Gotthard Exclusiv

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 286-179754
Reisespecial zur historischen und neuen Gotthardlinie
Reisedauer:
5 Tage
Länder & Regionen:
Schweiz, Zentralschweiz, Tessin

Reisebeschreibung:

Auf dieser exklusiven Reise lernen Sie die neue und die historische Gotthardroute ausführlich kennen. Die Erlebnisfahrt im 1. Klasse Gotthard-Panorama-Express führt Sie durch eine fantastische Alpenlandschaft über die alte Gotthard-Panoramastrecke und beim Lokführerrund- gang im SBB Historic Depot Erstfeld sehen Sie die legendären Gotthard Lokomotiven. Zwei einzigartige Exkursionen führen Sie ins Innere des längsten Eisenbahntunnels der Welt, dem Gotthard-Basistunnel, und des Ceneri- Basistunnels, dem mit 15,4km drittgrößten Tunnelbauprojekt der Schweiz. Hierbei erhalten Sie einen umfänglichen Einblick hinter die Kulissen des Jahrhundertbauwerkes und erfahren viel Hintergründiges und Wissenswertes zur Neuen Eisenbahn Alpen Transversale (NEAT). Eine exklusive Erlebnisreise nicht nur für Eisenbahn Enthusiasten!



Programm:

Dienstag, 17.09.2019

Am frühen Morgen reisen Sie im ICE und IC über Basel und  durch den neuen Gotthard Basistunnel ins sonnenverwöhnte Tessin nach Lugano. Gegen 18 Uhr erreichen Sie Ihr Quartier für die nächsten 2 Tage. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, klimatisiert und mit DU/WC, TV, Haarfön ausgestattet. Die Superior Zimmer liegen direkt im Hauptgebäude des Continental Parkhotels. Von der Terrasse haben Sie einen  schönen Blick auf die Stadt und den Luganer See. Der Park ist ein kleines Paradies, mit Kamelien, Magnolien, Rhododendren, Azaleen, Palmen und einem Weinberg. Abendessen im historischen Speisesaal des Hotels.

Mittwoch, 18.09.2019

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit zusammen mit der Reiseleitung einen kurzen Spaziergang durch Lugano zu unternehmen. Dann beginnt der erste Höhepunkt unserer Reise – Sie besichtigen den in Bau befindlichen Ceneri Basistunnel.  Nach dem Gotthard- und dem Lötschberg-Basistunnel ist der CeneriBasistunnel mit 15,4km das drittgrößte Tunnelbauprojekt der Schweiz. Nach kurzer Anreise von Lugano nach Sigirino erhalten Sie in einem Referat Informationen über den Bau der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) mit den Basistunnels am Gotthard und Ceneri. Anschließend fahren Sie nach Camorino zum Nordportal des Ceneri-Basistunnels. Bei einer Zugfahrt können Sie während eines kurzen Spaziergangs sogar Tunnelluft schnuppern. Am frühen Abend 
kehren Sie nach Lugano zurück.  

Donnerstag, 19.09.2019

Heute unternehmen Sie eine Reise durch einige der schönsten Regionen der Schweiz. Im Panoramawagen 1. Klasse und auf einem Dampfschiff genießen Sie die Aussicht auf die wunderbaren Bergwelten des Tessins und der Zentralschweiz, auf Naturschönheiten und Wunderwerke der Eisenbahnbaukunst. Die Fahrt führt Sie über die historische Gotthardstrecke. Durch abwechslungsreiche mediterrane Landschaften erreichen Sie Bellinzona, die Hauptstadt des Tessins. Dann beginnt der Anstieg über zahlreiche Brücken und Kehrtunnel der Südrampe auf 1151m.ü.M. Nach Passieren des 1882 eröffneten historischen Gotthardtunnels zwischen Airolo und Göschenen geht die Fahrt weiter über die Nordrampe, die durch die kühnen Bahnanlagen mit ihren vielen Kehrtunnels und Schleifen Weltruhm erlangt hat, hinunter nach Flüelen am Vierwaldstättersee. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang am See oder einen Mittagsimbiss. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Dampfschiff vorbei an unzähligen geschichtsträchtigen Orten der Urschweiz – allen voran an der Rütliwiese, wo 1291 die Schweiz gegründet wurde sowie am Schillerstein und an der Tellskappelle. In Beckenried beziehen Sie im Hotel Seerausch, direkt am See gelegen, Quartier für die nächsten 2 Tage. Ihr Gepäck wird von Hotel zu Hotel transferiert. Abendessen im Hotel.

