Rail & Sail

  • 13-tägige Reise nach Kanada mit Dertour
    Inside Passage, Rocky Mountaineer, VIA Rail, Vancouver, Banff Nationalpark, Jasper Nationalparl, Victoria
  • Angebotsnummer:
    235718
  • Reisedauer:
    13 Tage
  • Züge und Bahnen:
  • Länder und Region:
    Kanada, Rocky Mountains, Alberta, British Columbia
  • Kundenbewertung:
    (4.1 von 5)
  • ab € 4.744
  • zur Anfrage
Genießen Sie den traumhaften Westen Kanadas mit dem Rocky Mountaineer und dem VIA Rail! Ab der Traumstadt Vancouver fahren Sie hinein in die imposante Bergwelt der Rocky Mountains, die Sie ausgiebig kennenlernen werden, bevor Sie die Reise zurück Richtung Pazifik antreten.

 
  • Aktivitäten inklusive
  • Individuelle Verlängerungen
  • Mehrere Varianten buchbar
  • Inklusive Fahrt mit Rocky Mountaineer & VIA Rail

 
Verlauf:

1. Tag: Vancouver

Nach der Ankunft individuelle Anreise zu Ihrem ersten Hotel. 2 Nächte in Vancouver.
Standard-Variante: 2 Nächte im Hotel Holiday Inn & Suites Downtown Vancouver (Mittelklasse).
Superior-Variante: 2 Nächte im Georgian Court Hotel (gehobene Mittelklasse).

2. Tag: Vancouver
Sie haben Zeit, die Perle am Pazifik anzusehen und einen guten Überblick über die Metropole zu erhalten. Von der Aussichtsplattform Vancouver Lookout können Sie die Aussicht auf die Stadt genießen (fakultativ). Bestaunen Sie die Stadt auch während einer Hop-on/Hop-off Trolley Tour, die Ihnen u. a. den Stanley Park, Prospect Point oder English Bay näher bringt (inklusive).

3. Tag: Vancouver - Kamloops
Transfer zum Bahnhof (inklusive).Mit dem Rocky Mountaineer erleben Sie landschaftliche Höhepunkte, wie das sprudelnde Wasser am Hell’s Gate im Fraser Canyon und die steilen Böschungen, entlang des Thompson River. Sie erreichen schließlich Kamloops. Transfer zum Hotel (inklusive). Eine Nacht in Kamloops. Zugfahrt im Rocky Mountaineer ca. 10 Std.
Standard-/Superior-Variante: Eine Nacht im Thompson Hotel (Mittelklasse).

4. Tag: Kamloops - Banff Nationalpark
Transfer zum Bahnhof (inklusive). Weiter geht es mit dem Rocky Mountaineer auf der Strecke First Passage to the West entlang atemberaubender Gletscher und schneebedeckter Berge und Seen. Ein Highlight ist die Fahrt durch die Spiral Tunnel und entlang des Kicking Horse Pass. Individueller Transfer zum Hotel. 2 Nächte in Banff. Zugfahrt im Rocky Mountaineer ca. 9 Std.
Standard-Variante: 2 Nächte im Hotel Banff Ptarmigan Inn (Mittelklasse).
Superior-Variante: 2 Nächte im Brewster’s Mountain Lodge (Mittelklasse).

5. Tag: Banff NationalparkEin Tag im ältesten Nationalpark Kanadas liegt vor Ihnen. Unternehmen Sie z. B. eine Wanderung, bummeln Sie durch das Städtchen oder besuchen Sie die heißen Quellen. Auch eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain lohnt sich.

6. Tag: Banff Nationalpark - Jasper Nationalpark
Heute erwartet Sie ein Höhepunkt dieser Reise, die Fahrt auf dem Icefields Parkway, dem vielleicht schönsten Straßenstück Kanadas. Ein Postkartenmotiv jagt das andere. Angefangen von zerklüfteten Bergzügen über imposante Gletscherformationen und friedlichen Seen bis hin zu tosenden Wasserfällen bietet die Strecke zahlreiche Facetten. Ein besonderer Ausflug ist die Fahrt mit dem Ice Explorer auf das Columbia Icefield (witterungsabhängig; inklusive). Kurz darauf erreichen Sie den Jasper Nationalpark mit seinen hohen Bergen und kristallklaren Seen. Transfer vom/zum Hotel (inklusive). 2 Nächte in Jasper. Ca. 300 km
Standard-Variante: 2 Nächte in der Lobstick Lodge (Mittelklasse).
Superior-Variante: 2 Nächte im Sawridge Inn & Conference Centre (gehobene Mittelklasse).

