Bregenzer Festspiele - Der Schmetterling vom Bodensee

  • 4-tägige Reise zu den Bregenzer Festspielen mit Besuch der Aufführung „Madame Butterfly“
  • Angebotsnummer:
    217725
  • Reisedauer:
    4 Tage
  • Züge und Bahnen:
  • Länder und Region:
    Deutschland, Österreich, Bayern, Bodensee, Vorarlberg
  • Kundenbewertung:
    (3.86 von 5)
  • ab € 376
  • zur Anfrage
Kulturpaket - Bregenzer Festspiele "Madame Butterfly" auf der Seebühne
inklusive Eintritt für die Vorstellung "Madame Butterfly"


Bühne frei ... für Kunst und Kultur

Der Schmetterling vom Bodensee
Im Sommer wird im magischen Bühnenbild mit feinen Landschaftsmalereien japanisches Flair an den Bodensee gezaubert und auf der Seebühne Bregenz die Geschichte von „Madame Butterfly“ in Giacomo Puccinis bekannter Oper erzählt.

Die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Die Liebe der beiden findet ihren musikalischen Höhepunkt in einem fulminanten Duett, aber schon kurz darauf bringt ein Kriegsschiff den Soldaten zurück in seine Heimat.

Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voller Liebe und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes – zusammen mit dem gemeinsamen Kind. In ihrer berühmten Arie „Un bel dì vedremo“ malt sie sich in schillernden Farben den Tag aus, an dem der Geliebte wieder vor ihr steht. Doch dann taucht Pinkerton an der Seite seiner amerikanischen Frau auf und Cio-Cio-San fällt eine unumstößliche Entscheidung.

„Die Musik ist der vollkommenste Typus der Kunst; sie verrät nie ihr letztes Geheimnis“
Oscar Wilde
 
Leistungen:

Unser Kulturpaket zu den Bregenzer Festspielen:
 
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbüffet im gewählten Hotel in Lindau
  • Eintrittskarte der 3. Kategorie (1.und 2. Kategorie auf Anfrage) für die Vorstellung „Madame Butterfly“ auf der Seebühne Bregenz am Tag nach Anreise. Die Eintrittskarte gilt am Vorstellungstag als kostenfreier Fahrausweis für Bahn und Bus im Verkehrsverbund Voralberg.

Verpflegung: Frühstücksbüffet. Bei Buchung von Halbpension: abends 3-Gänge-Menü im Schwesterhotel Lindauer Hof an der Seepromenade (ca. 300 m). Kinder bis 10 Jahre wählen von der Kinderkarte und zahlen im Lindauer Hof.


Lindau – Hotel vis a vis ***
Familiengeführtes Hotel in warmen Farben und frischem Design mit 72 Zimmern, Frühstücksraum, Bistro und Café-Bar, Getränkeautomat, Lift. Abschließbarer Fahrradraum, Gepäckaufbewahrungsraum und Schließfächer. WLAN im gesamten Haus kostenlos. Gegen Gebühr: Parkplatz 15 €/Nacht (nach Verfügbarkeit).
Freizeit, Beauty & Wellness:
ohne Gebühr: Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine, Dampfdusche und Fitnessraum (Nutzung von 18-21.30 Uhr kostenlos, außerhalb dieser Zeiten 12,50 €/Person, mind. 2 Personen oder 25 €). Gegen Gebühr: In Lindau neue Therme - Erlebnisbad, Wassersport (Wasserski- und Surfschule), Bootsvermietung, Fahrradverleih, Abenteuerspielplatz, Tennisschule.
Lage: Bregenz ca. 5 km.
Ausstattung: 72 Zimmer, Bistro und Café-Bar, Lift, WLAN. Gegen
Gebühr: Parkplatz (ca. 9 €/N.).
Freizeit: Ohne Geb.: Wellnessbereich, Fitness (teils geg. Geb.).
Wohnen
DZ1/EZ1:
Typ 1. Zimmer für 1-2 Personen mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Safe, modern und in warmen Farben gestaltet.
DZ2: Typ 2. Zimmer für 2-3 Personen, wie DZ1, jedoch geräumiger.
Haustier: erlaubt, ca. 9,50 €/Nacht. (Anmeldung bei Buchung erforderlich)
Kurtaxe: vor Ort zahlbar (ca. 3,30 €/Pers./Nacht).
Bahnstation: Lindau, ca. 50 m
Kulturpaket 3 Nächte p. P. ab 376 €
Nur Übernachtung im Hotel auf Anfrage buchbar.


An-/Abreise: täglich außer Sonntag, Mindestaufenthalt 3 Nächte.


Vorstellungsort/Vorstellungen (Seebühne Bregenz)
Beginn 21.15 Uhr: 20.07.2022, 22.07.2022 bis 24.07.2022, 26.07.2022 bis 31.07.2022
Beginn 21 Uhr: 02.08.2022, 04.08.2022 bis 07.08.2022, 09.08.2022, 11.08.2022 bis 14.08.2022, 16.08.2022 bis 17.08.2022, 19.08.2022 bis 21.08.2022


Hinweis: Verlängerungsnächte mit Frühstücksbuffet auf Anfrage buchbar. Karten für die Seebühne in der 1. und 2. Kategorie auf Anfrage buchbar. Die Eintrittskarten sind nur für die Aufführung auf der Seebühne gültig. Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auch bei zweifelhafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten und weisen darauf hin, dass gegebenenfalls auch bei Regen auf der Seebühne gespielt wird bzw. es zur Verzögerung des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen kann (warme und regenfeste Kleidung empfohlen, keine Regenschirme). Eine Absage erfolgt generell erst bei Spielbeginn. Karten der 3. Kategorie sind nur für Aufführungen auf der Seebühne gültig. Auch wenn die Aufführung im Festspielhaus stattfindet oder nach weniger als 60 Minuten Spielzeit ins Haus verlegt werden muss, kann die Seekarte erstattet werden. Eine Erstattung der Hotelkosten ist bei einem witterungsbedingten Ausfall der Vorstellung nicht möglich.


Bitte berücksichtigen Sie: Unsere Reisen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, sofern dies nicht ausdrücklich in der jeweiligen Reiseausschreibung genannt ist.


Bahnfahrt auf Anfrage buchbar.


Da die Testmöglichkeiten während einer Rundreise oft sehr eingeschränkt sind und um unseren Gästen einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, führen wir für unsere Gruppenreisen die 2-G-Regel ein. Ab 01. Dezember 2021 ist die Teilnahme an unseren begleiteten Reisen nur mehr für vollständige Geimpfte oder Genesene möglich.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!

 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • Täglich außer Sonntag
    10.05.2022 - 21.08.2022
    ab € 376,00