Bella Italia - Zug um Zug

Diese Reise ist einzigartig! Erobern Sie den gesamten italienischen Stiefel mit historischen Linienzügen: Die stolze Handelsstadt Venedig, die Perlen der Toskana, die ewige Stadt Rom, den malerischen Golf von Salerno, die Vulkanriesen Vesuv und Ätna, die Traumküste Amalfitana und Siziliens blühende Gärten. Kontrastreicher kann eine Reise kaum sein.


Ihre Vorteile:
 
  • Mit Linienzügen einmal durch ganz Italien von Nord nach Süd
  • Mehr Komfort: Separater Gepäcktransport im Begleitfahrzeug auf allen Linienzugstrecken
  • Venedig, Toskana, Rom, Golf von Salerno, Sizilien – Italiens große Highlights auf einer Reise
Verlauf:

1. Tag: Bella Italia (A)!
Morgens Flug von Deutschland nach Venedig. Stimmungsvolles Welcome-Dinner und Übernachtung in Venedig.

2. Tag: Venedig (F).
Vormittags erkunden Sie bei einem Stadtrundgang die altehrwürdige Handelsmetropole. Per Motorboot fahren Sie durch den Canale della Giudecca vorbei an Palästen und Brücken zum Markusplatz. Am Nachmittag Zeit für eigene Streifzüge durch die Stadt.

3. Tag: Florenz (F/A).
Heute beginnt Ihr Zugabenteuer quer durch Italien. Sie gehen an Bord des Zuges und fahren nach Bologna und weiter nach Florenz. Nachmittags geführter Stadtrundgang durch die toskanische Metropole.

4. Tag: Perlen der Toskana (F).
Mit dem Zug geht es nach Pisa. Hier erwartet Sie der Piazza dei Miracoli mit dem „Schiefen Turm“. Nach einem Bummel durch die Stadt fahren Sie mit dem Zug weiter nach Lucca. Das Städtchen bietet Toskanapanoramen wie aus dem Bilderbuch. Abends geht es mit dem Zug zurück nach Florenz.

5. Tag: „Alle Wege führen nach Rom“ (F/A).
Eine besonders schöne Zugstrecke führt Sie durch die Hügel der Südtoskana und Umbriens Bergwelt bis in die „ewige Stadt“ Rom. Ihr Hotel liegt sehr günstig. Vom Colosseum zu den Römischen Kaiserforen ist es zu Fuß ein Katzensprung.

6. Tag Vatikan und Castel Gandolfo (F).
Führung durch das weltberühmte vatikanische Museum, die Sixtinische Kapelle und die Vatikanischen Gärten. Dann geht es mit dem Elektrozug vom Vatikan in die Albaner Berge nach Castel Gandolfo. Nach dem Besuch der Barbarini-Gärten bleibt noch etwas Freizeit, bevor Sie mit dem Sonderzug zurück nach Rom fahren.

7. Tag: Rom (F).
Der freie Tag in Rom gehört Ihnen: ein Abstecher zur Spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen gefällig?

8. Tag Apokalypse Pompeji (F/A).
Abfahrt mit dem Zug nach Neapel. Mit dem Bus geht es weiter nach Sorrent – mit einem Besuch von Pompeji. Sie übernachten 2 Nächte im malerischen Sorrent.

9. Tag: Traumküste Amalfitana (F).
Ausflug zu Italiens schönster Küste. Positano und Amalfi, bunte Dörfer zwischen azurblauem Mittelmeer und Steilwänden. Abends wieder der Panoramablick auf den Golf von Salerno.

10. Tag: Sizilien (F).
Heute erwartet Sie eine lange, aber wunderschöne Zugstrecke von Salerno immer entlang des Tyrrhenischen Meeres gen Süden. Über die Straße von Messina erreichen Sie Sizilien. 2 Nächte in Giardini Naxos.

11. Tag: Ätna (F/A).
Heute steigen Sie auf den Ätna. Optional können Sie mit der Seilbahn bis zum schneebedeckten Gipfel des Vulkans fahren. Mit der historischen Schmalspurbahn „Circumetnea“ fahren Sie von Bronte nach Randazzo. In Taormina Abschiedsessen.

12. Tag: Arrivederci Italia!
Mittags Rückflug von Catania nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten.

F=Frühstück, A=Abendessen
 
Bild für Traumküste Amalfitana © JFL photography Traumküste Amalfitana © JFL photography
Leistungen:
 
  • Flug ab/bis Frankfurt/Main (Economy Class) inkl. Steuern und Gebühren
  • alle Zugfahrten (2. Klasse) lt. Programm
  • 11 Nächte in Hotels
  • Verpflegung lt. Programm
  • Ausflüge, Besichtigungen lt. Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Venedig bis Taormina
  • Reisedokumentation


So wohnen Sie
11 Nächte in 4-Sterne-Hotels in bester Lage.
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.


Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Abreise


Da die Testmöglichkeiten während einer Rundreise oft sehr eingeschränkt sind und um unseren Gästen einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, führen wir für unsere Gruppenreisen die 2-G-Regel ein. Ab 01. Dezember 2021 ist die Teilnahme an unseren begleiteten Reisen nur mehr für vollständige Geimpfte oder Genesene möglich.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: