Chile und Argentinien: Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2017/2018)

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 7-189687
19-tägige Erlebnisreise durch Chile und Argentinien mit 6-tägiger Patagonien-Kreuzfahrt 
Reisedauer:
19 Tage
Länder & Regionen:
Chile, Argentinien, Patagonien

Reisebeschreibung:
Chile und Argentinien: Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2017/2018)

Patagonien - von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks finden Sie hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Genießen Sie eine komfortable Kreuzfahrt an Bord des Expeditionsschiffes MV Scorpios II durch die zerklüftete Fjordwelt Chiles in einer kleinen Gruppe mit höchstens 14 Gästen. Und entdecken Sie versteckte Lagunen, mächtige Vulkane und schneeweiße Salzseen in der trockensten Wüste der Welt!


Das macht diese Reise einzigartig

  • Kleine Gruppe mit höchstens 14 Gästen und Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 1.300 km lange Patagonien-Kreuzfahrt an Bord des komfortablen Expeditionsschiffes MV Scorpios II
  • Besuch des 30.000 Jahre alten Gletschers in der Laguna San Rafael
  • Nationalpark Torres del Paine und kalbender Gletscher Perito Moreno

 

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4
Bild 5
Bild 5
Bild 6
Bild 6
Bild 7
Bild 7
Verlauf:

1. Tag Flug nach Santiago de Chile


2. Tag Santiago de Chile
Ankunft am Morgen. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt, des Präsidentenpalasts, der Kathedrale und des Bergs San Cristóbal mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt und die Anden. (M)

3. Tag Atacama-Wüste
Transfer zum Flughafen und Weiterreise nach Calama. Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. (F)

4. Tag Lagunen des Altiplano und der Salar de Atacama
Frühmorgens brechen Sie zu zwei wunderschön gelegenen Lagunen auf. Unterwegs stoppen Sie an kleinen Oasenstädtchen und urtümlichen Dörfern. Die beiden Lagunen Miscanti und Miñiques leuchten in tiefdunklem Blau, umrahmt von schneeweißen Salzrändern. Am Nachmittag fahren Sie zum Salar de Atacama mit seiner gigantischen Fäche von über 3.000 km2. (FM)

5. Tag Geysire, Tal des Todes und Mondtal
Sehr früh starten Sie heute zu den Geysiren von El Tatio – doch das frühe Sonnenlicht, das die auf einer Höhe von über 4.300 m gelegenen Fontänen der Geysire in vielen Farben leuchten lässt, belohnt Sie für das frühe Aufstehen. Im Anschluss fahren Sie zurück in das beeindruckende Tal des Todes, das einst ein See war. Am Abend unternehmen Sie einen Ausflug in das Mondtal. (F)

6. Tag Willkommen an Bord!
Heute verlassen Sie die trockenste Wüste der Welt und fliegen in die Seenregion nach Puerto Montt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord Ihres komfortablen Schiffes Skorpios II. (FA)

7. Tag Patagonische Fjorde
Ihre 1.300 km lange Schiffsreise zwischen Puerto Montt und dem Nationalpark Laguna San Rafael beginnt. Malerische Siedlungen, zerklüftete Fjorde, hoch aufragende Berge und dichte Urwälder begleiten Sie auf Ihrem Weg durch die Archipele Llanquihue und Chiloé und den Golf von Ancud. (FMA)

8. Tag Unberührte Wildnis
Genießen Sie die raue Schönheit der nahezu unberührten Wildnis! Sie fahren auf den Kanälen Moraleda und Ferronave zum wunderschön gelegenen Fischerdorf Puerto Aguirre, wo Sie an Land gehen können. Gegen Mittag Weiterfahrt durch die Kanäle Ferronave, Pilcomayo und Costa. Mit ein bisschen Glück können Sie Delfine sehen oder Seelöwen beobachten. (FMA)

9. Tag Ewiges Eis in der Laguna San Rafael
Frühmorgens geht es durch den Elefanten-Kanal zum Nationalpark Laguna San Rafael, der eines der ganz großen Natur schauspiele Chiles bietet. Wenn die klimatischen Verhältnisse günstig sind, fahren Sie mit Motorbooten zwischen den vielfarbigen Eisformationen umher. (FMA)

