Rovos Rail - Southern Cross: Pretoria - Victoria Falls

Bei diesem außergewöhnlichen Zug-Erlebnis lernen Sie Teile der vier schönsten Länder im südlichen Afrika kennen: Simbabwe, Südafrika, Eswatini und Mosambik. Auf dieser Reise erleben Sie nicht nur imposante Städte und vielseitige Landschaften, sondern auch die kulturelle Vielfalt, die Lebensfreude der Menschen und die Gourmetküche Afrikas. Besuchen Sie auf Ihrer Fahrt mehrere Nationalparks. Unternehmen Sie Safaris, um die einzigartige Tierwelt Afrikas hautnah zu erleben. Beginnen Sie Ihre Reise mit den atemberaubenden Viktoriafällen.


Ihre Vorteile

  • Schienenkreuzfahrt: Der Zug fährt nachts, so dass Sie morgens in einer neuen Umgebung erwachen
  • Wildtierbeobachtungen in den bekannten Nationalparks
  • 4 Länder in einer Reise

 

Verlauf:

Southern Cross: Pretoria – Victoria Falls

1. Tag: Pretoria – Mbombela (M/A).
Um ca. 8 Uhr Check-In am Rovos Rail Bahnhof in Pretoria. Ca. 10 Uhr Abfahrt in Richtung Mbombela.

2. Tag: Mbombela – Panorama Route – Mbombela – Malalane (F/M/A).
Heute entdecken Sie die wunderschöne Panorama Route mit historischen Orten. Am Nachmittag Abfahrt nach Malalane.

3. Tag: Malalane – Krüger Park – Maputo (F/M/A).
Auf einer ganztägigen Safari im weltberühmten Krüger Nationalpark werden Ihnen Erlebnisse in der Wildnis geboten, die zu den aufregendsten und unvergesslichsten der ganzen Welt zählen. Am Abend Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Maputo, Mosambik.

4. Tag: Maputo – Mpaka (F/M/A).
Stadtbesichtigung in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks. mit einzigartiger Kombination aus Kultur und Architektur mit portugiesischen und afrikanischen Einflüssen. Am Abend Abfahrt nach Mpaka, Eswatini.

5.Tag: Mpaka – Klaserie (F/M/A).
Tour durch Eswatini mit Einblick in den Alltag des kleinsten Königreichs Afrikas. Sie besuchen den lebhaften Swasimarkt mit großer Auswahl kunstvoller Holzschnitzereien und farbenfroher Textilien. Am Abend Weiterfahrt nach Klaserie nahe Hoedspruit in Limpopo, Südafrika.

6. Tag: Klaserie – Kapama Park – LouisTrichardt (F/M/A).
Sie unternehmen eine Safari durch das tierreiche Kapama-Wildreservat und Besuch eines Projektes für gefährdete Tierarten. Weiterfahrt nach Tzaneen mit Übernachtung in Louis Trichardt.

7. Tag: Louis Trichardt – Rutenga (F/M/A).
Tag an Bord des Rovos Rails, da Sie heute nach Simbabwe reisen.

8. Tag: Rutenga – Great Simbabwe Monument – Gweru (F/M/A).
Fahrt von Rutenga entlang der von eindrucksvollen Granithügeln gekennzeichneten Landschaft nach Great Simbabwe. Besuch der Great Zimbabwe Ruinen (UNESCO-Welterbe). Mittagessen im Great Zimbabwe Hotel. Anschließend Rückkehr zum Zug.

9. Tag: Gweru – Antelope Park – Bulawayo (F/M/A).
Ein besonderes Highlight erwartet Sie heute: Sie besuchen den „Antelope Park“, wo Sie mit Babylöwen kuscheln und mit Löwen spazieren gehen können. Am Nachmittag Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Bulawayo.

