Amtrak - Jazz, Blues & Rock 'n' Roll

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 16-217918
9 Tage/8 Nächte Zugreise ab Chicago/bis New Orleans
buchbar vom:
01.05.2019 - 30.11.2019
01.12.2019 - 31.12.2019
01.01.2020 - 28.02.2020
01.03.2020 - 31.03.2020
Reisedauer:
9 Tage
Züge und Bahnen:
Amtrak, City of New Orleans, Schlafwagenzug
Länder & Regionen:
USA

Reisebeschreibung:
Amtrak - Jazz, Blues & Rock 'n' Roll
Eine Reise wie geschaffen für Musik-Liebhaber! Sie starten ihre Reise in Chicago, wo der Blues eine große Rolle spielt, und fahren dann weiter nach Memphis, Geburtsort des Rock 'n' Roll. Der letzte Stopp Ihrer Reise ist New Orleans, wo der Jazz zu Hause ist. Aber auch kulinarisch haben alle Städte einiges zu bieten!

 


Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4
Bild 5
Bild 5
Bild 6
Bild 6
Bild 7
Bild 7
Verlauf:

1. Tag:
Chicago
Individuelle Anreise nach Chicago. Nutzen Sie den inkludierten Hop-On/Hop-Off City Pass bereits heute, um sich die Stadt etwas näher anzusehen.
Zwei Nächte im Hotel Holiday Inn Chicago Mart Plaza.

2. Tag: Chicago:
Chicago, am Lake Michigan in Illinois, ist eine der größten Städte in den USA. Sie ist bekannt für ihre schöne Architektur, eine von Wolkenkratzern dominierte Skyline, wie das John Hancock Center, der 442 m hohe Willis Tower (ehemals Sears Tower) und der neugotische Tribune Tower. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Museen, wie das Art Institute of Chicago mit seinen bekannten Impressionistischen und Post-Impressionistischen Werken. Der Tag steht Ihnen hier heute zur freien Verfügung. Schlendern Sie z. B. durch den Grant Park und schauen sich die Skulptur Cloud Gate an. Die vielseitige Architektur können Sie auf einer Fahrt auf dem Chicago River genießen (fakultativ). Ein Abendessen in einem beliebten Restaurant ist bereits inkludiert.

3. Tag: Chicago – Zugfahrt
Sie haben den ganzen Tag Zeit Chicago weiter zu entdecken. Wie wäre es z. B. mit einem Besuch der Aussichtsplattform des Skydeck (fakultativ)?
Am Abend folgt dann ein individueller Transfer zum Bahnhof, wo Sie an Bord des Zuges „City of New Orleans” gehen. Sie reisen entlang des mächtigen Mississippi, vorbei an den Weizen- und Maisfeldern in Illinois in Richtung Süden wo eine abwechslungsreichere Landschaft mit grandiosen Südstaaten-Villen in Tennessee Sie erwarten.
Abfahrt ca. 20:05 Uhr.
Die Übernachtung erfolgt an Bord des Zuges.

4. Tag: Memphis
Am Morgen erreichen Sie Ihr nächstes Highlight. Memphis ist eine Stadt am Mississippi River im Südwesten von Tennessee. Sie ist für die einflussreichen Musikrichtungen im Blues, Soul und Rock 'n' Roll berühmt, die hier entstanden. Elvis Presley, B. B. King und Johnny Cash nahmen im legendären Sun Studio Alben auf. Weitere mit Musik zusammenhängende Sehenswürdigkeiten sind das Rock 'n' Soul Museum, die Blues Hall of Fame und das Stax Museum of American Soul Music.
Bummeln Sie über die Beale Street: die etwa drei Kilometer lange Straße ist gesäumt von Restaurants und Bars, die ihren Platz in der Musikgeschichte gefunden haben.
Ankunft ca. 06:30 Uhr.
Zwei Nächte im Hotel Crowne Plaza Memphis Downtown.

