Heilbad Waren - Perle an der Müritz

Waren/Müritz. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Seengebiet Mitteleuropas. Große Teile der Region nimmt der Müritz-Nationalpark ein. Wundervolle Hügelketten, unzählige Seen, Flüsse, ausgedehnte Wälder, Wiesen und Auen sowie kaum berührte Heideflächen mit Mooren bestimmen die Landschaft des Binnenlandes. Die Städte und Dörfer mit ihren Gutsanlagen liegen verstreut in der ganzen Region und jedes besitzt seinen besonderen Reiz. Liebhaber von Natur, aber auch von Geschichte und Architektur kommen hier voll auf ihre Kosten.
 

Verlauf:

Sonntag - 18. August: Tag der Anreise

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Waren (Müritz). Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem Hotel.

Montag - 19. August: Stadtführung in Waren
Nach dem Frühstück werden Sie bereits von Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang durch Waren erwartet. Lernen Sie die malerische Kleinstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern näher kennen. Am Abend fahren Sie mit dem Bus nach Ulrichshusen, dem ältesten Herrenhaus in der Region. Hier erwartet Sie im hauseigenen Restaurant ein schmackhaftes Abendessen für einen genussvollen Auftakt Ihrer Reise.

Dienstag - 20. August: Tagesausflug "Kleine Landpartie"
Begleiten Sie uns heute auf eine „Kleine Landpartie“ durch die Mecklenburgische Schweiz. Am Vormittag statten Sie mit einem Abstecher in Remplin, zur 1793 ursprünglich erbauten Sternwarte, zunächst dem Schloss Basedow einen Besuch ab. Das Schlossensemble am Malchiner See bietet in seiner Gesamtheit mit Herrensitz, dem 200 ha großen Landschaftspark und den Wirtschaftsgebäuden eine in Mecklenburg-Vorpommern wohl einmalige harmonische Einheit. Weiter geht es zur ehemaligen Wasserburg Liepen. Hier erwartet Sie nach einer Führung in der Gutsmanufaktur eine Verkostung des traditionellen Pomeranzenlikörs - dem „goldenen Apfel“ europäischer Fürstenhäuser.

Mittwoch - 21. August: Tag zur freien Verfügung
Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Gästekarte, mit der Sie die Busse rund um die Müritz sowie im Stadtverkehr von Waren und Röbel kostenlos nutzen können. Besuchen Sie z. B. das Müritzeum in Waren. Das multimediale Natur-Erlebnis-Zentrum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Müritz-Nationalparks.

Donnerstag - 22. August: Schiffsrundfahrt auf fünf Seen
Wie ein Juwel inmitten der Seenplatte liegt die Schlossinsel Mirow mit ihrem 3-Königinnen-Palais, die Sie heute besuchen. Mirow ist der Geburtsort der englischen Königin Sophie Charlotte sowie des Mecklenburger Herzogs Adolph-Friedrich IV. Auch Friedrich der Große war während seiner Kronprinzenzeit dort zu Gast. Zunächst heißt es aber „alle Mann an Bord“, denn Sie nehmen an einer ca. zweistündigen Schiffsrundfahrt über fünf Seen hinein ins Seerosenparadies teil. Bei einem gemeinsamen Spaziergang über die Schlossinsel lernen Sie im Anschluss das Torhaus, die Johanniterkirche mit Fürstengruft sowie das Schlossensemble und die Liebesinsel kennen. Auf der Rückfahrt, vorbei an der ältesten Dorfkirche der Region in Vipperow, machen Sie noch einen Stopp im romantischen Ackerbürgerstädtchen Röbel.

Freitag - 23. August: Tagesausflug nach Rostock & Warnemünde
„Maritimes Flair“ steht heute auf dem Programm. Unser Tagesausflug führt Sie zunächst in die Hansestadt Rostock. Bei einer Stadtführung erkunden Sie die „Perle der Ostsee“. Anschließend geht die Fahrt weiter zum Seebad Warnemünde. Hier haben Sie Zeit für eigene Erkundungen oder eine kleine Stärkung, bevor Sie bei einem Rundgang das Ostseebad näher kennenlernen.

Samstag - 24. August: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Sonntag - 25. August: Tag der Anreise
Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof Schwerin, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise erwartet.
 

Bild für
Leistungen:
  • An- und Abreise exklusiv für die Reisegäste im privaten 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Club- oder Bistrowagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung bei An- und Abreise
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück (Müritzpalais) bzw. Halbpension (Hotel Kleines Meer)
  • Gästekarte „MÜRITZ rundum“
  • Stadtführung in Waren
  • Abendessen im Herrenhaus Ulrichshusen
  • Tagesausflug „Kleine Landpartie“ mit Pomeranzenlikör-Verkostung in Liepen
  • Schiffsrundfahrt auf fünf Seen ins Seerosenparadies inkl. Besichtigung der Schlossinsel Mirow und Besuch in Röbel
  • Tagesausflug nach Rostock und Warnemünde mit Stadtführung
  • Persönliche AKE-Reiseleitung während der gesamten Reise


Hotels und Preise pro Person:

