Bregenzer Festspiele

Katalog-Titel:
Kulturreise nach Bregenz mit Übernachtung im Hotel Martinspark, Dornbirn
Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 51-218118
Reisedatum:
vom 21.07.2012 bis 22.07.2012
Regionen der Reise:
Vorarlberg

Reisebeschreibung:

Kulturreise nach Bregenz mit bundesweiter Bahnanreisemöglichkeit


André Chénier, das berühmteste Werk des italienischen Komponisten Umberto Giordano, war im Sommer 2011 erstmals als Spiel auf dem See zu sehen. Gezeichnet vor dem Hintergrund der französischen Revolution ist André Chénier, uraufgeführt 1896 an der Mailänder Scala, ein historisches Drama von brillanter Schärfe und eine menschliche Tragödie von erschütternder Intensität; packend gleichermaßen als leidenschaftliches Liebesdrama und als historischer Krimi.

Zentrale Gestalt von André Chénier ist der gleichnamige französische Dichter, eine historische Figur, die in den Wirren der französischen Revolution vom glühenden Anhänger zum erbarmungslos Verfolgten wird und am Ende selbst auf der Guillotine endet.

Giordanos Musik, getragen von jähzorniger Begeisterung und flammendem Überschwang der Gefühle, gipfelt in einer Hymne an die Brüderlichkeit, an die Liebe - und an die Befreiung durch den Tod. Historische Tänze und Märsche aus der Zeit vor der Französischen Revolution ließ Giordano genauso in seine Musik einfließen wie bekannte Revolutions-Klänge, darunter das "Ça ira" und die Marseillaise. Ergreifende Arien und atemberaubende Duette verleihen der Oper ihren einzigartigen Charakter.

     
SPIELPLAN 2012
JULI: 19., 20., 21., 22., 24., 26., 27., 28., 29., 31. UM 21:15 UHR
AUGUST: 2., 3., 4., 5., 7., 9., 10., 11., 12., 14., 17., 18. UM 21:00 UHR
Änderungen vorbehalten
 
Hotel Martinspark, Dornbirn****
Designer-Hotel in ruhiger Lage, direkt im Zentrum von Dornbirn, unweit der Fußgängerzone gelegen. Das Hotel zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Architektur und die Integration zeitgenössischer Kunst aus. Spezialitäten-Restaurant, Bar. Sauna, Solarium. Lift. Garage, Parkplatz. 98 komfortable Zimmer mit Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage und Safe. Die Fahrtzeit zur Seebühne beträgt ca. 20 Minuten (Entfernung ca. 15 km).
Das Hotel bietet zu den Aufführungen einen Shuttle-Bus-Service für die Hin- und Rückfahrt an. Dieser ist gegen Gebühr vor Ort buchbar.

Leistungen:
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück
  • Seekarte 2. Kategorie André Chénier
  • Kulissenführung
live Infos
- Karten der 1. Kategorie sind bei Absage der Seeaufführung oder wenn die Aufführung auf der Seebühne weniger als 90 Minuten gespielt wurde für die halbszenische Version im Festspielhaus gültig und werden nicht rückerstattet.
- Karten der 2. Kategorie sind nur für die Aufführung auf der Seebühne gültig. Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus (z. B. bei schlechtem Wetter) wird der Original Kartenwert rückerstattet bzw. können die Karten für eine spätere Vorstellung umgetauscht werden, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt wurde.
 
Die eingeschlossenen Eintrittskartenpreise beinhalten sämtliche Gebühren (Vorverkaufs-, Zwischenhändler-, Service- und Bearbeitungsgebühr). Umtausch oder Rücknahme der Eintrittskarten leider nicht möglich.
 
Bahnfahrpreise auf Anfrage


Reisepreis pro Person:
Preis Anz. Pers.
im Doppelzimmer 259
im Einzelzimmer 313
Verlängerungsnacht im Doppelzimmer 96
Verlängerungsnacht im Einzelzimmer 149
Hauskarte Kat. 1 30