10. Tag Feuerwasser im Quitralco-Fjord
Im Naturschutzgebiet Quitralco-Fjord quillt warmes Thermalwasser aus den schroffen Felsen. Abseits jeglicher Zivilisation haben Sie in dieser wundervollen Umgebung die Möglichkeit, in den angenehm warmen Becken zu entspannen. (FMA)

11. Tag Mystische Inselwelt Chiloé
Heute erkunden Sie den Leucayec-Kanal und fahren durch den Chonos-Archipel mit seinen zahlreichen Inseln. Vorbei am Golf von Corcovado und dem Chiloé-Archipel erreichen Sie schließlich die Hafenstädtchen Quellón und Castro. Hundertjährige Pfahlbauten und Holzkirchen, Fischerhäfen, traditionelles Handwerk, Fjorde und Strände prägen das hügelige Inselreich Chiloé. (FMA)

12. Tag Die Stadt am Ende der Welt
Bereits am frühen Morgen legt die MV Skorpios II in Puerto Montt an und Sie fliegen nach Punta Arenas. Durch ihre günstige Lage an der Magellan-Straße ist die Stadt bis heute Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Sie besichtigen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, z. B. die Herrenhäuser der ehemaligen Schafsbarone. (F)

13. Tag Pinguine auf der Isla Santa Marta und Santa Magdalena
Am Vormittag fahren Sie mit dem Zodiac nach Santa Marta und Santa Magdalena, wo Sie die kleinen Magellan-Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nachmittags erreichen Sie den Nationalpark Torres del Paine. Die weite Landschaft mit ihren Gletschern, tiefblauen Seen, reißenden Bächen und schroffen Felsen ist schlichtweg einzigartig. (FA)

14. Tag Nationalpark Torres del Paine
Heute besichtigen Sie ausgiebig den Nationalpark Torres del Paine. Eine Rundfahrt und einige kurze Wanderungen führen Sie durch den Nationalpark – mit herrlichen Aussichten. (FA)

15. Tag Patagonische Welten
Während der etwa fünfstündigen Fahrt nach El Calafate durchqueren Sie die unendlich weite patagonische Steppe. Auf einer der großen Estancias genießen Sie ein Asado, ein typisch argentinisches Grillfest. (FM)

16. Tag Perito Moreno-Gletscher – Welterbe der UNESCO
Im Nationalpark Los Glaciares erwartet Sie ein majestätisches Naturschauspiel – der kalbende Gletscher Perito Moreno. Dieser gehört zum argentinischen Teil Patagoniens und bedeckt mit seiner enormen Eismasse eine gigantische Fläche. (F)

17. Tag Buenos Aires
Flug nach Buenos Aires. Nachmittags erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, Sie besichtigen u. a. das Tango- Quartier San Telmo und das wohl berühmteste Stadtviertel La Boca. (F)

18. Tag Rückflug nach Deutschland
Im Laufe des Tages fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

19. Tag Ankunft in Deutschland


(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

 
Leistungen:
 
  • Flüge Frankfurt – Santiago de Chile und Buenos Aires – Frankfurt in der Economy Class (Anschlussflüge auf Anfrage)
  • Innerchilenische und innerargentinische Flüge in der Economy Class
  • 6-tägige Kreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde an Bord der MV Skorpios II inklusive Vollpension und allen Getränken
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels sowie 3 Übernachtungen im Hotel der gehobenen Mittelklasse in San Pedro de Atacama
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab Santiago de Chile bis Buenos Aires
  • Transfers und Ausflüge laut Reiseverlauf in komfortablen Reisebussen
  • Eintrittsgelder
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur


Nicht enthalten
 
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge


Reisepapiere und Impfungen
 
  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.


Vorgesehene Hotels
Ort ÜN Hotel Komfort

Santiago de Chile 1 Hotel Galerias ****
San Pedro de Atacama 3 Hotel Kimal ***(*)
Punta Arenas 1 Hotel Rey Don Filipe ****
Torres del Paine 2 Hotel Rio Serrano ****
El Calafate 2 Hotel Posada Los Alamos ****
Buenos Aires 1 The Brick by MGallery ****

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Termin:   Preis  
  10.11.2019 -  28.11.2019 
ab 6.980,00 €
  09.02.2020 -  27.02.2020 
ab 7.180,00 €
  08.11.2020 -  26.11.2020 
ab 7.680,00 €
  10.02.2021 -  28.02.2021 
ab 7.880,00 €