Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 82-228320
8-tägige begleitete Reise durch die Schweiz mit Bahn, Postauto und Schiff
Reisedauer:
8 Tage
Züge und Bahnen:
Länder & Regionen:
Schweiz, Graubünden, Zentralschweiz, Berner Oberland, Tessin

Reisebeschreibung:
Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz
CabriOSeilbahn Stanserhorn

Luzern, Montreux, Zermatt und St. Moritz sind die Stationen dieser exklusiven Reise, und entlang des Weges gibt es viel zu entdecken. Die Cabriobahn zum Stanserhorn, die moderne Luftseilbahn hinauf auf Glacier 3000, das mittelalterliche Städtchen Murten, Sion mit seinen Burgen, Gstaad im Saanenland, die Bergbahnen Zermatts und nicht zu vergessen die bekannten Panoramastrecken Golden Pass, Bernina und Glacier Express. Der 90. Geburtstag des Glacier Express ist Anlass genug, die Reise in der luxuriösen Excellence Class zu unternehmen!

Luzern (C)LuzernTourismus
Luzern (C)LuzernTourismus
Oldtimer Standseilbahn Stanserhorn
Oldtimer Standseilbahn Stanserhorn
Montreux
Montreux
Aigle-Sepey-Les Diablerets Bahn
Aigle-Sepey-Les Diablerets Bahn
Peak Walk Glacier 3000
Peak Walk Glacier 3000
Goldenpass Montreux Zweisimmen
Goldenpass Montreux Zweisimmen
Unterirdischer See St. Leonard
Unterirdischer See St. Leonard
Gornergratbahn Zermatt
Gornergratbahn Zermatt
Glacier Express (C)Glacierexoress
Glacier Express (C)Glacierexoress
Glacier Express Excellence Class (C)glacierexpress
Glacier Express Excellence Class (C)glacierexpress
Kreisviadukt Brusio (C)RhB
Kreisviadukt Brusio (C)RhB
Standseilbahn Muottas Muragl (C)ENgadin
Standseilbahn Muottas Muragl (C)ENgadin
Verlauf:
03.09.2020: Anreise nach Luzern (A):
Individuelle Anreise nach Basel. Gemeinsame Fahrt (Basel SBB ab ca. 15.30h) nach Luzern, Spaziergang zum Hotel. Gegen Abend Fahrt mit der S-Bahn nach Stans. Hier treffen Seilbahngenerationen aufeinander. Die Oldtimer Standseilbahn bringt Sie in gemächlicher Fahrt zur Zwischenstation. Weiter geht die Fahrt aufs 1900m hohe Stanserhorn mit modernster Seilbahntechnik. Die Fahrt mit der CabriOSeilbahn ist ein ganz besonderer Genuss. Auf dem Oberdeck kann nicht nur sich den Fahrtwind durch die Haare pusten lassen, sondern auch die grandiose Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die umliegenden Berge genießen. Im Bergrestaurant wird ein feines Abendessen serviert, ein wahrlich gelungener Auftakt zu unserer 8-tägigen Rundreise mit Bahn, Bus und Schiff. Übernachtung im 3*-Hotel in Luzern.

04.09.2020: Emmental - Neuenburger See - Murtensee -  Montreux (F/A): Auf verschlungenen Schienen- und Seewegen geht es heute in Richtung Genfer See. Durchs liebliche Emmental führt die erste Etappe nach Bern und weiter nach Neuchâtel. Hier heißt es Schiff Ahoi, auf gehts zur gemütlichen 2-Seen-Rundfahrt von Neuchâtel über Neuenburgersee und Murtensee in das mittelalterliche Städtchen Murten. Gelegenheit zum Stadtbummel. Weiterfahrt mit der Bahn in Richtung Montreux. Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel in Montreux.

05.09.2020: Rundfahrt Col du Pillon, Glacier 3000, Gstaad, Goldenpass (F/A): Heute geht es hoch hinauf. Zunächst bringt Sie die SBB vom Ufer des Genfersees durchs Rhônetal nach Aigle. Die Aigle-Sepey-Les Diablerets Bahn übernimmt die Weiterfahrt auf schmaler Spur und steil hinauf in Richtung Les Diablerets. Hier scheint die Welt zu Ende zu sein, oder zumindest das Tal. Weiter geht es mit dem Postauto hinauf zum Col du Pillon. Aber noch ist nicht der höchste Punkt erreicht. Mit der Luftseilbahn geht es weiter hinauf nach Glacier 3000. Die moderne Bergstation des Schweizer Stararchitekten Mario Botta, nimmt Sie in Empfang. Wagemutige begeben sich auf die kühn installierte Hängebrücke.
Nach der Talfahrt Weiterfahrt mit dem Postauto nach Gstaad. Gelegenheit zum Dorfbummel in dem bekannten Ferienort. Am späten Nachmittag mit der Montreux Oberland Bahn über die berühmte Golden Pass Line vorbei an Chateau d'Oex in Richtung Genfer See und durch die Weinberge hinunter nach Montreux. Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel in Montreux.