Freitag, 20.09.2019

In Erstfeld erforschen Sie als weiteres Highlight Ihrer Reise die Geschichte der Gotthardbahn und werfen einen Blick „hinter die Kulissen“ des Verkehrs über oder durch den Gotthard. Am Vormittag erhalten Sie eine umfassende Präsentation mit den wichtigsten Themen rund um die Erhaltung und Intervention im neuen Gotthard-Basistunnel, besuchen den Logistikplatz, verschiedene Erhaltungs- und Interventions- fahrzeuge und besichtigen das Modell vom Gotthard-Basistunnel, welches im Maßstab 1:200 für Schulungszwecke angefertigt wurde. Danach werden Sie mit einem Apéro im SBB Historic Depot begrüßt. Ein Lokführer begleitet Sie im Anschluss durch das Depot, vorbei an Gotthardlegenden wie dem «Krokodil» Ce 6/8 II 14253 oder der Ae 6/6 11411. Beeindrucken wird Sie sicherlich auch die Ae 8/14 11801, welche zeitweise als größte E-Lok der Welt galt. Bei der abschließenden Exkursion zum längsten Eisenbahntunnel der Welt betrachten Sie den Tunnel von innen und schauen durch ein Fenster den vorbeifahrenden Zügen zu. Eine spannende Ausstellung liefert Ihnen zum Abschluss nochmals viel Wissenswertes.

Samstag, 21. 09. 2019
Nach einem letzten Frühstück treten Sie die Heimreise an. Noch einmal fahren Sie mit dem Schiff über den Vierwaldstättersee nach Luzern und von dort per Bahn über Basel mit vielen neu gewonnenen Eindrücken zu Ihren
Heimatorten zurück. 

Hinweise:

  • LImitierte Teilnehmerzahl - Gruppengröße max. 24 Personen
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie hierüber spätestens 28 Tage vor Reiseantritt.
  • Diese Reise ist nicht barrierefrei. Bei Mobilitätseinschränkungen beraten wir Sie gern.
  • Zur Tunnelführung: Die AlpTransit AG benötigt vorab eine Kopie Ihres zum Reisezeitraum gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Bitte beachten Sie außerdem, dass für die Führung ein Mindestalter von 12 Jahren und ein Höchstalter von 75 Jahre (bei guter Gesundheit) gilt. Besuche des Tunnels für Gäste mit Herzschrittmacher und bei bestehender Schwangerschaft nicht erlaubt sind.
  • Die Reise kann als Gruppenreise ab Hannover oder Basel gebucht werden.
  • Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.


Leistungen:

• Fahrt im ICE/IC 2. Klasse nach Lugano und zurück ab Luzern
• Alle Zuschläge und Platzreservierungen
• 2 Übernachtungen mit Halbpension im 3-Sterne Superior Parkhotel Continental Lugano
• 2 Übernachtungen mit Halbpension im 3-Sterne Hotel Seerausch Beckenried
• Exkursion zum Ceneri Basistunnel
*) Innenbesichtigung vorbehaltlich betrieblicher Genehmigung
• Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express im 1. Klasse Panoramawagen über die Gotthard-Panoramastrecke
• Fahrt mit dem Dampfschiff im 1. Klasse Panoramadeck über den Vierwaldstättersee
• Exkursion zum neuen Gotthard Basistunnel
- Besichtigung des Erhaltungs- und Interventionszentrum der SBB, Erstfeld
- Mittagsempfang mit Lokführerrundgang durch das SBB Historic Depot
- Besuch der Ausstellung zum Gotthard Basistunnel mit direkter Sicht auf die vorbeifahrenden Züge
• Schifffahrt Beckenried – Luzern
• DERPART Reiseleitung