7. Tag: Jasper Nationalpark
Entdecken Sie den von der UNESCO zum Welterbe erklärten Jasper Nationalpark. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Natur faszinieren. Es erwarten Sie Pyramid und Patricia Lake, Maligne Canyon, Miette Hot Springs, Maligne Lake und Whistler Mountain.

8. Tag: Jasper Nationalpark - Prince George
Individueller Transfer zum Bahnhof.Heute geht es nach Westen und an Bord des Zuges VIA Rail in der Economy Class. Vom Panoramawagen aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Bergwelt der Rocky Mountains. Sie kommen u. a. am Mount Robson vorbei, der mit 3.954 m der höchste Gipfel der Rocky Mountains ist und fahren weiter nach Prince George. Individueller Transfer zum Hotel. Eine Nacht in Prince George. Zugfahrt im VIA Rail ca. 7,5 Std.
Standard-Variante: Eine Nacht im Sandman Hotel & Suites Prince George (zweckmäßig).
Superior-Variante: Eine Nacht im Sandman Signature Prince George (gehobene Mittelklasse).

9. Tag: Prince George - Prince Rupert
Individueller Transfer zum Bahnhof. Es geht wieder an Bord des VIA Rail Zuges. Die heutige Strecke nach Prince Rupert führt durch das schöne Skeena Flusstal und die am dichtesten bewaldeten und unzugänglichsten Regionen Kanadas. Am späten Abend erfolgt die Ankunft in Prince Rupert. Individueller Transfer zum Hotel. Eine Nacht in Prince Rupert. Zugfahrt im VIA Rail ca. 12,5 Std.
Standard-Variante: Eine Nacht im Hotel Pacific Inn (zweckmäßig).
Superior-Variante: Eine Nacht im Crest Hotel (Mittelklasse).

10. Tag: Prince Rupert - Port Hardy
Individueller Transfer zum Hafen. Heute Morgen geht es an Bord der Fähre zu einer ganztägigen Schiffsreise. Anfahrt um ca. 7.30 Uhr. Die berühmte Inside Passage ist eine der spektakulärsten Schifffahrtsstrecken, die Kanada zu bieten hat. Entspannen Sie an Bord der Fähre und lassen Sie die eindrucksvolle Überfahrt zu einem einmaligen Erlebnis werden! Halten Sie Ausschau nach Adlern, Seelöwen und Walen, während Sie langsam durch das enge Labyrinth der Inseln und Küste von British Columbia fahren. Am späten Abend ca. um 23.30 Uhr Ankunft in Port Hardy. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (fakultativ). Eine Nacht in Port Hardy. Fähre ca. 16 Std.
Standard-/Superior-Variante: Eine Nacht im Hotel Airport Inn Port Hardy (Mittelklasse).

11. Tag: Port Hardy - Vancouver
Individuelle Anreise zum Port Hardy Airport. Von dort aus geht es mit dem Propellerflugzeug zurück nach Vancouver. Heute haben Sie die Möglichkeit Vancouver Islands Landschaft mal aus der Vogelperspektive zu genießen (inklusive). Individueller Transfer zum Hotel. 2 Nächte in Vancouver. Flug ca. 75 Min.
Standard-Variante: 2 Nächte im Hotel Holiday Inn & Suites Downtown Vancouver (Mittelklasse).
Superior-Variante: 2 Nächte im Georgian Court Hotel (gehobene Mittelklasse).

