Pullman Rail Journey Bahnreisen

Abreisemonat:


In dem gewünschten Reisemonat gibt es leider keine Reisen, bitte wählen Sie einen anderen Reisemonat aus.
Gefundene Reisen: 0

Pullman Rail Journey ist eine klassische Zugreise bei der Sie eine Nacht an Bord des Zuges übernachten. Sie haben hierbei die Auswahl zwischen 3 verschiedenen Kabinenarten und 2 Liege-Varianten.

Tagsüber können Sie sich in der Lounge, dem Panoramawagen oder Ihrer Kabine entspannen und die Landschaft genießen.

Bitte beachten Sie, dass die Kabinenpläne nur Beispiele sind und im Original - je nach Wagon - von den Beispielen abweichen können.

Kabine Typ A „Master Room“:
Kabine mit einer Größe von ca. 5,4 qm für 1 bis 2 Personen mit Panoramafenstern und bequemen Sitzen. Abends werden die Sitze zusammen geklappt und ein Doppelbett steht Ihnen zur Verfügung (ca. 1,91 m x 1,40 m). Waschbecken, WC und Dusche befinden sich in der Kabine.

Kabine Typ B „Bedroom“:
Wie Kabine Typ A mit einer Größe von ca. 2,6 qm, aber mit einem Bett oder Etagenbett. Das untere Bett wird von der Wand herunter geklappt, das obere Bett (beide jeweils ca. 1,80 m x 0,90 m) wird von der Decke gelassen. Waschbecken und WC befinden sich in der Kabine, die Duschkabine im Wagon. Die Benutzung der Duschen können Sie durch den Zugbegleiter („Porter“) reservieren lassen.

Kabine Typ C „Bedroom Compartment“:
Wie Kabine Typ B mit einer Gesamtgröße von ca. 1,7 qm, mit einem Bett oder Etagenbett. Das untere Bett wird von der Wand herunter geklappt, das obere Bett (beide jeweils ca. 1,80 m x 0,90 m) wird von der Decke gelassen. Das Waschbecken befindet sich in der Kabine, WC und Dusche befinden sich im Wagon. Die Benutzung der Duschen können Sie durch den Porter reservieren lassen. 

Kabine Typ D „Lower Berth“ und „Upper Berth“:
„Lower Berth“: Bequemer Sitz, der für die Nacht in eine Liege verwandelt wird (untere Liege), ca. 1,80 m x 0,90 m. Tagsüber sitzen Sie in Fahrtrichtung.
„Upper Berth“: Wie „Lower Berth“, nur wird hier die obere Liege von der Decke herunter gelassen und ist über eine kleine Treppe zugänglich. Tagsüber sitzen Sie entgegen der Fahrtrichtung.

Die Liegen sind durch einen Vorhang zum Korridor abgetrennt. Duschkabine und WC befinden sich im Wagon, die Benutzung der Duschen können Sie durch den Porter reservieren lassen. 


Allgemeine Informationen:

Check- In:
Am Reisetag können Sie zu den auf dem Reiseplan genannten Zeiten an Bord gehen. Nach Möglichkeit sollten Sie wegen der Gepäckaufgabe mindestens 45 Minuten vorher am Bahnhof sein. Der früheste Check-In ist ab 2 Stunden vor Abfahrt möglich. Bitte zeigen Sie Ihre Reisedokumente am VIP-Schalter von Pullman vor. Die Lage der Schalter ist auf dem individuellen Reiseplan genau erklärt.

Gepäck: Pro Person können kostenfrei bis zu 2 Gepäckstücke zu jeweils 23 kg aufgegeben werden. Zwar haben manche Kabinenarten Platz für einen Koffer, es engt die Bewegungsfreiheit dennoch ein, da der Stauraum begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen daher einen kleinen Koffer oder eine Reisetasche mit an Bord zu nehmen. Ihr restliches Gepäck bekommen Sie erst am Endziel Ihrer Zugreise. Bitte packen Sie daher alle wichtigen Dokumente, Medikamente etc. sowie persönliche Sachen zur Übernachtung in Ihr Handgepäck, da Sie während der kompletten Zugreise keinen Zugriff auf Ihr aufgegebenes Gepäck haben.

Service: Jedes Bett wird mit zwei Decken und zwei Kissen ausgestattet. Weitere Decken und Kissen sind auf Anfrage erhältlich. Zudem erhält jeder Passagier vier Handtücher; weitere Handtücher sind auf Anfrage erhältlich. Der Porter wird auf Anfrage benutzte Handtücher gegen ein Set neuer Handtücher austauschen. Außerdem erhalten Sie Drogerieartikel wie Seife, Shampoo und Lotion.
In jeder Kabine befindet sich ein kleiner Schrank für ihre Kleidung (die Größe des Schranks variiert je nach Wagonart). Alle Kabinen und Liegebereiche verfügen zusätzlich über Aufhänger.

