Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 82-199242
8-tägige begleitete Bahnreise durch die Schweiz
Reisedauer:
8 Tage
Länder & Regionen:
Schweiz, Graubünden, Zentralschweiz, Berner Oberland, Tessin

Reisebeschreibung:
Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz
Gelmerbahn am Grimselpass (c) KWO TheFotostudio.ch

Mit dieser einzigartigen Rundreise durch die Schweizer Alpen haben wir für Sie einen bunten Strauss mit den schönsten Bahnen und eindrücklichen Naturerlebnissen zusammengestellt:
  • Brienzer Rothorn
  • Jungfraujoch
  • Große Scheidegg, Grimselwelt, Gelmerbahn
  • Dampfbahn Furka-Bergstrecke, Glacier Express
  • Gletschermühlen, Palm Express Bus
  • Gotthard Panorama Express
  • Pilatus


Glacier Express am Oberalppass
Glacier Express am Oberalppass
Palm Express Bus am Luganer See
Palm Express Bus am Luganer See
Luzern
Luzern
Verlauf:
11.09.2018: Anreise nach Grindelwald (A):
Individuelle Anreise mit der Bahn nach Basel. Gemeinsame Fahrt (Basel SBB ab 14.59 Uhr) über Bern, Thuner See,  und Interlaken nach Grindelwald (an 17.38 Uhr). Spaziergang zum direkt am Bahnhof gelegenen Hotel. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Grindelwald.

12.09.2018: Brienzer Rothorn (F/A): Fahrt mit der Berner Oberland Bahn von Grindelwald nach Interlaken Ost. Weiter mit der Zentralbahn nach Brienz. Von hier bringt Sie die 126jährigen Brienz Rothorn Bahn steil hinauf zur Bergstation. Genießen Sie die Aussicht über das Berner Oberland. Gelegenheit zum Mittagessen. Zurück im Tal fahren Sie mit dem Dampfschiff über den Brienzer See nach Interlaken und die Berner Oberland Bahn bringt Sie wieder zurück nach Grindelwald. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Grindelwald.

13.09.2018: Jungfraujoch (F/A): Nach dem Frühstück starten Sie zur ganztägigen Rundfahrt über die Kleine Scheidegg zum Jungfraujoch, dem Top of Europe (3454m). Zeit zum Erkunden der Erlebniswelt auf dem Jungfraujoch und Gelegenheit zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag Talfahrt zurück zur Kleinen Scheidegg. Nach kurzem Aufenthalt Weiterfahrt über Lauterbrunnen und Zweilütschinen zurück nach Grindelwald. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Grindelwald.

14.09.2018: Große Scheidegg + Grimselwelt (F/M/A): Nach dem Frühstück verlassen Sie das Berner Oberland mit dem berühmten gelben Postauto. Fahrt über die Große Scheidegg nach Meiringen und Innertkirchen in die wilde Grimselwelt. Das Postauto bringt Sie über die Grimselpassstrasse hinauf zum Alpinhotel Grimsel Hospiz. Erleben Sie eine Führung durch die Kraftwerksanlagen der Grimselwelt, besichtigen Sie die Kristallkluft und unternehmen Sie eine Bahnfahrt mit der tollkühn trassierten Gelmerbahn. Die ehemalige Kraftwerksbahn ist mit 106% Steigung die steilste Standseilbahn der Welt. Zwischendurch stärken Sie sich mit einem Mittagessen in der Kantine Handeck der Kraftwerke Grimselwelt.
Gemeinsames Abendessen und Übernachtung/Frühstück im Alpinhotel Grimsel Hospiz.

15.09.2018: Glacier Express früher und heute (F/M/A): Am heutigen Tag gilt es die historische Glacier Express Route zu entdecken. Fahrt weiter über den Grimselpass nach Oberwald, zum Bahnhof der Dampfbahn Furka-Bergstrecke. Mit dem nostalgischen Dampfzug geht die Fahrt steil bergan über die Furka-Bergstrecke, die Route, die der Glacier Express bis ins Jahr 1981 nahm. Vorbei an Gletsch geht die Fahrt zum Furka Scheiteltunnel zur Station Furka auf 2160m Höhe. Ebenso steil geht die Fahrt durchs Tal der Furka Reuss hinunter nach Realp. Die Strecke der Matterhorn Gotthard Bahn ist erreicht. Kurze Fahrt nach Andermatt, hier steigen Sie in die Panoramawagen des modernen Glacier Express ein, der seinen Lauf durch den Furkabasistunnel nehmen musste. In steilen Serpentinen erklimmt der Zug den 2033m hohen Oberalppass und erreicht am späten Nachmittag Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Nach dem Fahrtrichtungswechsel fährt der Panoramazug über die zum UNESCO Welterbe gehörende Albulalinie hinauf nach St. Moritz. Während der Fahrt wird Ihnen am Platz das Abendmenü serviert. Gepäcktransfer und kurzer Spaziergang zum Hotel in St. Moritz. Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in St. Moritz

