Bahnerlebnis Berner Oberland

Katalog-Titel:
Bahnerlebnisse rund um Interlaken
Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 146-221180
Reisedatum:
vom 05.07.2012 bis 10.07.2012
Regionen der Reise:
Schweiz,  Berner Oberland

Reisebeschreibung:

(c) Brienz Rothorn Bahn
Bahnerlebnisse rund um Interlaken
     
(c) Peter Alder
(c) Peter Alder
(c) EBTI
(c) EBTI
(c) Jungfraubahnen AG
(c) Jungfraubahnen AG
(c) Michael Freck
(c) Michael Freck
(c) Peter Adler
(c) Peter Adler
Donnerstag, 5. Juli 2012
Morgens reisen Sie im IC/ICE von Hannover über Kassel nach Interlaken. Gepäcktransfer zum Hotel. Sie wohnen im ***-City Hotel Oberland, einem stilvollen Hotel im Herzen von Interlaken am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau, nur wenige Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Hier wohnen Sie in gemütlichen Zimmern mit Dusche oder Bad, WC, Haartrockner, Kabelfernseher, Direktwahltelefon, Radio und Zimmersafe. Begrüßung und Abendmenü.
 
Freitag, 6. Juli 2012
Mit der Jungfraubahn zum „Top of Europe“
Dieser Ausflug gehört zu den Höhepunkten jeder Schweizreise. Sie fahren mit 3 verschiedenen Bergbahnen der Extraklasse über Lauterbrunnen auf das Jungfraujoch. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3454 Meter über dem Meer. Den Besuchern erschließt sich eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels, die sie von Aussichtsplattformen aus, auf dem Aletschgletscher oder im Eispalast bewundern können. An schönen Tagen reicht die Sicht von den Vogesen bis zum Schwarzwald. Es gibt vielfältige Besichtigungs- und atemberaubende Aussichtsmöglichkeiten am „Top of Europe“. Nachmittags fahren Sie über Grindelwald nach Interlaken zurück. Abendmenü.
 
In den kommenden 3 Tagen haben Sie die Möglichkeit zu vielfältigen Unternehmungen in der näheren Umgebung. Ob Stadtbesichtigung, Schifffahrt oder ein Ausfl ug nach Luzern, unsere Reiseleitung berät Sie gern und ist bei der Beschaffung der Billette gern behilflich.
 
Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen führen wir folgende fakultativen Ausflüge durch (extra Kosten):
 
Samstag, 7. Juli 2012
Das nostalgische Dampfbahn-Erlebnis im Berner Oberland
Vormittags fahren Sie mit der Zentralbahn nach Brienz. Von dort schnauft die Brienz Rothorn Bahn seit 1892 aufs Brienzer Rothorn. Sie ist die einzige Dampfbahn mit Dampflokomotiven aus drei Generationen. Die Dampflokomotiven überwinden die 1678 Meter Höhendifferenz zuverlässig in einer Stunde. Die Aussicht auf dem 2350 m hohen Gipfel ist grandios: Von den Alpen der Zentralschweiz mit Pilatus, Rigi und Titlis über die mächtigen Viertausender der Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau bis hin zum Chasseral im Jura. Schon allein für diese Aussicht lohnt sich ein Ausflug mit der Dampfbahn der Brienz Rothorn Bahn. Rückfahrt nach Interlaken.
inkl. Reiseleitung 79,50 €
 
Sonntag, 8. Juli 2012
Im Golden Pass Express nach Montreux
Die Golden Pass Line gehört zweifellos zu den schönsten Panoramastrecken der Schweiz. Von Interlaken geht’s zunächst durch das Simmental. Die Wälder werden wieder dunkler entlang des ungestümen Flusses, der Simme. Reich beschnitzte und bemalte Holzhäuser, die typischen Chalets, scharen sich um weiße Kirchen zu urigen Dörfern. Der Zug fährt Sie nun durch eine voralpine Märchenwelt. Der Kontrast könnte nicht größer sein, als der nach dem Tunnel bei Jaman: Fast wie von den Alpen direkt zum Mittelmeer. Jetzt sehen Sie bereits tief unten den schimmernden Genfersee. Palmen und südliches Ambiente erwarten Sie bei einem Spaziergang auf der Uferpromenade nach der Ankunft in Montreux. Rückfahrt nach Interlaken.
inkl. Reiseleitung 79,50 €
 
Montag, 9. Juli 2012
Mit dem Dampfschiff „Blümlisalp“ auf den Thunersee
Vormittag fahren Sie mit dem Zug nach Thun, wo das originalgetreu renovierte Dampfschiff „Blümlisalp“ auf Sie wartet. Die ehrwürdige Lady ist ein nostalgischer Zwei-Deck Salondampfer aus der Belle- Epoque (Baujahr 1906). Seit der Grossrenovation zum 100. Geburtstag vereint das stolze Thunersee-Dampfschiff modernste Technik, stilvolles Ambiente und höchsten Komfort an Bord. Nach gut 2-stündiger Fahrt erreichen Sie wieder Interlaken, wo Sie am späteren Nachmittag noch ausreichend Zeit für letzte Einkäufe und eigene Unternehmungen haben.
inkl. Reiseleitung 46,– €
 
Alle fakultativen Ausflüge können nur hier bis zum Anmeldeschluss zugebucht werden. Eine Nachbuchung vor Ort ist leider nicht möglich!
 
Dienstag, 10. Juli 2012
Nach einem ausgiebigen letzten Frühstück Gepäcktransfer zum Bahnhof Interlaken West. Von dort treten Sie die Rückreise im IC/ICE über Basel nach Hannover an. Die Ankunft ist am Nachmittag vorgesehen.
 

Leistungen:
  • DB-Bahnfahrt im IC/ICE 2. Klasse von Hannover nach Interlaken u. z.
  • Alle Bahnfahrten mit Platzreservierung 2. Klasse
  • Ausflug auf das Jungfraujoch
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension im ***-City-Hotel Oberland Interlaken
  • Alle Zimmer mit Dusche oder Bad, WC, Haartrockner, TV, Telefon, Radio und Zimmersafe
  • Gepäcktransfer Bahnhof – Hotel – Bahnhof
  • Reiseleitung  
Zusatzausflüge: 
• 7. Juli 2012: Das nostalgische Dampfbahn-Erlebnis im Berner Oberland 79,50 €
• 8. Juli 2012: Im Golden Pass Express nach Montreux 79,50 €
• 9. Juli 2012: Mit dem Dampfschiff Blümlisalp auf den Thunersee 46,– € 
 
Zusatzangebot der HanseMerkur Reiseversicherung AG (optional buchbar): 
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung zur Vermeidung eventueller Stornogebühren ab 29,- €. 
 
Anmeldeschluss: 30. Mai 2012
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
 


Reisepreis pro Person:
Preis Anz. Pers.
im Doppelzimmer 995
Einzelzimmerzuschlag 125