10. Tag: Bulawayo – Matobo Park – Dete (F/M/A).
Besichtigung des Matobas National Park, der u. a. für seine riesigen Granitfelsen und dramatischen Erhebungen bekannt ist. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist ein Besuch von Cecil John Rhodes Grabstätte. Nach ihm wurde Rhodesien, das heute als Simbabwe bekannt ist, benannt. Im Anschluss daran besuchen Sie eine Buschmann Höhle. Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Dete.

11. Tag: Dete – Hwange Nationalpark – Thompson's Junction (F/M/A).
Erleben Sie eine spannende Pirschfahrt im Hwange Nationalpark. Der bekannteste Park Simbabwes ist für seine Löwen weltberühmt. Rückkehr zum Zug und Abfahrt nach Thomson’s Junction.

12. Tag: Thompson’s Junction – Victoria Fall (F/M).
Heute erreicht der Zug die berühmten Victoria Wasserfälle. Möglichkeit zur kleinen Stadtbesichtigung und zur Besichtigung der Wasserfälle. Erleben Sie einen traumhaften Sonnenuntergang zum Abschluss Ihrer Reise auf einer Bootsfahrt auf dem Zambezi River. Damit endet Ihre Tour.

Programmänderungen vorbehalten.

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
 
Bild für Rovos Rail © Rovos Rail Tours Rovos Rail © Rovos Rail Tours
Leistungen:
  • 11 Nächte im Rovos Rail in der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung lt. Programm, an Bord des Zuges Vollpension (inkl. Getränke an Bord)
  • englischsprachige Reiseleitung bei Exkursionen
  • Exkursionen und Besichtigungen lt. Programm
  • Safari in Matobas-, Hwange- und Krueger-Park im Allradfahrzeug
  • Reisedokumentation


Rovos Rail
Ab 2024 wird der bisher eingesetzte Shongololo Express durch den klassischen Rovos Rail ersetzt. Die restaurierten Züge bestehen aus bis zu 20 Waggons und befördern max. 72 Gäste. Sie werden von einer Dampf-, Elektro- oder Diesellok gezogen, die auf verschiedenen Teilstrecken zum Einsatz kommen. Genießen Sie die afrikanische Landschaft, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Im klimatisierten Restaurant werden Gerichte aus frischen, einheimischen Produkten und Spezialitäten wie Wild und Meeresfrüchte serviert. Dazu empfiehlt sich südafrikanischer Wein aus der umfangreichen Weinkarte. In der Cocktail-Lounge und im Lounge-Wagen mit großen Panoramafenstern und offener Aussichtsplattform können Sie entspannen. 24-Stunden Butler-Service. Die Bordsprache ist Englisch.

So wohnen Sie
Im Zug: 11 Nächte in Kabinen des Rovos Rail in der gebuchten Kategorie.

ZD1/ZE1: Pullman Gold Suite
ca. 7 qm für 1-2 Personen, mit 2 übereinander angeordneten Betten (190 x 75 cm) oder einem Doppelbett (190 x 190 cm). Am Tag werden die Betten zum Sofa umgebaut.

ZD2/ZE2: Deluxe Suites
ca. 10 qm für 1-2 Personen, mit 2 getrennten Betten (190 x 75 cm) oder einem Doppelbett (190 x 160/190 cm) und Sitzecke. Eine Mini-Bar wird nach Ihren Wünschen gefüllt.


Gut zu wissen
 
  • Einreisegebühr Mosambik vor Ort zahlbar (ca. 10 US$).


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Anreise


Kurtaxe wird zurzeit nicht erhoben.


Bitte berücksichtigen Sie: Unsere Reisen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, sofern dies nicht ausdrücklich in der jeweiligen Reiseausschreibung genannt ist.


Einreisebestimmungen
In Bezug auf Impfstatus und Testpflichten gelten für Reisen mit Beginn ab 01.04.2023 ausschließlich die Einreisebestimmungen der Zielländer und die Vorgaben der Leistungspartner.


Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!
 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • Pretoria – Victoria Falls
    05.09.2024 - 16.09.2024
    ab € 7.815,00
  • Pretoria – Victoria Falls
    01.11.2024 - 12.11.2024
    ab € 7.815,00