4****Müritzpalais Aparthotel (inkl. Frühstück)
Das Müritzpalais befindet sich in traumhafter Lage direkt am Seeufer und vereint die Annehmlichkeiten eines Hotels am See mit dem Komfort exklusiv ausgestatteter Ferienwohnungen. 84 hell und offen gestaltete Hotelapartments erwarten Sie im behaglich-modernen Stil. Den Tag können Sie bei einem ausgiebigen Frühstück im Restaurant mit Außenterrasse beginnen und besondere Verwöhnmomente verspricht der Wellnessbereich mit Pool & Saunen. Der exklusive Badesteg lockt darüber hinaus zu einem Sprung in das klare Nass der Müritz.
Apartment Landseite zur Doppelnutzung 1.599, - €
Apartment Landseite zur Einzelnutzung 2.199, - €

4****Hotel Kleines Meer (inkl. HP)
Das Hotel Kleines Meer im wunderschönen Städtchen Waren im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte lädt zu wundervollen Urlaubsmomenten ein. Genießen Sie das skandinavische Design und die herrliche Atmosphäre. Lassen Sie sich von einer authentischen und saisonalen Küche mit besten Zutaten aus der Region verwöhnen und gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag im gemütlichen Saunabereich mit finnischer Sauna und BIO-Sanarium.
Doppelzimmer 1.899, - €
Einzelzimmer 2.299, - €


An- und Abreise im AKE-RHEINGOLD  Der private 1. Klasse-Sonderzug

Lassen Sie sich bereits beim Einstieg vom besonderen Charme des Sonderzuges verzaubern und freuen Sie sich auf eine entspannte Zugreise. Der private 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD der AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K. ist mit Club- oder Bistrowagen und Speisewagen ausgestattet, fährt exklusiv für die Reisegäste, verkehrt nach einem eigenen Fahrplan und bietet für jeden Gast eine feste Sitzplatzreservierung – eben „Urlaub von Anfang an“! Die An- und Abreise erfolgt in 1. Klasse-Sitzwagen, welche zum größten Teil aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD aus Zeiten der Wirtschaftswunderära stammen. Durch ihre großen Panoramafenster, volle Klimatisierung, eine großzügige Beinfreiheit und komfortable Sitzplätze bieten sie Erholung von Anfang an. In den Speisewagen können Sie auf Wunsch frische, saisonale Gerichte genießen und die Aussichten auf die vorbeiziehenden Landschaften bestaunen. Auf ausgewählten Reisen wird der Zugverband von einem Bistrowagen komplettiert, in dem kleine Speisen und eine Auswahl an Kalt- und Heißgetränken angeboten werden.

Sitzplatzreservierung inklusive - Nehmen Sie Platz
Der Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in den 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielbahnhof. Die Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie eine feste Sitzplatznummer im klimatisierten Abteil- oder Großraumwagen und somit einen garantierten Sitzplatz, der für die An- und Rückreise ausschließlich für Sie reserviert ist. Eventuelle Sitzplatzwünsche, die Sie bei Ihrer Buchung äußern, versucht das AKE-Team gerne je nach Verfügbarkeit zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz vergeben wird. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Den Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, werden gegenüberliegende Plätze am Gang empfohlen.

Frische Bordgastronomie - Genuss pur
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen – und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. So wird in unserer Bordküche noch richtig gekocht! Mit frischen, saisonalen Zutaten werden von den Köchen der AKE-Eisenbahntouristik leckere Speisen zubereitet und wenn der Zug seine Reise startet, dann geht auch der Service in den rollenden Restaurants los. Vom Frühstück über Mittagessen bis hin zu Kaffee und Kuchen bei der Anreise und dem Abendessen bei der Rückreise können Sie sich so im 1. Klasse-Sonderzug verwöhnen lassen.

Persönliche AKE-Reiseleitung - Stets für Sie da
Das AKE-Reiseteam lernen Sie bereits bei Ihrer Anreise im Zug persönlich kennen. Sie werden von diesen u.a. in den Speisewagen bedient und sie sind Ihnen mit dem Gepäck behilflich. Am Zielbahnhof angekommen, verwandelt sich das Team von Servicemitarbeitern zu Ihren Reisebegleitern. In Ihrem Hotel treffen Sie die AKE-Reisebegleiter morgens beim Frühstück und tagsüber begleiten diese sie bei allen Ausflügen, die von einheimischen Reiseleitern geführt werden. Vor allem aber ist das AKE-Team von Beginn an für Sie da und hat ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Anregungen oder Wünsche und gibt sein Bestes, um Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.



Zustiege:
Koblenz Hbf, Bonn Hbf, Köln Hbf, Düsseldorf Hbf, Duisburg Hbf, Essen Hbf, Bochum Hbf, Dortmund Hbf, Hamm Hbf, Minden (Westf.), Hannover Hbf, Waren (Müritz)


Bildnachweis: © Sina Ettmer - stock.adobe.com, © CeHa - Fotolia, © ArTo - stock.adobe.com, ©AKE-Archiv © David Brown - stock.adobe.com, © Rudolf Ullrich - Fotolia, © Bergringfoto - Fotolia, © Bergringfoto - Fotolia, © pure-life-pictures - Fotolia, © ArTo - stock.adobe.com, © Stefan - Fotolia, © Heinz Waldukat - stock.adobe.com, © AKE Archiv, © Hotel Neptun, © Rico Koedder - fotolia.com, © HeinzWaldukat - stock.adobe.com
 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Müritzpalais Aparthotel
    buchbar
    18.08.2024 - 25.08.2024
    ab € 1.599,00
  • Hotel Kleines Meer
    buchbar
    18.08.2025 - 25.08.2025
    ab € 1.899,00