12. Tag: Ausflug Victoria
Heute machen Sie einen Ausflug in die nördlich von Victoria liegenden Butchart Gardens, eine wunderschön angelegte Gartenanlage mit einer 22 Hektar großen, paradiesischen Blütenpracht. Anschließend haben Sie noch Zeit sich Victoria anzuschauen, bevor Sie mit der Fähre zurück auf das Festland nach Vancouver übersetzen. Transfer vom/zum Hotel (inklusive). Ca. 140 km + Fähre ca. 3 Std.

13. Tag: Vancouver
Die Zug-/Schiffsreise endet mit dieser Übernachtung. Individuelle Abreise oder Verlängerung möglich.

 

Bild für Rail & Sail
Leistungen:
 
  • Kombinationsreise lt. Reiseverlauf
  • 2 Tage Zugfahrt im Rocky Mountaineer auf der First Passage to the West Route (3. - 4. Tag) in der gebuchten Kategorie SilverLeaf oder GoldLeaf mit reserviertem Sitzplatz
  • 2 Tage Zugfahrt im VIA Rail Zug (8. - 9. Tag)
  • Transfers zwischen den Hotels und Bahnhöfen in Vancouver und Kamloops (3. - 4. Tag)
  • 9,5-stündige Tour von Banff nach Jasper inklusive Fahrt mit dem Ice Explorer am Columbia Icefield (wetterabhängig, englischsprachig)
  • Fährfahrt durch die Inside-Passage
  • Flug mit dem Propellerflugzeug Port Hardy – Vancouver mit Pacific Coastal
  • Fährfahrt Vancouver – Vancouver Island und zurück
  • 12 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels (zweckmäßig bis Mittelklasse) oder in den genannten oder gleichwertigen Hotels (Mittelklasse bis gehobene Mittelklasse)
  • 2x Frühstück und 2x Mittagessen an Bord des Zuges Rocky Mountaineer
  • Englischsprechende Zugbegleitung
  • Bordzeitung (deutsch) und weitere Informationsmaterial (englisch) vor Ort
  • Gepäckbeförderung während der Zug-/Schiffsreise (1 Koffer pro Person)
  • Hop-on/Hop-off Trolley Tour in Vancouver
  • Ganztagesausflug nach Victoria inklusive Besuch der Butchart Gardens (englischsprachig)
  • Digitaler Reiseführer
  • Reiseverlauf


Hinweis
 
  • Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind z. T. auch kurzfristig möglich!
  • Transfer zwischen den Hotels und Bahnhöfen in Banff, Jasper, Prince George, Prince Rupert, Port Hardy sowie Vancouver (soweit nicht anders genannt) sind nicht inkludiert.
  • Es handelt sich um eine individuelle Rundreise ohne Reiseleitung. Die Beförderung findet in Reisebussen als Sightseeing Transfer oder in Zügen statt.
  • Hotel-, Zug-, Schiff- und Programmänderungen vorbehalten.
 

Die Inside Passage

  • Nachtfähre: Saisonal bedingt verkehrt in der Nebensaison (siehe Termine) lediglich eine Nachtfähre (ca. 22 Std., 11 - 9 Uhr +1). In diesem Zeitraum wird automatisch eine Innenkabine für Sie reserviert, die Hotelübernachtung in Port Hardy entfällt. Bei 3er-/4er-Belegung erfolgt automatisch die Buchung von 2 Kabinen.
  • Tagfähre: In der Hauptsaison (siehe Termine) verkehrt eine Tagfähre (ca. 16 Std., 7.30-23.30 Uhr). Im genannten Zeitraum wird keine Kabine für Sie reserviert. Es besteht jedoch die Möglichkeit eine Tageskabine hinzu zu buchen.
  • Die Kabine: 2-Bett Innen (bzw. Außen) mit Dusche, Waschbecken, WC, Garderobe; max. Belegung 2 Personen.


Reisevariante
 
  • Auch in der Standard-Variante mit Hotels (zweckmäßig bis Mittelklasse) und im GoldLeaf-Service während der Zugfahrt im Rocky Mountaineer buchbar.
  • Auch in der Superior-Variante mit Hotels (Mittelklasse bis gehobene Mittelklasse) und im SilverLeaf-Service während der Zugfahrt im Rocky Mountaineer oder im GoldLeaf-Service während der Zugfahrt im Rocky Mountaineer buchbar.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: