Passionsspiele Oberammergau 2020

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 118-237179
Arrangement-Paket für 2 oder 3 Tage
Reisedauer:
2 Tage
Züge und Bahnen:
ICE
Länder & Regionen:
Deutschland, Bayern

Reisebeschreibung:
Passionsspiele Oberammergau 2020

In einem der schönsten Gebiete Bayerns, eingebettet in die traumhafte Landschaft der Ammergauer Alpen, liegt das Passionsdorf Oberammergau. Neben der landschaftlichen Schönheit warten zahlreiche kulturelle Schätze auf den Besucher. Schon König Ludwig II. erlag dem Zauber dieser Gegend und baute sein Lieblingsschloss Linderhof in die mystische Abgeschiedenheit des Graswangtals. Oberammergau ist neben dem alle 10 Jahre stattfindenden Passionsspiel besonders für seine Herrgottsschnitzerei und die Lüftlmalerei, die viele der alten Häuser ziert, bekannt. Das Dorf ist umgeben von den schönsten Klöstern und Kirchen Bayerns. Das Benediktinerkloster Ettal ist ein Schmuckstück des bayerischen Rokoko, die Oberammergauer Pfarrkirche zieren wunderschöne Fresken des Barockmalers Matthäus Günter.



Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3

Der geschichtlicher Hintergrund
Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das „Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus“ aufzuführen, sofern sie von nun an von der Pest verschont würden. Ab diesem Zeitpunkt, so sagt es die Legende, gab es keinen Pesttoten mehr im Ort. Zu Pfingsten 1634 erfüllten die Oberammergauer daher das Versprechen zum ersten Mal. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch seine Kraft und Ausstrahlung.

Die Vorbereitungen
Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben.

Seit dem 17. Jahrhundert wird das Spiel ausschließlich von den Bürgern des Dorfes getragen. Alle Mitwirkenden sind in Oberammergau geboren oder leben dort seit mindestens 20 Jahren. 2020 werden sich wieder etwa 2.000 Oberammergauerinnen und Oberammergauer (von rund 5.300 Einwohnern) am Passionsspiel beteiligen. Bereits ab Aschermittwoch 2019 lassen sich die Darsteller ihre Haare, die Männer auch die Bärte, wachsen. Im Frühjahr 2019 wurden vom Spielleiter und dem Gemeinderat die Rollen verteilt.

In einer großartigen Gemeinschaftsleistung entstehen neue Szenenbilder und Kostüme, die der Oberammergauer Bühnenbildner Stefan Hageneier entworfen hat. Acht Monate lang werden die 130 Sprechrollenträger – Jesus, Kaiphas, Maria, Pilatus, Judas, Johannes, die Priester und die Soldaten – das Volk von Jerusalem und die 500 am Spiel beteiligten Kinder zusammen mit Spielleiter Christian Stückl ihre Szenen erarbeiten. 120 Chorsängerinnen und -sänger und das siebzigköpfige Passionsorchester werden mit Markus Zwink, dem Musikalischen Leiter, an der Musik des Oberammergauer Komponisten Rochus Dedler feilen. Und all dies, damit vielleicht gelingt, was der Evangelist Lukas am Ende seiner Erzählung der Leidensgeschichte schrieb: „Alle, die zu diesem Schauspiel herbeigeströmt waren und sahen, was sich ereignet hatte, schlugen sich an die Brust und gingen betroffen weg.“

Die Premiere findet am 16. Mai 2020 statt. Bis zum 4. Oktober 2020 werden dann insgesamt 102 Vorstellungen im mehr als 4.500 Zuschauer fassenden Theater über die Freilichtbühne gegangen sein (alle Zuschauerplätze sind überdacht). Eine Aufführung dauert rund 5 Stunden; Beginn ist am frühen Nachmittag. Der erste Teil dauert ca. 2,5 Stunden, es folgt eine Pause von 3 Stunden. Der zweite Teil findet dann in der Dunkelheit mit vielen Lichteffekten statt. Wer es einmal erlebt hat, wird es nicht mehr vergessen!

Unser Angebot
Damit Sie die Passionsspiele entspannt genießen können, bieten wir Ihnen Arrangements in verschiedenen Unterkunfts- und mit verschiedenen Ticketkategorien an. Die Unterkünfte befinden sich in Oberammergau, der Region der Ammergauer Alpen und der näheren Umgebung. Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie die Eintrittskarte zum Passionsspiel, ein informatives Programmbuch mit dem Text des Passionsspiels und Informationen über den Ort und die Region. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt. Neben der Halbpension in der Unterkunft verwöhnt Sie in der Spielpause zwischen dem ersten und dem zweiten Teil der Aufführung die Oberammergauer Gastronomie mit einem ausgiebigen Abendessen.


Leistungen:
  • Je nach gewähltem Arrangement 1 bzw. 2 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel der gewählten Kategorie
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Eintrittskarte der gebuchten Kategorie für die Passionsspiele
  • Textbuch zur Vorstellung
  • Nutzung der Ortsbusse in Oberammergau am Spieltag
  • Tourismussteuer

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
29.05.2020 -  30.05.2020 
ab 402,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
30.05.2020 -  01.06.2020 
ab 781,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie I
07.06.2020 -  08.06.2020 
ab 421,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
08.06.2020 -  10.06.2020 
ab 556,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
12.06.2020 -  13.06.2020 
ab 449,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
12.06.2020 -  13.06.2020 
ab 402,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
19.06.2020 -  20.06.2020 
ab 449,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
26.06.2020 -  27.06.2020 
ab 449,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
29.06.2020 -  01.07.2020 
ab 634,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie I
10.07.2020 -  11.07.2020 
ab 421,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie I
17.07.2020 -  18.07.2020 
ab 421,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie I
24.07.2020 -  25.07.2020 
ab 421,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
31.07.2020 -  01.08.2020 
ab 402,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie I
05.08.2020 -  07.08.2020 
ab 676,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 3-Sterne-Gasthof, Ticket der Kategorie II
07.09.2020 -  09.09.2020 
ab 507,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
16.09.2020 -  18.09.2020 
ab 634,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
21.09.2020 -  23.09.2020 
ab 634,00 €
mehr Info
Paket mit zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
23.09.2020 -  25.09.2020 
ab 634,00 €
mehr Info
Paket mit einer Übernachtung im 3-Sterne-Hotel, Ticket der Kategorie II
03.10.2020 -  04.10.2020 
ab 402,00 €