Schnuppertour Glacier und Bernina Express

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 82-217646
3-tägige begleitete Bahnreise - Kennenlerntour Glacier und Bernina Express
Reisedauer:
3 Tage
Länder & Regionen:
Schweiz, Graubünden, Wallis

Reisebeschreibung:
Sie träumen von einer Fahrt im Glacier Epress? Sie möchten den Bernina Express kennenlernen?

Dann empfehlen wir Ihnen unsere Schnupperbahnreise mit den berühmtesten Panoramazügen durch die faszinierende Schweizer Bergwelt.

Beginnen Sie Ihre Schnuppertour bereits ab der Schweizer Grenze ganz bequem mit der Bahn. Unser erfahrener Reiseleiter empfängt Sie in Zermatt und gibt Ihnen Tipps für Unternehmungen am Nachmittag und am Abend. Gemeinsam reisen Sie im Glacier Express vom Bergsteigerdorf Zermatt in das mondäne St. Moritz. Ein kurzer Trip mit dem Bernina Express zur einzigartig gelegenen Station Alp Grüm und schon heisst es bei einem Apéro wieder Abschied nehmen von der  Schweizer Alpenwelt!


1. Tag 16.08.2019: Individuelle Anreise mit der Bahn von der Schweizer Grenze (z.B. Basel SBB ab 12.31h) über Bern, Thunersee, Lötschbergbasistunnel und Visp ins Rhônetal. Umstieg auf die schmalspurige Matterhorn Gotthard Bahn und Fahrt steil hinauf nach Zermatt (an 15.51h). Check-In im Hotel und Begrüßung durch die Reiseleitung. Nachmittag und Abend zur freien Verfügung. Unser Tipp für den Nachmittag: Erklimmen Sie mit dem Good Afternoon-Ticket das 3089m hohe Gornergrat, den Aussichtsberg Nr 1 im Wallis. Bei guter Sicht bietet sich Ihnen eine grandiose Aussicht auf 29 Viertausender. Nach der Talfahrt bleibt Ihnen noch Zeit für einen Spaziergang durch das berühmte Bergsteigerdorf am Fuße des Matterhorns.
Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel Derby in Zermatt.

2. Tag 17.08.2019: (F/M/A) Nach dem Frühstück steht der Glacier Express in Zermatt für Sie zur Abfahrt bereit. Starten Sie mit unserem erfahrenen Reiseleiter zu einer beeindruckenden Fahrt durch die Schweizer Alpen. Über 291 km, über 291 Brücken und durch 91 Tunnel reisen Sie im berühmtesten Panoramazug der Alpen. Mehr als 1000 Höhenmeter überwindet der Glacier Express von Zermatt hinunter ins Rhônetal und folgt der Rhône aufwärts bis an den Fuß des Grimsel- und Furkapasses. Durch den Furkabasistunnel wird das Urserental und Andermatt erreicht. Über enge Serpentinen erklimmt der Panoramazug den 2033m hohen Oberalppass um gleich darauf ebenso steil wieder hinunter nach Disentis und weiter in Richtung Rheinschlucht zu fahren. Während der Fahrt wird Ihnen am Platz ein frisch zubereitetes Mittagessen (Tagesteller) serviert. Durch die imposante Rheinschlucht wird am Nachmittag Chur erreicht. Dort wechselt der Glacier Express seine Fahrtrichtung und fährt über die bautechnisch einmalige Albulastrecke der Rhätischen Bahn entlang Hinterrhein, durch Schynschlucht und Albulatal zum über 5800m langen Albulatunnel. Bei Bever erreichen Sie das Hochtal des Inn, das Engadin und bald über Samedan die Endstation der Panoramafahrt, St. Moritz (an ca. 17h). Gepäcktransfer und Spaziergang zum Hotel. Gemeinsames Abendessen.
Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel Hauser in St. Moritz.
 
3. Tag 18.08.2019: (F) Nach dem Frühstück Spaziergang zum Bahnhof. Gegen 09:30 Uhr steigen Sie in St. Moritz in den Bernina Express. Vorbei an Pontresina, Morteratsch und Bernina-Wasserfall erreicht der Zug die Montebellokurve mit Blick auf den Morteratschgletscher und den 4.049 m hohen Piz Bernina. Auf 2.253m Höhe passiert der Zug den Lago Bianco und den höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas: Ospizio Bernina. Schon geht es in den Abstieg bis zur aussichtsreich gelegenen Station Alp Grüm, wo Sie nach der rund 1-stündigen Fahrt den Panoramazug verlassen. Genießen Sie bei einem Apéro den Ausblick auf den Palügletscher und den Palüsee und nehmen Sie Abschied von der beeindruckenden Hochgebirgslandschaft. Auf der Rückfahrt (Alp Grüm ab 11.08h) folgen Sie dem jungen Inn ins Unterengadin, reisen durch den längsten Schmalspurtunnel, den Vereinatunnel, nach Klosters und erreichen bei Landquart wieder die normalspurige SBB. Entlang Walensee und Zürichsee wird Zürich erreicht. Nach einem letzten Umstieg geht die Fahrt über Baden und Brugg zurück nach Basel (an 17.24h)
 
 

Leistungen:
  • Bahnurlaub.de-Reiseleitung ab/bis Basel SBB
  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Schweizer Grenze (Basel, Schaffhausen, St. Margrethen und Konstanz)
  • Fahrt im Glacier Express im Panoramawagen Zermatt - St. Moritz
  • Mittagessen (Tagesteller) im Glacier Express
  • Fahrt im Panoramawagen des Bernina Express St. Moritz - Alp Grüm
  • Platzreservierungen und Zuschläge
  • 1 x Übernachtung/Früchstück im 3*-Hotel Derby in Zermatt
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü)/Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel Hauser in St. Moritz
  • Apéro Alp Grüm
  • Reiseführer Glacier Express und Bernina Express
  • Gepäcktransfer in St. Moritz
Reisepreise für Kinder in Abhängigkeit von der Unterbringung auf Anfrage.
 
Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Mindestteilnehmer 15 / Maximale Teilnehmer 30

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.