Transsibirische Eisenbahn: St. Petersburg - Moskau (oder umgekehrt)

  • 3-tägige Vor- oder Nachverlängerungs-Reise von St. Petersburg nach Moskau (oder umgekehrt)
  • Angebotsnummer:
    217207
  • Reisedauer:
    2 Tage
  • Züge und Bahnen:
  • Land & Region:
    Russland
  • Kundenbewertung:
    (3.86 von 5)
  • ab € 254
  • zur Anfrage
Individuell reisen in Linienzügen auf der legendären Transsib


Ihre Vorteile:
 
  • Ihr Lebenstraum in einer für Sie individuell zusammengestellten Reise.
  • Traumroute Transsibirische Eisenbahn authentisch im Linienzug erleben
Verlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach St. Petersburg.
Individueller Transfer zum zentral gelegenen Hotel und Übernachtung. Je nach Ankunftszeit Möglichkeit für ein paar Erkundungen der Stadt.

2. Tag: St. Petersburg – Moskau (F).
Individueller Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt mit dem Sapsan nach Moskau. Die Züge fahren von St. Petersburg in ca. 4 Stunden zum zentralen Leningradskiy-Bahnhof im Nordwesten Moskaus. Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten.

F=Frühstück
 
Bild für Kreml Kreml
Leistungen:

St. Petersburg – Moskau (oder umgekehrt)
 
  • Bahnfahrt St. Petersburg – Moskau (oder umgekehrt) in der gebuchten Klasse
  • 1 Nacht inkl. Frühstück (=F) im Hotel der gebuchten Kategorie in St. Petersburg oder Moskau
  • alle Transfers laut Programm
  • Kurtaxe inklusive
  • Reisedokumentation


So wohnen Sie
Im Zug:

Der „Sapsan“ zwischen Moskau und St. Petersburg: Der „Sapsan” (auf Russisch bedeutet es wörtlich Wanderfalke, der schnellste Vogel der Falkenfamilie) ist der erste Schnellzug der Russischen Bahn, der Ende 2009 auf die Schiene kam. Der Zug ist an die klimatischen Verhältnisse in Russland angepasst und vergleichbar mit dem ICE. Es gibt zwei Business Class Waggons, sieben 2. Klasse Waggons und einen Restaurant-Wagen. In die Waggons passen zwischen 49 und 66 Personen. Jeder Sitzplatz ist verstellbar, hat eine eigene Beleuchtung, einen Tisch und eine Auflage für die Füße. Der Komfort der 1. Klasse beinhaltet: eingebaute Video & Audio Module, kostenlose Zeitschriften, Reise-Set, warme Mahlzeiten nach Speisekarte, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee, 1 alkoholisches Getränk.
Den Passagieren werden Snacks und zahlreiche Mahlzeiten im Bord-Restaurant angeboten. Sandwiches, Nachspeisen, alkoholfreie und warme Getränke können in der mobilen Bar gekauft werden.

Kategorie Standard: Die Unterbringung erfolgt in ausgewählten 3-Sterne-Hotels (landestypisch). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC. Alle Bahnfahrten 2. Klasse. Unterbringung im 4-Bett-Abteil.
ZD1/ZE1: DZ bzw. EZ/4-Bett-Abteil

Kategorie Komfort: Die Unterbringung erfolgt in ausgewählten 4-Sterne Hotels (landestypisch). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC. Alle Bahnfahrten 1. Klasse.
Unterbringung im 2-Bett-Abteil.
ZD2/ZE2: DZ bzw. EZ/2-Bett-Abteil


Visum
Für Reisen auf der Transsib sind ein russisches und ggf. ein chinesisches Visum notwendig. Folgendes ist zu beachten: Den Antrag für das Visum selbst kann man auf der Seite des russischen bzw. chinesischen Konsulats herunterladen. Offiziell benötigt man als Tourist aber zusätzlich noch eine amtliche Einladung/Bestätigung (Visum Russland) des Reiseveranstalters, dass man vom Tag x bis zum Tag y eine Reise in Russland gebucht hat (diese stellen wir Ihnen bei Buchung zur Verfügung). Das Visum wird dann auf den Tag genau für diesen Zeitraum ausgestellt. Für die Beantragung des Visas planen Sie bitte einen Zeitraum von etwa 6 Wochen ein (ab ca. 84 € p. P. für das Russland Visum, ca. 130 € p. P. für das China Visum, jeweils für deutsche Staatsbürger).


Gut zu wissen
 
  • Anreise täglich
  • Bei den auf dieser Seite dargestellten Basis-Reisen handelt es sich um Vorschläge. Gern passen wir diese entsprechend Ihren Wünschen an.
  • Die Basis-Reisen können miteinander kombiniert werden.
  • Nicht inklusive: Visum für Russland.


Zubuchbare Ausflüge
Reisebausteine auf Anfrage.
  • Transfer: Bahnhof/Flughafen – Hotel oder Hotel – Bahnhof/Flughafen; jeweils mit deutschsprechendem Reiseleiter, Preise gelten für 1-3 Personen und pro Strecke.
    Buchbar für die Städte Irkutsk, Wladiwostok und St. Petersburg:
    63 € pro Strecke


Reisezeit
Sommer:
In dieser Zeit ist es auch im tiefsten Sibirien richtig warm. Allerdings ist im Sommer auch Hochsaison in Russland. Die Transsib ist sehr voll und die Tickets ggf. etwas teurer. Man sollte aber auch beachten, dass der sibirische Sommer schnell wieder vorbei sein kann.
... und im tiefsten Winter: Wer das wahre Sibirien erleben will, muss im Winter fahren, wenn diese unglaubliche Weite der russischen Taiga mit Schnee bedeckt ist. Und wenn man nach einem Zwischenstopp auf der Fahrt mit der Transsib wieder in sein Abteil kommt und sich mit einem heißen Tee aufwärmt.
Frühling oder Herbst: Zu diesen Reisezeiten ist es weder schön warm, noch erlebt man die Romantik einer weißen Landschaft. Dafür sind die Züge nicht so voll und die Preise sind moderater.


Da die Testmöglichkeiten während einer Rundreise oft sehr eingeschränkt sind und um unseren Gästen einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, führen wir für unsere Gruppenreisen die 2-G-Regel ein. Ab 01. Dezember 2021 ist die Teilnahme an unseren begleiteten Reisen nur mehr für vollständige Geimpfte oder Genesene möglich.

Das Angebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Festbuchung!

 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • St. Petersburg – Moskau
    01.05.2022 - 30.10.2022
    ab € 254,00
  • Moskau – St. Petersburg
    01.05.2022 - 30.10.2022
    ab € 254,00