06.09.2020: Sion und unterirdischer See St. Leonard  (F/A): Von Montreux geht die Reise weiter in den Kanton Wallis. Die Kantonshautpstadt des zweisprachigen Kantons, Sion oder auf deutsch, Sitten, ist mit Ihren zwei Burghügeln die erste Station. Während einer Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes über das Städtchen mit seinem mittelalterlichen Stadtbild. Nach kurzer Fahrt und kleinem Spaziergang erreichen Sie den Unterirdischen See von St. Leonard. Die Besichtigung der Höhle und die Schifffahrt auf dem größten natürlichen unterirdischen See Europas bringt Ihnen etwas Abkühlung im sonst so heißen Rhônetal. Mit der Bahn geht es weiter nach Visp. Mit der Matterhorn Gotthard Bahn geht es nun über mehr als 1000 Höhenmeter steil hinauf in das Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des Matterhorns. Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel Mirabeau in Zermatt.

07.09.2020: Zermatt und seine Bergbahnen: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat? Oder mit der neuen Umlaufbahn aufs Kleine Matterhorn? Oder gar beides? Zermatt hat viel zu bieten an Bergausflügen. Oder wie wäre es mit einem Gornergrat Gourmet Erlebnis? Am Nachmittag bleibt Ihnen noch Zeit für einen Dorfbummel oder einen Besuch des sehenswerten Matterhorn Museums "Zermatlantis". Übernachtung im 4*-Hotel Mirabeau in Zermatt

08.09.2020: Glacier Express Excellence Class (F/M/A): Der berühmte Panoramazug feiert im Jahr 2020 seinen 90. Geburtstag. Am 25. Juni 1930 verkehrte der langsamste Schnellzug der Welt zum ersten Mal.und verband damit die beiden beliebten Feriendestinationen St. Moritz und Zermatt. Wir nehmen den "runden" Geburtstag zum Anlass, die Panoramastrecke in der neuen und luxuriösen Excellence Class zu bereisen. Loungebestuhlung, garantierte Fensterplätze, modernste Bordtechnik gepaart mit einem exquisiten 5-Gang Menü und einem Rundumservice durch den Concierge, lassen die ohnehin schon eindrückliche Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Abendessen und Übernachtung im 4*S-Hotel Schweizerhof in St. Moritz.

09.09.2020:  Bernina und Muottas Muragl (F/A) Die UNESCO-Welterbestrecke Bernina ist ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Auf 2253m Höhe überquert die mehr als 100 jährige Bahnlinie spektakulär die Alpen und es beginnt ein Abstieg über zahlreiche enge Kehren und über mehr als 400 Höhenmeter hinunter zur Endstation, dem italienischen Städtchen Tirano. Vieles gibt es auch entlang des Weges zu sehen. Ein Rundgang durch den Gletschergarten von Cavaglia erinnert uns an die Zeit, als die Alpen noch mit riesigen Gletschern bedeckt waren. Immer weiter hinunter geht die Fahrt. Von den Gletschern zu den Palmen geht die Reise noch als letzten Höhepunkt über den bekannten Kreisviadukt von Brusio bis nach Tirano. Am Nachmittag Rückfahrt hinauf nach Alp Grüm. Die einsame Station, vis-a-vis des Palügletschers lädt zum Verweilen ein. Bei einem Apéro können Sie sich auf das Abendessen einstimmen. Die Fahrt geht zurück bis Pontresina, um mit der Standseilbahn hinauf nach Muottas Muragl zu fahren. Der schönste Aussichtspunkt des Engadins. Der Blick schweift über die Oberengadiner Seen bis zum Piz Bernina, dem höchsten Berg der Ostalpen mit 4049m Höhe.
Ein schöner Ort zum Abendessen und um Abschied zu nehmen von der Schweizer Bergwelt
Übernachtung im 4*S-Hotel Schweizerhof in St. Moritz

10.09.2020 Rückreise (F): Nach einem feinen Frühstück begen Sie sich auf die Rückreise. Von St. Moritz reisen Sie mit der Rhätischen Bahn entlang des Inns in Richtung Zernez und durch den 19 km langen Vereinatunnel nach Klosters und erreichen schließlich Landquart. Im ICE geht es weiter entlang Walensee und Zürichsee zurück nach Basel (Ankunft ca. 15 Uhr)
 
Leistungen:
  • alle Bahnfahrt ab/bis Schweizer Grenze in 1. Klasse
  • Bahnurlaub.de Reiseleitung ab/bis Basel SBB
  • Reiseführer Alpenbahnen
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel in Luzern
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel in Montreux
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4*S-Hotel Mirabeau in Zermatt
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4*S-Hotel Schweizerhof in St. Moritz in Zimmern mit Seesicht
  • Fahrt mit der Seilbahn zum Stanserhorn, Glacier 3000 und Muottas Muragl
  • Schifffahrt Neuenburgersee, Murtensee, Unterirdischer Seen St. Leonard
  • Golden Pass Gstaad - Montreux, Glacier Express Zermatt - St. Moritz, Bernina Express Tirano - Pontresina
  • Fahrt in der Glacier Express Excellence Class
  • 1 x Abendessen Stanserhorn
  • 1 x Abendessen Muottas Muragl
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Glacier Express Excellence Class 5-Gang Menü

Mindestteilnehmer: 10 / maximale Teilnehmer: 20

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer bis 4 Wochen vor dem Reisetermin kann die Reise durch den Veranstalter abgesagt werden.

Witterungsbedingte und fahrplanbedingte Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.


 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
  03.09.2020 -  10.09.2020 
ab 2.599,00 €