150 Jahre Eisenbahngeschichte und Wiener Walzer Melodien

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 318-219090
5 Tage Rundreise nach Wien
Reisedauer:
5 Tage
Züge und Bahnen:
Dampfzug
Länder & Regionen:
Österreich

Reisebeschreibung:
150 Jahre Eisenbahngeschichte und Wiener Walzer Melodien
Das macht Ihre Reise so einzigartig und besonders
 
  • nostalgische Dampfzugfahrt „Mariazellerbahn“
  • Auf den Spuren grroßer Musiker und Künstler in Wien
  • Der besondere Stadtspaziergang im 1.Bezirk
  • lustige Draisinen-Fahrt
  • Schlafen in Wien, die weltberühmte Walzerstadt
  • Nostalgiezug „Leiser Berge“
  • die Wiener Gourmetküche kennenlernen
  • INKL: Besichtigung der Werkstatt der Mariazellerbahn
  • das Straßenbahn-Museum „Remise“ in Wien
  • das Eisenbahnmuseum Schwechat

 

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4
Bild 5
Bild 5
Bild 6
Bild 6
Bild 7
Bild 7
Verlauf:

Donnerstag: Wien, Wien... nur Du allein...
...sollst die Stadt meiner Träume sein...! Anreise nach Wien mit Ihrem eigenen PKW, Zug, Bus oder Flug.

Freitag: Wien: Stadtbesichtigung & Freizeit (Zeit für Eisenbahnmuseum Schwechat oder Straßenbahnmuseum Remise) - Abendprogramm „Wiener Küche“
Wien – die Stadt der Musik. In keiner anderen Stadt haben mehr berühmte Komponisten gelebt als in der österreichischen Hauptstadt. Lassen Sie sich vom besonderen Flair und der Eleganz dieser Weltstadt verzaubern und tauchen Sie in die Nostalgie längst vergangener Zeit ein. Wer mit wem, wo, wann und wie - all das erfahren Sie, wenn Sie am Vormittag mit uns „auf den Spuren großer Künstler“ durch die Innenstadt (1.Bezirk), vorbei an zahllosen Gedenkstätten Prunkbauten spazieren. Sie sehen u.a. ein Wohnhaus von Mozart in der Domgasse, den Stephansdom. die Ruprechtskirche, die Albertina und die Staatsoper. Am Nachmittag sollten Sie auf keinen Fall versäumen, eins der berühmten Kaffeehäuser Wiens zu besuchen. Gönnen Sie sich ein Stück Sachertorte bei einer der vielen Wiener Kaffeespezialitäten wie Melange, Mokka oder Einspänner. Hier zwei Top Tipps für Eisenbahnfreunde und alle, die es noch werden wollen. Leiwande G’schicht: 150 Jahre Eisenbahngeschichte zum Anfassen. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die österreichsische Eisenbahngeschichte. Entdecken Sie im Straßenbahn-Museum „Remise“ eine der größten europäischen Sammlungen von „Öffis“ aus der Vergangenheit bis hin zur Zukunft. Zahlreiche Exponate aus der österreichischen Eisenbahngeschichte, teilweise noch betriebsfähig, befinden sich im Eisenbahnmuseum Schwechat nahe bei Wien. Voller Enthusiasmus setzen Freiwillige in unzähligen Arbeitsstunden die Exponate in beiden Museen instand und erhalten so ein Erbe für die Nachwelt. Am Abend heißt es Wiener Geschichte kulinarisch genießen. Was hat das Wiener Schnitzel mit Generalfeldmarschall Radetzky zu tun? Kommt das ungarische Gulasch vielleicht doch aus Wien? Die Wiener Küche ist die einzige der Welt, die nach einer Stadt benannt ist und ihre Speisen stammen aus allen Ländern der Habsburgermonarchie. Doch erst die Köchinnen und Köche der Donaumetropole haben sie veredelt und zur unverwechselbaren, auf der ganzen Welt berühmten, Wiener Küche gemacht. Wir servieren Ihnen 7 Schmankerl, die Ihren Gaumen adeln. Dabei erfahren Sie so manches Wissenswertes und lustige Anekdoten.

