Breslau - Venedig an der Oder und Niederschlesiens tausendjährige Hauptstadt

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 68-216121
6-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD 09. – 14. Juli 2019
Reisedauer:
6 Tage
Züge und Bahnen:
Sonderzug, AKE-Rheingold
Länder & Regionen:
Polen, Schlesien, Riesengebirge

Reisebeschreibung:
Breslau - Venedig an der Oder und Niederschlesiens tausendjährige Hauptstadt
Breslau. Willkommen in einer der schönsten und ältesten Städte Polens. „Die Blume Europas“, wie Breslau auch genannt wurde, blickt zurück auf eine über 1.000-jährige bewegte Geschichte und bietet mit zahlreichen Brücken, malerischen Gassen, charmanten Cafés und einem der schönsten mittelalterlichen Marktplätze Polens ein ganz besonderes Flair. Erleben Sie die Stadt an der Oder und entdecken Sie bei einem Spaziergang auch die heimlichen Einwohner Breslaus – die Zwerge.

 

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4
Bild 5
Bild 5
Bild 6
Bild 6
Verlauf:

Dienstag – 09. Juli:
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Breslau oder nach Görlitz mit anschließendem Bus- und Gepäcktransfer. (Der genaue Ausstiegshalt stand zur Drucklegung leider noch nicht fest.)

Mittwoch – 10. Juli: Zum Auftakt entdecken Sie bei einem geführten Rundgang durch die Stadt die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die Breslau zu bieten hat, wie die Dominsel, die Altstadt mit ihrem Marktplatz, das Rathaus und die Aula Leopoldina. Ihr Stadtführer bringt Ihnen die Atmosphäre der wunderschönen Breslauer Altstadt mit ihrer spannenden Mischung aus Geschichte und pulsierendem kulturellen Leben näher. Nach einer Mittagspause heißt es „Willkommen an Bord!“. Mit dem Schiff erleben Sie die Stadt vom Wasser aus und lernen dabei die beeindruckende Jahrhunderthalle im Scheitniger Park kennen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für eines der größten Architekturwerke des 20. Jahrhunderts erklärt wurde.

Donnerstag – 11. Juli: Die schöne Landschaft Niederschlesiens wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Während des Ausfluges lernen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das Riesengebirge und das faszinierende Hirschberger Tal, mit seinen mittelalterlichen Schlössern und Palästen aus der Zeit des Barock, kennen. Einer der Höhepunkte ist die Besichtigung Hirschbergs (JeleniaGora), dessen schön restaurierter Marktplatz umsäumt von Laubenhäusern ist. Weiter geht die Reise zum berühmten Ferienort Krummhübel am Fuße der Schneekoppe, dem höchsten Gipfel des Riesengebirges. Ehe der Tag wieder in Breslau endet, machen Sie noch einen ausgiebigen Halt am Gutshof und Schloss Lomnitz, das mit einer beeindruckenden Parkanlage aufwartet.

Freitag – 12. Juli: Heute setzen Sie Ihre kulturelle Entdeckungsreise im schönen Städtchen Schweidnitz fort, wo Sie unter anderem die größte Fachwerkkirche Europas besichtigen, die zugleich UNESCO-Weltkulturerbe ist. Lassen Sie sich bei einem kleinen Konzert von dem beeindruckenden Klang der Orgel, auf der bereits Johann Sebastian Bachspielte, verzaubern.Das nächste Ziel ist das malerische und geschichtsträchtige Schloss Fürstenstein in Waldenburg, das größte Schloss Schlesiens, welches Sie während einer Besichtigung kennenlernen. Besonders sehenswert sind die wunderschönen Terrassenund der Schlossgarten.

Samstag – 13. Juli: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Fakultativ buchbar
Mit dem Bus fahren Sie zum aufstrebenden Weingut Adoria, unweit von Breslau und im Tal der Oder gelegen. Der Anbau des edlen Tropfens erfreut sich zunehmender Beliebtheitund die polnischen Weinreben tragen üppige Früchte, aus denen qualitativ hochwertige Spitzenweine entstehen. Lernen Sie im Rahmen einer Führung und einer Weinprobe die polnischen Weine kennen. Anschließend geht es zum Schloss Krobielowice, wo Sie zu einem hausgebackenen Stück Kuchen und einer leckeren Tasse Kaffee erwartet werden.
 
Sonntag – 14. Juli: Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD.

 
Leistungen:
 
  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen;
  • Bus- und Gepäcktransfer;
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück;
  • Stadtführung in Breslau inkl. Eintritt Dom und Aula Leopoldina;
  • Schiffsfahrt auf der Oder mit Besichtigung der Jahrhunderthalle;
  • Tagesausflug ins Riesengebirge und Hirschberger Tal mit Führung im Schloss Lomnitz;
  • Ausflug nach Schweidnitz und Waldenburg inkl. Besichtigung der Friedenskirche und Schloss Fürstenstein;
  • Orgelkonzert in der Friedenskirche;
  • Persönliche AKE-Reiseleitung


Fakultativ buchbar
Ausflug zum Weingut Adoria inkl. Weinprobe sowie Kaffee und Kuchen im Schloss Krobielowice: 45,- € p.P.


Zustiege
Koblenz Hbf, Bonn Hbf, Köln Hbf, Leverkusen-Mitte, Düsseldorf Hbf, Duisburg Hbf, Essen Hbf, Bochum Hbf, Dortmund Hbf ,Hamm (Westf), Bielefeld Hbf, Bad Oeynhausen, Minden (Westf), Hannover Hbf, Braunschweig Hbf, Magdeburg Hbf, Berlin-Spandau, Berlin-Bahnhof Zoo, Berlin-Ostbahnhof


Hotels und Preise pro Person

4****Mercure Wroclaw Centrum
Im Herzen der Altstadt von Breslau begrüßt Sie das Mercure Wroclaw Centrum Hotel. In den Zimmern erwartet Sie ein klassischesund zugleich modernes Design mit einer warmen Atmosphäre. Kennzeichnend für dieses Hotel ist die großartige Lage, denn sämtliche Sehenswürdigkeiten wie das Panorama von Raclawice, die historische Dominsel oder der Hauptmarkt befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Doppelzimmer 899,- € - Einzelzimmer 999,- €

4****AC Hotel by Marriott Wroclaw
Breslauer Tradition und moderne Stilelemente  treffen im Hotel Marriott aufeinander. Das Hotel befindet  sich in einem historischen Gebäude mitten in der Breslauer Altstadt und bietet kurze Wege zu den zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Teile der Innenausstattung sind liebevoll und originalgetreu restauriert worden und tragen in Kombination mit den modern eingerichteten Zimmern zum urbanen Charme des Hauses bei. Kulinarische Genüsseversprichtdas hauseigene Restaurant Fuego und der moderne Wellnessbereich mit Pool, Saunen, Fitnesscenter und Massagesalon lädt zu Ruhe und Entspannung.
Doppelzimmer 999,- €-Einzelzimmer 1.299,- €

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
  09.07.2019 -  14.07.2019 
ab 899,00 €