5. Tag: Memphis
Heute dürfen Sie sich auf einen Besuch der Graceland Mansion freuen (inklusive). Kommen Sie dem Mann näher, der die Welt mit seiner Musik verändert hat - Elvis Presley. Dieses besondere Erlebnis führt Sie heute auf eine einzigartige Reise durch die bescheidenen Anfänge von Elvis und seinen Aufstieg zum Superstar als einer der meist gefeierten Unterhaltungskünstler weltweit. Es wird eine persönliche und lebensverändernde Erfahrung. Das vormals von Elvis Presley bewohnte Anwesen zeigt seine Autosammlung, Auszeichnungen, Platin- und Goldene Schallplatten sowie andere Trophäen, die der Künstler im Laufe seiner Karriere erhielt.
Lassen Sie den Tag bei einem Abendessen in einem der gemütlichen Restaurants Revue passieren.

6. Tag: Memphis – Zugfahrt - New Orleans
Individueller Transfer zum Bahnhof, wo Sie erneut an Bord des Zuges „City of New Orleans” gehen. Die Fahrt geht weiter Richtung Süden durch den Staat Mississippi mit seiner geschichtsträchtigen musikalischen Geschichte und dem Geburtsort des Jazz. Sie werden im Schatten von amerikanischen Musiklegenden wie Louis Armstrong, Robert Johnson, Muddy Waters und Elvis Presley reisen. Ihr heutiges Ziel: New Orleans in Louisiana, eine vor Energie sprühende Stadt.
Abfahrt ca. 06:40 Uhr,
Ankunft ca. 15:50 Uhr
Drei Nächte im Wyndham New Orleans - French Quarter.

7. Tag: New Orleans
Die Stadt ist bekannt für ihr pulsierendes Nachtleben, die dynamische Musikszene und die einzigartige pikante Küche, in der sich kulinarische Einflüsse aus der französischen, afrikanischen und amerikanischen Kultur verbinden. Paradebeispiel für die unbändige Feierlaune von New Orleans ist der gegen Ende des Winters mit ausgelassenen Kostümparaden und Straßenpartys gefeierte Karneval am Mardi Gras.
Sie starten heute in den Tag mit einem Brunch im Restaurant „Court of Two Sisters” (inklusive). Anschließend erwartet Sie eine ebenfalls inkludierte Stadtrundfahrt. Schlendern Sie durch das French Quarter und über den historischen Jackson Square, entdecken Sie historische Friedhöfe und lauschen Sie den spannenden Geschichten über die Voodoo-Praktiken.

8. Tag: New Orleans
Genießen Sie heute eine inkludierte Fahrt mit dem Schaufelraddampfer und entdecken Sie New Orleans vom Wasser aus. Anschließend haben Sie noch Zeit durch die belebten Straßenviertel zu bummeln. Besuchen Sie doch das Louisiana State Museum, lauschen Sie den Jazz-Klängen aus den vielen Kneipen oder probieren Sie die scharfe kreolische Küche.

9. Tag: New Orleans
Die Zugreise endet mit dieser Übernachtung. Indiduelle Verlängerung möglich.

 

 
  • 7 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • 1 Nacht an Bord des Zuges „City of New Orleans” in der gebuchten Kategorie (Roomette oder Bedroom)
  • Vollpension während des Aufenthaltes an Bord des Zuges
  • Englischsprechende Zugbegleitung
  • Chicago Hop-On/Hop-Off Pass für 2 Tage (englischsprachig)
  • Stadtrundfahrt in Memphis und New Orleans (englischsprachig)
  • Eintritt Graceland Museum in Memphis
  • Fahrt mit einem Schaufelraddampfer in New Orleans
  • Gepäckbeförderung während der Zugreise
  • Digitaler Reiseführer
  • Reiseverlauf


Hotel: Übernachtung in Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse.


HINWEIS
Hotel,- Zug- und Programmänderungen vorbehalten.

Das Restaurant „Court of Two Sisters“ in New Orleans ist sehr beliebt. Sollte eine Reservierung für den Brunch an Tag 7 nicht möglich sein, wird als Alternative ein Abendessen im gleichen Restaurant arrangiert.


Flüge nach Chicago/ab New Orleans
Mit United ab/bis München ab EUR 765
Rail&Fly-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin finden wir gerne für Sie.

 

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus:

Saisonzeiträume:   Preis  
  01.05.2019 -  30.11.2019 
ab 1.354,00 €
  01.12.2019 -  31.12.2019 
ab 1.215,00 €
  01.01.2020 -  28.02.2020 
ab 1.261,00 €
  01.03.2020 -  31.03.2020 
ab 1.307,00 €