Silvesterkreuzfahrt auf der Donau

  • 8 Tage Silvesterkreuzfahrt entlang der Donau mit der DCS Amethyst
    Passau - Wachau - Esztergom - Budapest - Bratislava - Wien - Linz - Passau
  • Angebotsnummer:
    232638
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Länder und Region:
    Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Wachau
  • ab € 899
  • zur Anfrage
Genießen Sie bei einer Silvesterkreuzfahrt auf der Donau einen unvergesslichen Jahreswechsel in den Donaumetropolen. Bei Ihrer 8-tägigen Donaukreuzfahrt mit der DCS Amethyst dürfen Sie auf alle Vorbereitungen verzichten und einfach mal nichts tun. Reisen Sie komfortabel in das neue Jahr und genießen Sie auf dem Panoramadeck den Ausblick auf die Highlights der vorbeiziehenden Landschaft oder relaxen Sie ganz entspannt im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool. Erleben Sie die einzigartigen Landschaften der Wachau bei einer Führung durch das zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Stift Göttweig und einem guten Glas Wein.

Erkunden Sie bei Ihrer Silvesterkreuzfahrt das herrliche Budapest mit seinem alten Burgviertel, dem Parlament mit seinem überragenden Donaupanorama und der Matthiaskirche. Bei einer faszinierenden Lichterfahrt am Abend können Sie Budapest auch in festlicher Beleuchtung erstrahlen sehen. Die slowakische Hauptstadt Bratislava hat bei einer Stadtrundfahrt viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Burg Bratislava mit einem atemberaubenden Panoramablick über die Stadt, den Martinsdom und die vielen Bürgerhäuser der Renaissance, zu bieten. Zur Silvesterfeier bringt die DCS Amethyst Sie dann in die österreichische Hauptstadt Wien. Lassen Sie sich von uns an Bord mit einem leckeren Galadinner verwöhnen und erleben Sie das prächtige Silvesterfeuerwerk über Wien.

Am Neujahrstag haben Sie dann die Gelegenheit während Ihrer Silvesterkreuzfahrt viele der unzähligen Sehenswürdigkeiten von Wien, wie zum Beispiel die Spanische Hofreitschule, die Hofburg und den Stephansplatz, bei einer Stadtrundfahrt und Rundgang zu erkunden. Zum Abschluss erwartet Sie in der Landeshauptstadt von Oberösterreich in Linz die Wallfahrtskirche Pöstlingberg auf dem gleichnamigen 539 Meter hohen Berg über dem Donauufer der Stadt. Genießen Sie den fantastischen Ausblick über Linz bevor Sie die Kulturhauptstadt mit ihren zahlreichen Kirchen und malerischen Gassen bei einem Spaziergang erkunden. Auf dem letzten Weg der Donau zurück nach Passau, können Sie noch einmal alle Vorzüge an Bord genießen und sich von der Crew der DCS Amethyst kulinarisch verwöhnen lassen. Schöner und entspannter kann der Jahreswechsel nicht sein!

 
Reise Highlights
 
  • Entspannende Flusskreuzfahrt
  • Vollpension
  • Silvesterfeuerwerk über Wien

 
Verlauf:

