Montreux-Oberland-Bahn Bahnreisen

Abreisemonat:
Gefundene Reisen: 1
Titel Ab/Bis nach Terminen sortieren Preis
Winterreise durch die Schweizer Alpen
Winterreise durch die Schweizer Alpen Erleben Sie die tiefverschneiten Schweizer Alpen
Züge: Berner Oberland Bahn
Montreux-Oberland-Bahn
Schweizer Bundesbahnen - SBB
Reise-Nr: 186-228325
ab/bis Basel SBB
27.02.2020 - 02.03.2020
Dauer: 5 Tage
ab € 1.690,-

zur Reise
Die meterspurige Montreux-Oberlandbahn (heute: Golden Pass Line) bildet den westlichsten Teil der sog. Golden Pass Line (Montreux - Interlaken - Luzern) und führt von Montreux am genfer See über les Avants - Montbovon - Gstaad - nach Zweisimmen und weiter nach Lenk. Besonders eindrucksvoll ist die Fahrt von Montreux in mehreren aussichtsreichen Serpentinen durch Vororte und Weinberge hinauf nach Les Avants. An das Streckennetz schließt auch die ebefalls meterspruige Zweigstrecke Montbovon - Bulle - Broc an. Als eine der ersten Bahnen überhaupt führte sie vor Jahrzehnten bereits erste Panoramazüge ein, von denen sie mittlerweile immer wieder neue Garnituren in Dienst gestellt hat. Zwei verschiedene Arten von Panoramic-Zügen verkehren zwischen Montreux und Zweisimmen: Panorama-Triebzüge (als GoldenPass Panoramic mit 8 Vip-Plätzen "Grand Vue" und lokbespannte Panoramic Züge (ohne VIP- Sitzplätze) als GoldenPass Panoramic).

Neben diesen modernsten Panorama-Zügen steht auch eine nostalgische Wagengarnitur aus der Belle Epoque zur Verfügung. Das Sitzplatzangebot im Barwagen besteht aus 24 Plätzen in der 1. Klasse, im Salonwagen aus 36 Plätzen in der 1. Klasse. Verpflegung,Getränkeservice, Apéritif und ein kleiner Imbiss an Bord können im Angebot aufgenommen werden. Die Wagen "Belle Epoque" können an einen fahrplanmässigen Zug (ausser VIP-Panoramazüge) gehängt werden oder einen Sonderzug bilden. Mittlerweile gehören auch auf Belle Epoque "getrimmte" moderne Wagen zum Fuhrpark.

Einige der Nostalgiewagen sind als fahrplanmäßiger Nostalgiezug mit 1. und 2. Nostalgieklasse als GoldenPassClassic zwischen Montreux und Zweisimmen im Einsatz. Es ist ein nostalgischer Zug, für den nicht einmal ein Zuschlag gezahlt werden muss.

Darüber hinaus bietet die Montreux -Oberland Bahn in einem Gemeinschaftsprojekt mit ihrer Nachbarbahn den "Schokoladenzug", (train de chcolat") an, mit dem Ziel den Besuchern die Landschaften und Traditionen der Schweiz nahe zu bringen. Die Fahrgäste reisen ausschließlich 1. Klasse in nostalgischen Wagen oder Panoramawagen. Die Reise geht von Montreux-Greyerz (Käsereibesuch und Mittagshalt nach Broc (Besusch einer Schokoladenfabrik) und zurück. Dieser fahrplanmäßige Zug ist reservierungs- und zuschlagspflichtig.






Bilder:
Golden Pass Panoramic
Golden Pass Panoramic
Panoramic-Wagen
Panoramic-Wagen
Zugbild: Montreux-Oberland-Bahn - Bild 3 Zugbild: Montreux-Oberland-Bahn - Bild 4
Panoramic-Wagen
Panoramic-Wagen
Belle Epoque
Belle Epoque
Salonwagen Belle Epoque
Salonwagen Belle Epoque
Barwagen Belle Epoque
Barwagen Belle Epoque
Schokoladenzug
Schokoladenzug
Wagen Belle Epoque 101
Wagen Belle Epoque 101