Verpflegung: Es erwartet Sie ein umfangreiches A la Carte Menü im Speisewagen. Auch außerhalb der üblichen Essenszeiten steht Ihnen eine große Auswahl an Snacks (z.B. Sandwiches, Suppen, Salate, Obst) und Getränken zur Verfügung. Alkoholfreie Getränke, auch Softdrinks, sind inkludiert, alkoholische Getränke können an Bord gekauft werden. Beim Willkommens-Cocktail werden alkoholische und alkoholfreie Getränke serviert. Die Mahlzeiten wird es zu bestimmten Zeiten geben, ggf. mit einer ersten und zweiten Sitzung. Bitte nehmen Sie die Reservierung beim Porter vor (vorest nur bei der Abfahrt ab New Orleans). Zimmerservice wird ebenfalls angeboten. Der Porter nimmt gerne Bestellungen entgegen. Gerne können Sie auch den Club/Lounge Bereich besuchen und dort die Auswahl für den Zimmerservice persönlich treffen.

Komfort: Die Wagen verfügen über Klimaanlage, Steckdosen und WLAN Internetzugang (gebietsabhängig). Bitte denken Sie an einen Adapter für Ihre elektronischen Geräte!

Entertainment: Ob beim Genießen einer Mahlzeit im Speisewagen oder bei ungezwungener Atmosphäre im Club Bereich, die Essbereiche wurden so entwickelt, dass Sie beim Essen oder einem Drink nette Leute kennen lernen können. Zudem haben Sie eine aktuelle Auswahl an englischen Zeitungen, Zeitschriften und Brettspielen. Oder entspannen Sie an Bord des Zuges und genießen Sie die an Ihnen vorüberziehende Landschaft. Sie können auch die Pullman Bibliothek im Lounge Bereich besuchen, um eine DVD zu schauen oder ein Buch zu lesen. 

Bordsprache: Die Zugbegleiter an Bord und in den Bahnhöfen sprechen i.d.R. ausschließlich Englisch. Wir empfehlen daher Grundkenntnisse in Englisch um die Reise vollends genießen zu können.

Rauchen an Bord: Es herrscht ein generelles Rauchverbot im Zug (auch auf den Aussichtsplattformen etc.) und in den Bahnhöfen.

Kleidung: Wir empfehlen Ihnen sportlich-elegante Kleidung an Bord des Pullman Zuges. Frauen sollten beim Abendessen Röcke und elegante Oberteile oder Kleider tragen. Tagsüber sind Hosen oder elegante Jeans mit sportlich-elegantem Top angemessen. Männer sollten beim Abendessen einen Anzug oder Hose mit Sakko und Hemd tragen (Krawatte optional). Tagsüber ist eine Hose oder Jeans mit Hemd oder Polo-Shirt angemessen. Bitte denken Sie auch an eine leichte Jacke o.ä. da es in den öffentlichen Bereichen durch die Klimaanlage oft empfindlich frisch sein kann.

Trinkgeld: Ob Sie Ihrem Zugbegleiter („Porter“) oder dem Kellner im Restaurant ein Trinkgeld geben, liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Guter Service sollte jedoch entsprechend honoriert werden; es ist in den USA üblich, dass das Trinkgeld nicht im Preis inkludiert ist. Die Empfehlung von Pullman liegt bei ca. 20 USD pro Person für den Porter und ca. 3-8 USD für den Kellner.

Transfers: Bei den Bahnhöfen handelt es sich um die gleichen Bahnhöfe, die von der staatlichen Eisenbahnlinie Amtrak genutzt werden. Die Transfers in Chicago und New Orleans zwischen den Hotels und Bahnhöfen sind nicht inkludiert, da Taxis meist sehr viel günstiger als Shuttlebusse oder gar Limousinen sind. Die ungefähren Preise für ein Taxi sind (je nach Hotel- und Verkehrslage): Chicago ca. 10-20 USD/Strecke zum Bahnhof Union Station (225 South Canal Street, Chicago/IL 60606) New Orleans ca. 12 USD/Strecke zum Bahnhof Union Passenger Terminal (1001 Loyola Avenue, New Orleans/LA 70113)

Wagenpläne:
Es können bis zu 10 verschiedene Wagons eingesetzt werden, die im Stil und Grundriss sehr unterschiedlich designet sein können.



Bilder:
Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 1 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 2 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 3 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 4 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 5
Kabine Typ A „Master Room“
Kabine Typ A „Master Room“
Kabine Typ B „Bedroom“
Kabine Typ B „Bedroom“
Kabine Typ C „Bedroom Compartment“
Kabine Typ C „Bedroom Compartment“
Kabine Typ D „Lower Berth“ und „Upper Berth“
Kabine Typ D „Lower Berth“ und „Upper Berth“
Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 10 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 11 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 12 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 13 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 14 Zugbild: Pullman Rail Journey - Bild 15