Brennerbahn Bahnreisen

Abreisemonat:


In dem gewünschten Reisemonat gibt es leider keine Reisen, bitte wählen Sie einen anderen Reisemonat aus.
Gefundene Reisen: 0

Die Brennerbahn führt von Innsbruck Richtung Süden, durch das Wipptal bis zum Brennerpass, an dem sich die Staatsgrenze zu Italien befindet.
Technische Besonderheiten
Die Stromversorgung für die Brennerstrecke wird hauptsächlich vom ÖBB-Kraftwerk Fulpmes sichergestellt, welches die Energie der Ruetz nützt und 16 MW liefert.

Am Scheitelpunkt der Strecke, dem ansonsten gänzlich unbedeutenden Bahnhof Brenner, werden die Lokomotiven getauscht, weil das Eisenbahnnetz in Österreich mit Wechselstrom und in Italien mit Gleichstrom betrieben wird. Seit einigen Jahren stehen jedoch auch Lokomotiven zur Verfügung, die sowohl mit Gleich- als auch mit Wechselstrom betrieben werden können.

aus: wikipedia.de



Bilder:
Zugbild: Brennerbahn - Bild 1 Zugbild: Brennerbahn - Bild 2 Zugbild: Brennerbahn - Bild 3