nostalgische Winterfahrt Brig - Chur

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 306-219046
mit historischem Rollmaterial auf den Spuren des Glacier Express
Reisedauer:
1 Tag
Züge und Bahnen:
Länder & Regionen:
Schweiz, Graubünden, Wallis

Reisebeschreibung:

Erleben Sie eine eindrückliche Sonderzugfahrt von Brig nach Chur!
Erstmalig verkehren die Mitteleinstiegswagen der DFB mit der berühmten Balkonlokomotive über den winterlichen Oberalppass - eine Nostalgiefahrt auf den Spuren des Glacier Express



Verlauf:
14.03.2019

Am Vormittag wird der nostalgische Sonderzug in Brig bereitgestellt. Nehmen Sie Platz in den klassischen Mitteleinstiegswagen der Dampfbahn Furka-Bergstrecke. Die Traktion bis Disentis übernimmt die Balkonlokomotive HGe 4/4 I, 36. Die Fahrt geht durchs Rhônetal und durch den Furkabasistunnel nach Andermatt.
Für das leibliche Wohl sorgt der Minibarservice der DFB und das Team von RailGastro im nostalgischen Speisewagen. Auf Vorbestellung können Sie hier ein 3-Gang Menü geniessen.
Erleben Sie nach Andermatt Lok 36 auf der Fahrt über den winterlichen Oberalppass.  Die Fahrt in den Mitteleinstiegswagen mit Senkfenstern ist ein eindrückliches Eisenbahnerlebnis. Ab Disentis übernimmt eine Ge 4/4 I der Rhätischen Bahn. Durch die imposante Rheinschlucht wird am Nachmittag Chur erreicht.

vorläufiger Fahrplan:

Brig            an 11.10 Uhr
Chur          an 16.26 Uhr

 
Leistungen:
  • Fahrt von Brig - Chur in klassischen Mitteleinstiegswagen in 1. oder 2. Klasse
  • versierte Reiseleitung von Zermatt Rail Travel

Mittagsmenü im Speisewagen (nur auf Vorbestellung): 40,- €

Für diese Fahrt ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Die Reise ist nicht barrierefrei, auf Anfrage erhalten Sie gerne detaillierte Informationen.

Fahrplanänderungen sowie Änderungen in der Traktion bleiben grundsätzlich vorbehalten.