Kreuzfahrt Baikalsee

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 25-226011
7-tägige geführte Vorreise
Reisedauer:
7 Tage
Länder & Regionen:
Russland, Baikalsee, Sibirien

Reisebeschreibung:
Kreuzfahrt Baikalsee
Beginnen Sie Ihre Sonderzug-Reise im Zarengold von Irkutsk nach Moskau mit einer spannenden Kreuzfahrt auf dem Baikalsee, dem größten Süßwasserresevoir der Welt, und genießen Sie die majestätische Ruhe an diesem besonderen Ort.


IHRE VORTEILE
 
  • Linienflug ab/bis Frankfurt/Main
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • authentischer Kontakt mit Land und Leuten
  • Höhepunkte: sagenumwobener Schamanenfelsen auf der Insel Olchon, Waldwanderung am Baikalsee, Erlebnis typisch russische Banja, Picknicke mit russischen Spezialitäten an malerischen Buchten

 

Bild 1
Bild 1
Verlauf:

1. Tag: Linienflug via Moskau nach Irkutsk am Abend.


2. Tag: Fahrt zum Baikalsee (M/A). Am frühen Morgen begrüßt Ihre Reiseleitung Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Baikalsee, auf dem Ihr Boot in Richtung Kap Kadilny fährt. Genießen Sie während des Besuchs bei einer einheimischen Familie die traditionelle russische Küche. Bei gutem Wetter findet das Abendessen als Picknick am Seeufer statt.

3. Tag: Insel Olchon (F/M/A). Vormittags erreicht Ihr Schiff Olchon, die größte Insel im Baikalsee. Besichtigung des Heimatkundemuseums und Spaziergang zum berühmten Schamanenfelsen Kap Burkhan. Nach einem Picknick mit einheimischen Spezialitäten setzt Ihr Schiff die Fahrt um die Insel Olchon fort.

4. Tag: Naturschutzgebiet Sennaja (F/M/A). Frühmorgens umrunden Sie die Insel Olchon und fahren zur Bucht Sennaja. Ein Förster des Nationalparks berichtet Ihnen von Flora und Fauna.

5. Tag: Sandbucht (F/M/A). Vormittags erreichen Sie die malerische Baikal-Sandbucht. Unternehmen Sie eine geführte Waldwanderung oder besuchen Sie das russische Badehaus. Übernachtung in traditionell sibirischen Holzhäusern.

6. Tag: Listwjanka (F/M/A). Fahrt nach Listwjanka. Nachmittags Besuch einer typischen Datscha-Siedlung inkl. traditioneller Teezeremonie. Anschließend Spaziergang am Stausee Angara.

7. Tag: Am Baikalsee (F/M/A). Schifffahrt nach Port Baikal, wo Sie Ihr Abteil im Zarengold-Sonderzug beziehen. Bei gutem Wetter findet das Abendessen als Picknick vor prächtiger Naturkulisse statt. Anschließend fährt Ihr Sonderzug nach Irkutsk. Weiterer Reiseverlauf siehe Zarengold – Ost-West 10. Tag.


Programmänderungen vorbehalten.
(F) = Frühstück, (M) = Mittag-, (A) =  Abendessen

 



 
  • Linienflug Frankfurt/Main – Moskau mit Lufthansa, Aeroflot oder gleichwertiger Airline, Weiterflug mit russischer Airline nach Irkutsk (Economy Class) inklusive Steuern und Gebühren
  • 3 Nächte auf einem Kreuzfahrtschiff
  • 2 Nächte im Hotel und im traditionellen Holzhaus
  • Verpflegung lt. Programm
  • Ausflüge lt. Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • weitere Leistungen siehe "Vom Baikalsee bis Moskau", Seite 52.


Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Reise


SO WOHNEN SIE
Auf dem Schiff :
3 Nächte auf einem einfachen Seekreuzfahrtschiff in 2-Bett-Kabinen
mit Dusche/WC.
Im Hotel: 1 Nacht im einfachen Mittelklassehotel und 2 Nächte im traditionellen sibirischen Holzhaus. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.
KD/KE: Aufschlag für die Kategorie ZD1 - ZD4 der Reise "Vom Baikalsee bis Moskau", siehe Seite 52.

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
  14.06.2020 -  20.06.2020 
ab 2.350,00 €
  02.08.2020 -  08.08.2020 
ab 2.350,00 €