Reims bei bahnurlaub.de

Reims ist eine Stadt im Nordosten Frankreichs, etwa 160 km von Paris entfernt.
 
Die wichtigsten Plätze in Reims sind die Place Royale (Königlicher Platz) mit einer Statue von Ludwig XV., die Place du Parvis (Parvisplatz) mit einer Statue von Jeanne d'Arc. Die wichtigste Hauptstraße, Rue de Vesle, durchquert die Stadt von Südwesten nach Nordosten und kreuzt dabei die Place Royale.
Das älteste Monument der Stadt ist das Marstor (la Porte de Mars), ein 33 Meter langer und 13 Meter hoher Triumphbogen (arc de triomphe) mit drei Bögen.
 
Sehenswert sind: Kathedrale Notre-Dame de Reims; Der Palast von Tau (Palais du Tau); Die Basilika Saint-Remi.
Das Museum Saint Denis beherbergt eine interessante Sammlung französischer Gemälde. Außerdem sind noch Reste des römischen Amphitheaters erhalten geblieben.