Samstag: Tagesausflug: Nostalgisch in den Naturpark Leiser Berg
Im Nostalgiezug reisen „wie zu Omas Zeiten“. Gemütlich geht’s von Wien in die Leiser Berge. Bereits das Reisegefühl wie „anno dazumal“ im NostalgieExpress wirkt auf die Seele wie ein kleiner Urlaub, doch dann erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis. Vom Bahnhof Ernstbrunn hat nach Stilllegung der Strecke jetzt der Vergnügungsverkehr mit der Fahrraddraisine auf den 13 Kilometern bis nach Asparn Vorfahrt. Entdecken Sie eine der schönsten Landschaften Ostösterreichs, den Naturpark Leiser Berg. Unter Ihnen dieses drollige Tretfahrzeug, vor Ihnen das endlose Gleis. Um Sie herum Österreichs Natur mit seinen Wiesen und Wäldern. Einmal der Zivilisation und dem Alltag davon fahren, aus eigener Kraft ans Ziel kommen und eine gehörige Portion Seh-Erlebnis mitnehmen, das wird heute garantiert. Viel Spaß !!! (Fährt an diesem Tag die Dampflok, so kommt ein Zuschlag von 18,- € p.P. zur Berechnung)

Sonntag: Tagesausflug Marienzellerbahn unter Volldampf
Bahnnostalgie wird heute auf der Mariazellerbahn zum einem einzigartigen Erlebnis. Das Pfeifen der Bahn, das Stampfen der Kolben. Dampf entweicht fauchend aus den Ventilen. Bereits seit über 110 Jahre versieht die historische Dampflok Mh.6 ihren treuen Dienst 1908. Von St. Pölten führt die längste Schmalspurbahn Österreichs (84 km) über 19 Viadukte und durch 21 Tunnel durch das malerische Pielachtal in den Wallfahrtsort Mariazell. Neben den gemütlichen Nostalgiewaggons sind auch immer der Speisewagen und der Salonwagen erster Klasse für Sie unterwegs. Vom Bahnhof führt eine Museum-Straßenbahn in den berühmtesten Wallfahrtsort der ehemaligen österreich-ungarischen Monarchie. Besuchen Sie die barocke Wallfahrtskirche, eine Lebzelterei oder spazieren Sie einfach im Ort. Die Mariazellerbahn ist die schönste Verbindung von Technik und Natur. Im Betriebszentrum trifft Moderne auf Nostalgie. Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der Mariazellerbahn und erfahren Sie Interessantes von der Geschichte der Mariazellerbahn über die Technik bis hin zu den Fahrzeugen. Ein nostalgisches Tages-Erlebnis der Extraklasse!

Montag: Heimreise
Kurzweilig ist die Fahrt zurück in die Heimat.

 
Leistungen:

Diese Leistungen sind inklusiv
 
  • 4 Ü/ F im 3*-4*Hotel in Wien
  • alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV
  • geführter Stadtrundgang Wien 1.Bezirk

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!
Ebenfalls im günstigen Reisepreis enthalten:

 
  • Nostalgie-Zugfahrt „Leiser Berge“ Wien <-> Ernstbrunn (Dampfzuschlag: 18,- €)
  • Draisinen-Miete 4er-Belegung „Leiser Berg“
  • Bustransfer Asparn an der Zaya –> Ernstbrunn
  • Dampfzugfahrt auf der Mariazellerbahn: St. Pölten <-> Mariazell
  • geführte Besichtigung in der Remise der Mariazellerbahn

Noch zusätzlich:
 
  • 72h-Ticket für die Wiener Linien


Für Sie gratis hinzu bei Buchung bis 28.02.2019:
 
  • 40 % Rabatt auf alle Zusatzleistungen vor Ort
  • 60€-Reisegutschein für 2 Personen für eine andere Reise aus unserem Portfolio
Sie sparen mehr als 85,- €


WICHTIG: Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Programm-, Leistungen-, Zeiten- und Reiseverlauf- Änderungen bleiben uns jederzeit vorbehalten.

Verlängerungsnächte in Wien auf Anfrage
Zug, Bus oder Flug Deutschland <-> Wien auf Anfrage

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
  10.10.2019 -  14.10.2019 
ab 567,00 €