 cm lang. An einem Wagenende befi ndet sichein Waschabteil mit drei Becken. An jedem Ende eines Wagens fi ndet sich eine Toilette. Die eine ist mit einem europäischenSitz ausgestattet, die andere ist eine asiatische
Hocktoilette. Die Mahlzeiten werden in den zwei in der Zugmitte geführten Speisewagen eingenommen.
 
Ihr Sonderzug in Vietnam
Die Züge verkehren auf der Meterspur. Unser Zug setzt sich aus Reservewagen des derzeit schnellsten und besten Zuges in Vietnam zusammen, die für unseren Sonderzug aus dem Verkehr gezogen werden.
Der Zug ist voll klimatisiert und sauber. Er besteht aus 10 Schlafwagen,
zwei Speisewagen und einem Personal- und Generatorwagen.
Jeder Schlafwagen enthält 7 Abteile, die den Erfordernissen des tropischen Klimas bestens angepasst sind, aber einen etwas spartanischen Eindruck machen.
Ihr Gepäck können Sie bequem unter den Sitzen oder in einem Fach über dem Gang verstauen. Sie übernachten in Zwei-Bett-Abteilen. Eigentlich sind es 4-Bett-Abteile, aber wir besetzen nur die beiden unteren Betten. Die oberen Betten sind hochgeklappt. Sie können als weitere Gepäckablage heruntergeklappt werden oder als Betten verwendet werden, wenn die Teilnehmer im Abteil die unteren
Betten nur als Sitzbank verwenden wollen. Die Betten sind ca. 63 cm breit und ca. 192 cm lang. An jedem Ende eines Wagens befi ndet sich eine Toilette und ein Waschabteil mit zwei Becken. Eine der Toiletten ist mit einem europäischen
Sitz ausgestattet, die andere ist eine asiatische Hocktoilette. Die zwei Speisewagen an den beiden Enden des Zuges sind keine Durchgangswagen und dienen nur der Zubereitung der Mahlzeiten. Das Essen wird in den
Abteilen serviert. In jedem Abteil kann ein Tisch herausgeklappt werden, der genügend Platz bietet.