Reisetag / Reisestation / Ankunft / Abfahrt / Ablauf

1. Tag
/ Passau / - / 21:30 / Einschiffung ab 16:00 Uhr

2. Tag / Wachau / 13:00 / 19:00 / Weinerlebnis / Stift Göttweig € 49,-

3. Tag / Esztergom / 12:30 / 16:00 / Ausflug Esztergom mit Weinprobe € 49,-

3. Tag / Budapest / 20:30 / - / Ausflug Budapest bei Nacht mit Strudelverkostung und Wein € 49,-

4. Tag / Budapest / - / 14:00 / Stadtrundfahrt/-gang Budapest mit Orgelkonzert € 49,-

5. Tag / Bratislava / 8:00 / 13:00 / Stadtrundfahrt/-gang Bratislava € 35,-

5. Tag / Wien / 20:30 / - / Stadtrundfahrt/-gang Bratislava € 35,-

6. Tag / Wien / - / 19:00 / Stadtrundfahrt/-gang Wien mit Sektkellerei € 49,-

7. Tag / Linz / 13:30 / 19:30 / Ausflug Linz/Pöstlingberg mit Glühmost € 49,-

8. Tag / Passau / 8:00 / - / Ausschiffung nach dem Frühstück

 
Bild für Silvesterkreuzfahrt auf der Donau
Leistungen:
  • Kreuzfahrt mit der DCS Amethyst
  • Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
  • Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack
  • herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Welcomecocktail
  • Welcomedinner
  • Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew
  • Apfelstrudelshow oder Kaiserschmarrnvorführung live an Bord
  • Galadinner am Silvesterabend mit Eisparade à la DCS Amethyst
  • Abschiedscocktail
  • täglich Live-Musik in der Panoramabar
  • DCS-Kreuzfahrtleitung
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Hafentaxen


Nicht im Reisepreis enthalten:
 
  • An- und Abreise, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Aktuelle Informationen zu den Landausflügen
 
Weinerlebnis / Stift Göttweig (49 € p.P.)
Zu Beginn des Ausfluges fahren Sie zum Stift Göttweig in die Gemeinde Furth bei Krems. Im Jahr 2000 wurde es als Teil der Kulturlandschaft Wachau mit dem Stift Melk und der Altstadt von Krems in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der Führung fahren Sie nach Krems. Die Stadt ist mit ihrer mehr als 1000 Jahre alten Geschichte ein Zeitzeuge für Österreichs reiche Weinbautraditionen. Wie mächtige Himmelsstiegen säumen die Weinstraßen der Wachau die Ufer des gewaltigen Flusses. Reste des österreichischen Limes, mittelalterliche Burgen, barocke Klöster und Arkadenhäuser aus der Renaissance- sie alle dokumentieren die Geschichte dieses Landstriches. Hier laden wir Sie zum Ausklang des Ausfluges auf ein Gläschen Wein ein.
 
Ausflug Budapest bei Nacht (49 € p.P.)
Eine faszinierende Lichterfahrt durch das beleuchtete Budapest. Nach einem kurzen Stopp auf dem Burgberg und einem Blick auf Pest fahren Sie zum Ersten Budapester Strudelhaus. Hier nehmen Sie an einer Strudelkostprobe (2 verschiedene Sorten) mit Tokajer Wein teil. In ausgelassener Stimmung kehren Sie zu Ihrem Schiff zurück.
 
Stadtrundfahrt/-gang Bratislava (35 € p.P.)
Die Fahrt führt vorbei an der Kathedrale des Heiligen Martin (Martinsdom) - der Krönungskirche der Monarchen des Königreichs Ungarn. Weiter geht es entlang der mittelalterlichen Stadtmauer am Grassalkovich Palais (Sitz des Präsidenten) vorbei hinauf auf den Burghügel mit seinem atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung. Hier können Sie das 4-türmige Wahrzeichen - die Burg Bratislava (85 m über der Donau) besichtigen. Bei einem geführten Spaziergang durch den historischen Stadtkern entdeckt man eindrucksvolle Gebäude wie den Martinsdom, die Bürgerhäuser der Renaissance und das Michaelertor. Die mittelalterlichen Gassen führen vorbei an der Oper, dem Ganymedes-Brunnen und der Reduta zurück zur Anlegestelle.


Getränkepaket "All inklusive" 175 €
ganztags in der Bar/Lounge, auf dem Sonnendeck und im Restaurant "unlimitiert" glasweise aus dem Offenausschank:
  • Mineralwasser, alle Softdrinks und Säfte, Bier (vom Fass gezapft und alkoholfreies Bier), Weizenbier und alle Flaschenbiere
  • Kabinen-Mineralwasser und Ausflugswasser
  • Hauswein (weiß, rosé, rot), Haussekt, gängige Spirituosen
  • Cocktails und Longdrinks
  • Kaffee und Kaffee-Spezialitäten


Bahnfahrt auf Anfrage gerne buchbar!

Frühbucherpreis € 150 pro Person gespart bei Buchung bis 31.12.2019!

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: