Reise Suche

Artouste-Stauseebahn Bahnreisen


Weiter zur Zugbeschreibung
Leider konnten wir keine Reiseangebote für Ihre Suche finden
Keine Ergebnisse gefunden

Die Artouste-Höhenbahn gehört zu den spaktakulärsten Bahnen Frankreichs. Sie wurde zum Bau des Artouste-Stausees angelegt. Die Talstation befindet sich tief in den Pyrenäen kurz vor der Paßhöhe des Col de Pourtalet. Mit einer modernen Seilbahn mit 4er Gondeln gelangt man auf rund 2.000m ü.M. zum Ausgangspunkt der feldbahnartigen Panoramabahn. Rund 10km weit führt sie sehr aussichtsreich entlang steiler Felswände zur Staumauer. Sie ist vergleichbar mit der Anlage der Emosson-Bahn in der Schweiz oder der Reisseckbahn in Österreich.  

Ausgangsbahnhof an Bergstation Ausgangsbahnhof an Bergstation