Irland per Zug entdecken

Erleben Sie die Highlights des Landes und Grün in allen erdenklichen Nuancen auf Europas drittgrößter Insel! Freuen Sie sich auf irische Impressionen wie aus dem Bilderbuch, auf einzigartige Landschaften, kulturelle Entdeckungen und die irische Lebensfreude.


Ihre Vorteile
 
  • Umfassende Irland-Rundreise mit ausgewählten Linienzügen
  • Höhepunkte: Dublin, Ring of Kerry, Cliffs of Moher, Connemara, Guiness-Brauerei, Besuch bei einem Schäfer
Verlauf:

1. Tag: Flug nach Dublin (A).
Mittags Flug von Frankfurt/Main nach Dublin, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem, in der Innenstadt gelegenen, Komfort-Hotel begleitet werden. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Dublin (F).
Geführte Entdeckungstour durch die irische Hauptstadt. Hier begegnen Sie dem Heiligen Patrick, der als Patron Irlands gilt, und besichtigen die größte Kathedrale des Landes. Das Trinity College, die berühmteste Hochschule Irlands, wartet nicht nur mit einer 400-jährigen Geschichte auf, sondern birgt in der hochschuleigenen Bibliothek auch sagenhafte Schätze wie das Book of Kells. An noblen Schauplätzen der Georgianischen Epoche verweilen Sie und lauschen den Versen der Dubliner Literaten. Nachmittags Fünf-Uhr-Tee.

3. Tag: Cork und Cobh (F/M/A).
Fahrt mit einem Linienzug von Iarnród Éireann (Irish Rail) von Dublin nach Cork, der zweitgrößten Stadt Irlands. Vor den Toren Corks liegt das charmante Städtchen Cobh, das mit seinen bunten viktorianischen Häuschen, einer viel zu groß geratenen Kathedrale und einem malerischen Hafen begeistert. In den hiesigen Gewässern kreuzten früher Schiffe wie die Titanic und die RMS Lusitania. Spannende Anekdoten und wissenswerte Details erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter. Bei Jameson Whisky lernen Sie den Prozess der Whisky-Herstellung kennen und kosten das irische Lebenswasser direkt an der Quelle.

4. Tag: Ring of Kerry (F/A).
Zugfahrt nach Killarney. Rundfahrt mit dem Bus über den Ring of Kerry. Die 180 km lange Traumstraße begeistert mit dramatischen Felsen, sanften Dünen, Buchten, Seen und malerischen Dörfern.

5. Tag: Limerick (F/A).
Limerick begeistert Gäste mit seinem historischen Zentrum auf der Insel King’s Island, wo mächtige Bauwerke aus dem 13. und 14. Jh. dominieren. Besichtigung des Bunratty Castle vor den Toren der Stadt. 6. Tag: Cliffs of Moher (F/M/A). Ein umwerfender Blick auf die Aran-Inseln und über die unendlichen Weiten des Atlantiks erwartet Sie von den bis zu 200 m hoch aufragenden Steilklippen Cliffs of Moher. Wahlweise Wanderung über den 8 km langen Klippenpfad oder eine einstündige Bootsfahrt zu Füßen des hoch aufragenden Massivs. Kunterbunte Fassaden und schmale Gassen prägen das malerische Marktstädtchen Ennis, das zum Verweilen einlädt. Nachmittags Zugfahrt nach Galway.

7. Tag: Connemara (F/A).
In der Region Connemara erwartet Sie eine Landschaft von atemberaubender Wildheit, mit bizarr geformten Bergen und idyllischen Seen. Ausflug per Bus von Galway nach Westport vorbei an zahlreichen Highlights. Besichtigung des Anwesens Kylemore Abbey. Weiterfahrt zum Killary Harbour und Bootsfahrt auf dem 14 km langen Fjord. Besuch bei einem Schäfer inkl. einer Demonstration des Einsatzes seiner Hütehunde. Übernachtung im auf dem Land gelegenen Komfort-Hotel.

8. Tag: Dublin und Rückflug.
Vormittags Zugfahrt zurück nach Dublin. Besichtigung der Guinness-Brauerei und Verkostung des schwarzen, bitteren Bieres. Nachmittags Verabschiedung und Rückflug nach Frankfurt/Main.

Programmänderungen vorbehalten.

F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen
 
Bild für Limerick Lough Gur © Failte Ireland Limerick Lough Gur © Failte Ireland
Leistungen:
 
  • Flüge Frankfurt/Main – Dublin und zurück (Economy Class) inkl. Steuern/Gebühren
  • 7 Nächte in Hotels
  • Verpflegung lt. Programm
  • Zugfahrten 2. Klasse lt. Programm
  • separater Gepäcktransport im Begleitfahrzeug während der Zugfahrten
  • Ausflüge, Besichtigungen lt. Programm
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Dublin
  • Reisedokumentation


So wohnen Sie
7 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels (2 Nächte in Dublin und je 1 Nacht in Cork, Killarney, Limerick, Galway und Westport).
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.


Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 26 Personen
späteste Absage bis 21 Tage vor Abreise


Da die Testmöglichkeiten während einer Rundreise oft sehr eingeschränkt sind und um unseren Gästen einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, führen wir für unsere Gruppenreisen die 2-G-Regel ein. Ab 01. Dezember 2021 ist die Teilnahme an unseren begleiteten Reisen nur mehr für vollständige Geimpfte oder Genesene möglich.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: