FEVE - Nordspanische Schmalspurbahn Bahnreisen

Abreisemonat:


In dem gewünschten Reisemonat gibt es leider keine Reisen, bitte wählen Sie einen anderen Reisemonat aus.
Gefundene Reisen: 0
FEVE (Ferrocariles Españoles de Vias Estrechas): bedient ergänzend zum Netz der RENFE das flache Land. Die Schmalspur-Züge vom französischen Hendaye Richtung La Coruña etwa folgen der Küstenlinie und sind von touristischem Interesse. Aufkünfte erhält man vor Ort, da die FEVE von den spanischen Provinzen unterhalten werden. Interrail-Ausweise gelten hier nicht.

Auf den nordspanischen Strecken verkehrt auch der Hotelzug El Transcantabrico in jeweils wöchentlichen Schienenkreuzfahrten. Die Reisen finden Sie unter:

---> alle Züge A-Z ----> Transcantabrico ----> Reisen mit dem Transcantabrico mit diesem Link:

//www.bahnurlaub.de/zug_liste578.html

Er befährt folgende Gesamtstrecken:

(Santiago de Compostela) - El Ferrol - San Sebastian bzw. Leon sowie in Gegenrichtung.

Seit 2010 verkehrt ein weiterer Hotelzug auf dem nordspanischen Schmalspurnetz. Jeweils 4-tägige Reisen unternimmt der La Robla-Express unter dem Motto
Jakobsweg-Route (Gijon - Santiago de Compostela - Gijon)
La Robla-Route (Bilbao - Leon - Bilbao)
und Romanische Route (Leon - Espinosa de los Monteros) 


Bilder:
Zugbild: FEVE - Nordspanische Schmalspurbahn - Bild 1 Zugbild: FEVE - Nordspanische Schmalspurbahn - Bild 2 Zugbild: FEVE - Nordspanische Schmalspurbahn - Bild 3