Durch die Schweizer Alpen bis zum Matterhorn

Auf dieser Reise erleben Sie die wunderschöne Alpenlandschaft in den Schweizer Kantonen Uri und Wallis. Höhepunkt ist sicher der Ausflug nach Zermatt am Fuße des weltbekannten Matterhorns. Und wer noch höher hinauf möchte kann an unseren Fakultativausflügen auf den Gornergrat und auf den Mittelallalin teilnehmen. Diese Reise durch die unvergleichliche Bergwelt der Schweizer Alpen im Herbst sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Verlauf:

Freitag, 25. September 2020
Morgens reisen Sie im ICE/IR über die Gotthard-Panoramastrecke und die steile Schöllelenbahn hinauf nach Andermatt. Sie wohnen im **** Radisson Blu Hotel Reussen. Hier finden Sie auch Fitnesseinrichtungen,
eine Sauna, ein Dampfbad und einen Indoor Pool. Abendmenü im Hotelrestaurant.

Samstag, 26. September 2020
Nach dem Frühstück wird Ihr Gepäck direkt von Hotel zu Hotel transferiert, so dass Sie den Tag unbeschwert genießen können. Nach einer kurzen Bahnfahrt erreichen Sie Realp. Hier an der Ostrampe der Furka Bergstrecke befindet sich das Depot der DFB, von wo aus der Dampfzug über die weltbekannte Steffenbachbrücke zum Furka Scheiteltunnel (2162 m.ü. M.) hinaufschnauft. Nach einem Fotostopp in den Stationen Furka und Gletsch geht es hinunter nach Oberwald, wo wir wieder auf die Matterhorn-Gotthard-Bahn treffen. Die weitere Strecke führt durch das landschaft- lich reizvolle herbstliche Goms nach Brig. Nun geht es durch das Mattertal steil hinauf bis zu Ihrem heutigen Etappenziel Täsch, das Sie am späten Nachmittag erreichen. Ihr Quartier für die nächsten 3 Nächte ist das 3-Sterne Hotel Täscherhof, direkt am Bahnhof gelegen und damit der ideale Ausgangspunkt für die nächsten Ausflüge. (Möglichkeit zum Upgrade auf 4-Sterne Superior Zimmer – extra Kosten) Abendessen im Hotel.

Sonntag, 27. September 2020
Am Vormittag fahren Sie mit dem Zermatt-Shuttle-Zug hinauf nach Zermatt am Matterhorn. Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für Ihren Aufenthalt in Zermatt. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Zahnradbahn
zum Gornergrat, von wo Sie bei gutem Wetter einen fantastischen Blick auf die höchsten Schweizer Berge und das Matterhorn haben. (Ermäßigte Fahrkarten bei der Reiseleitung erhältlich, ca. 40,- € p.P.). Ebenfalls lohnens-
wert ist ein Besuch im Matterhorn Museum.

Montag, 28. September 2020
Heute erwartet Sie ein neues Bergerlebnis. Sie fahren mit Bahn und Postauto nach Saas Fee. 18 Viertausender umgeben das Saastal! Eine
überwältigende Berg- und Gletscherwelt lässt den Besucher einfach nur staunen. Das mediterrane Klima, 300 Sonnentage, die feinstaubfreie Luft werden Sie begeistern. Die vier authentischen Bergdörfer Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen versprühen einen besonderen Charme. Von hier bietet sich ein Abstecher auf den Mittelallalin mit dem höchsten Drehrestaurant der Welt auf 3000 m. ü. M. an. Leckere Küche und ein einzigartiger Ausblick auf die zahlreichen Bergriesen erwarten Sie dort. Die Gondelbahn Alpin Express und die höchstgelegene unterirdische Standseilbahn der Welt – Metro Alpin – bringen Sie bequem hinauf. (Ermäßigte Fahrkarten bei der Reiseleitung erhältlich, ca 40,- € p.P.). Ebenfalls auf dem Mittelallalin können Sie die größte Eisgrotte der Welt besichtigen. Der Eispavillon (5500 m3) bietet faszinierende Einblicke in das Innere der Saaser Gletscher.

Dienstag, 29. September 2020
Am Vormittag fahren Sie nach einem leckeren letzten Frühstück über Bern und Basel im IC/ICE zurück zu Ihren Heimatorten.

  • Gruppenreise ab Berlin, Braunschweig und Hannover.  
  • Zustieg ab jedem anderen deutschen Bahnhof auf Anfrage möglich.

 

Bild für Durch die Schweizer Alpen bis zum Matterhorn

Leistungen:

• Alle Bahnfahrten 2. Klasse inkl. Zuschlägen und Platzreservierung
• 1 Übernachtung mit Halbpension im **** Radisson Blu Hotel in Andermatt
• 3 Übernachtungen mit Halbpension im *** Hotel Täscherhof in Täsch
• Fahrt über die Gotthard Panoramastrecke und Schöllelenbahn
• Fahrt mit der Dampfbahn Furka Bergstrecke Realp – Oberwald
• Fahrt im Matterhorn-Gotthard-Bahn Oberwald – Täsch
• Ausflüge nach Zermatt und Saas Fee
• Separater Gepäcktransfer Andermatt – Täsch
• DERPART Reiseleitung

Hinweise:

• Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie
hierüber spätestens 28 Tage vor Reiseantritt.
• Gruppengröße max. 48 Personen
Ab 30 Personen Einsatz eines 2. Reiseleiters
• Diese Reise ist nur eingeschränkt barrierefrei. Bei Mobilitätseinschränkungen beraten wir Sie gern.
• Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
  • 25.09.2020 - 29.09.2020
    Garantierte Durchführung
    ab € 1.095,00