16.09.2018: Gletschermühlen + Palm Express Bus nach Lugano (F/A): Mit dem Postauto fahren Sie entlang der Oberengadiner Seen nach Maloja. In einer geführten Besichtigung erfahren Sie Wissenswertes über die Gletschermühlen. Weiterfahrt mit dem Palm Express Bus über den beeindruckenden Malojapass in steilen Serpentinen hinunter ins Bergell bis zur italienischen Grenze. Kurze Pause im ital. Chiavenna. Weiterfahrt entlang Comer See und Luganer See nach Lugano im Tessin. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Lugano.

17.09.2018: Gotthard Panorama Strecke + Pilatus (F/A): Mit dem Regionalzug geht es über die historische Gotthardstrecke in Richtung Norden. Durch den Gotthardscheiteltunnel und vorbei an der berühmten Kirche in Wasen erreichen Sie Flüelen. Hier steigen Sie um auf das Dampfschiff und gleiten in einer etwas mehr als 2 1/2 stündigen Fahrt über den Vierwaldstättersee. Mit der Bahn geht die Fahrt weiter zum Pilatus, dem sagenumwogenen Aussichtsberg Luzerns. Von Alpnachstadt bringt Sie Europas steilste Zahnradbahn (48%) in tollkühner Fahrt zur Bergstation. Kurzer Aufenthalt. Rückfahrt mit der modernen Luftseilbahn Dragon Ride vom Pilatus Kulm nach Kriens und zurück nach Luzern. Kurzer Spaziergang zum nahegelegenen Hotel. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in Luzern.

18.09.2018: Gotthard Panorama Express + Rückreise (F): Nach dem Frühstück geht es noch einmal in Richtung Süden. Durch den rund 57 km langen Gotthardbasistunnel erreichen Sie Airolo. Im Panoramawagen des Gotthar Panorama Express genießen Sie die Fahrt über die historische Gotthardbahn. In Inszenierungen und Erzählungen erfahren Sie die Geschichte der Bahn. Ab Flüelen Rückfahrt mit dem Tell Bus zum Hotel in Luzern. Gepäckaufnahme. Individuelle Rückreise (Luzern ab 12.54 Uhr)

 
Leistungen:
Ab/bis jedem DB-Bahnhof in der 1. Klasse
Bahnurlaub.de Reiseleitung ab/bis Basel SBB
Anreise Schweizer Grenze - Grindelwald und Rückreise Luzern - Schweizer Grenze in 1. Klasse
alle erforderlichen Zuschläge und Reservationen
3 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im ***-Hotel in Grindelwald
1 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im Alpinhotel Grimsel Hospiz
1 x Übernachtung/Frühstück im ***-Hotel in St. Moritz
1 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im ***-Hotel in Lugano
1 x Übernachtung/Frühstück/Abendessen im ***-Hotel in Luzern
1 x Abendmenü im Glacier Express
1 x Mittagsimbiss während Kraftwerksbesichtigung und auf der Furka-Bergstrecke
Fahrt mit Dampfzug aufs Brienzer Rothorn
Fahrt mit Schiff über Brienzer See in 1. Klasse
Rundfahrt Berner Oberland mit Besuch des Jungfraujochs
Postautofahrt über Große Scheidegg und in die Grimselwelt
Besichtigung der Kraftwerksanlagen der Grimselwelt und der Kristallkluft
Fahrt mit Europas steilster Standseilbahn, der Gelmerbahn
Fahrt über den Grimselpass
Fahrt mit dem Dampfzug Oberwald - Realp über die Furka-Bergstrecke
Fahrt mit dem Glacier Express von Andermatt nach St. Moritz in 1.Klasse
Geführte Besichtigung der Gletschermühlen in Maloja
Fahrt mit dem Palm Express Bus über den Malojapass und Chiavenna nach Lugano
Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express über die Gotthard Bergstrecke und mit dem Dampfschiff über den Vierwaldstättersee in 1.Klasse
Fahrt mit Europas steilster Zahnradbahn auf den Pilatus
Reiseführer Alpenbahnen


Mindestteilnehmer: 12 / maximale Teilnehmer: 20

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer bis 4 Wochen vor dem Reisetermin kann die Reise durch den Veranstalter abgesagt werden.

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.